Druckversion
Belgische Waffeln

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Belgische Waffeln Rezept nicht getestet
von jovegro
erstellt am: 08.09.2013 geändert am: 04.01.2016
3

Zutaten

Teig

  • 300 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 55 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 2 Stück Eier Gr.L
  • 125 g Buttermich
  • 240 g Milch
  • Puderzucker zum Bestäuben
6
10 min
Zubereitung 10 min
Backen/Kochen
7
Difficultyeinfach
Geeignet für Thermomix-Anfänger
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31

Rezept Zubereitung

Teig

Die Butter mit dem Zucker in den Mixtopf geben und 2Min./ 70 Grad / Stufe 2 .

Anschließend die Milch,Buttermilch und Eier dazugeben und  nochmals 2 Min./ Stufe 3 .

Danach alle anderen Zutaten dazugeben und alles 1Min. / Stufe 2-3 . Den Mixtopf öffnen und alles mit dem Spatel vom Rand zusammenkratzen und nach unten schieben ,danach nochmals 1 Min./ Stufe 2-3.

Den Teig im vorgeheizten,gefetteten Waffeleisen ausbacken und anschließend mit Puderzucker bestäuben



5

Rezept Zubereitung

Teig

Die Butter mit dem Zucker in den Mixtopf geben und 2Min./ 70 Grad / Stufe 2 .

Anschließend die Milch,Buttermilch und Eier dazugeben und  nochmals 2 Min./ Stufe 3 .

Danach alle anderen Zutaten dazugeben und alles 1Min. / Stufe 2-3 . Den Mixtopf öffnen und alles mit dem Spatel vom Rand zusammenkratzen und nach unten schieben ,danach nochmals 1 Min./ Stufe 2-3.

Den Teig im vorgeheizten,gefetteten Waffeleisen ausbacken und anschließend mit Puderzucker bestäuben



Hilfsmittel, die du benötigst

10

Hilfsmittel, die du benötigst

Tipp

Wer die Waffeln lieber süßer möchte kann je nach Geschmack noch etwas mehr Zucker hinzugeben.

Frisch zubereitet schmecken die Waffeln am besten

11

Tipp

Wer die Waffeln lieber süßer möchte kann je nach Geschmack noch etwas mehr Zucker hinzugeben.

Frisch zubereitet schmecken die Waffeln am besten

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (124)
5
5

Danke für das tolle Rezepte. 

Waren sehr lecker und fluffig Love

5
5

Da wir uns ein Belgisches Waffeleisen zugelegt haben, war ich auf der Suche nach einem Rezept. Die Familie ist super begeistert von den Waffeln! :)  Wurde gleich in die Favoriten abgespeichert und kommen seitdem öfter auf den Tisch. Vielen Dank dafür!

opelanerin

** Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum. **

Super lecker! Hatte keine Buttermilch, und diese mit Jogurt ersetzt. Danke fuer dieses tolle Rezept!

5
5

Lecker und schnell gemacht! 

5
5

Sehr schnell,einfach und schmecken lecker. Das kann man ganz spontan machen, wenn Besuch kommt. Danke

5
5

Schmecken sehr lecker und sind schnell gemacht. danke für das rezept Smile

5
5

Sehr gutes Rezept. Das Waffel backen verlief ohne Sauerei. Smile Sie waren genau richtig. Das nächste Mal brauchen wir aber etwas mehr Zucker das ist natürlich Geschmackssache. Vielen Dank.

2
2

Sehen gut aus aber uns sind die Waffeln zu fest und der gewisse Geschmack einer tollen Waffel fehlt

5
5

Sehr leckere Waffeln, ein super Rezept!

Heute gibt's sie bei uns schon wieder....  :-)

LG

Rischi

Schokolade löst keine Probleme...aber das tut ein Apfel ja auch nicht Wink

5
5

Super lecker, einfach und schnell gemacht...perfekt!

4
4

Schnelles, leckeres Rezept. Könnte Volt.  Etwas süßer sein, aber das ist ja schnell angepasst 

5
5

Lecker und super luftig Smile Meine Kollegen waren beigeistert, da sie auch nicht altzu süß sind. Die Waffeln wird es auf jeden Fall noch öfters geben. Vielen Dank dafür Smile 5*

5
5

Gestern gebacken. Die Waffeln waren sehr lecker. Smile Da ich sie etwas süßer mag, habe ich noch Vanillezucker zugegeben.

 

5
5

Fluffig und locker sind sie geworden. Durch das Backpulver allerdings etwas trocken. Trotzdem ein super Rezept, gerade wenn man Waffeln mit Kindern macht. 

4
4

Ich hatte leider nur Milch da und trotzdem sehr schmackhafte, nicht zu süsse Waffeln. 1 TL selbstgemachter Vanillezucker dazu und die Form mit Kokosfett ausgestrichen. Mir schmecken sie sehr gut und es ist bestimmt nicht das erste mal. Dankeschön! Smile

5
5

Habe sie zu meinem Geburtstag gemacht, statt Kuchen. Selbst der Oma habe sie gut geschmeckt. Das ist ein Riesenkompliment Smile

Mir Kirschen und Puderzucker ein Traum 

5
5

Sehr lecker. Optimal für ein belgisches Waffeleisen. Endlich mal ein Rezept mit nicht so vielen Eiern und Zucker. Die Waffeln sind außen knusprig und innen wolkenweich. 5 Sterne für diese tolle Rezept.

Sehr leckere  Waffeln  Smile

4
4

Geschmacklich gut etwas fest.

 

 

5
5

Super lecker, nicht so schwer und mächtig. Gibt es jetzt öfter bei uns. Tolles Rezept. Smile

5
5

Wirklich lecker

der Teig ist perfekt für ein belgisches Waffeleisen

volle Punktzahl

danke

 Das Glück ist das einzige,
das sich verdoppelt,
wenn man es teilt

 

 

 

4
4

Einfach und lecker. Ich mag sie aber noch etwas zarter und mit mehr Eiern Wink .

5
5

Das beste Waffelrezept überhaupt!!  Wink

5
5

Einfach und super lecker ....

wird von unseren Kindern (10 und 11 Jahre) alleine zubereitet ....

und natürlich gegessen .....

5 Sterne von uns Love

5
5

Mega lecker!! Love Schön fluffig, tolles Rezept!  Die Menge hat bei uns allerdings nur für 2 Personen gereicht  Big smile

Sehr lecker, habe etwas mehr Zucker & 1 Päckchen Vanillezucker genommen. Teig hat für 4 doppelte Waffeln gereicht. 

5
5

Super lecker!

5
5

Gestern gebacken und heute sind sie noch genauso fluffig.

Bin begeistert.

 LG Brigitte

 

 

5
5

Sehr lecker!!!

5
5

schnell und mega lecker

5
5

genau so müssen Waffeln schmecken!

Danke für's einstellen!

5
5

als Belgierin muss ich sagen: sehr lecker!!!

5
5

Habe grad die Waffeln gemacht und muß sagen, einfach toll.

Ich weiß nicht, ob sie morgen auch noch so fluffig sind, aber

jetzt war es der Hammer.

Volle Sternchen und ein Herzchen.

 LG Brigitte

 

 

5
5

Tolles Rezept!

Super lecker! Hab Sie mit Joghurt gemacht.

5
5

Die werde ich mal probieren - danke Smile

5
5

Super fluffig und super lecker Cooking

5
5

War super lecker! Kann ich nur weiter empfehlen.

5
5

Richtig lecker!

Auch Joghurt anstatt Buttermilch, da ich keine da hatte. Smile

5
5

Belgische Waffeln ausprobiert - super

(Ich hatte keine Buttermilch und habe deshalb 90gr Quark und den Rest mit Milch ersetzt - hat prima funktioniert)

Sehr lecker - mir hat nur der Vanillezucker gefehlt - ist aber geschmackssache... 

 

5
5

Selten so leckere Waffeln gegessen! Oma, Eltern, Kinder...alle waren begeistert! 

5
5

lecker

5
5

Lecker Wink)

5
5

Sehr lecker und saftig 

 

5
5

Gerade gemacht und für wunderbar befunden, vielen Dank!

Lache die Welt an und sie lacht zurück.

5
5

Hallo,

vielen Dank für das tolle Rezept. Ich finde es gut, dass nur 2 Eier und so wenig Zucker und Fett benötigt wird. Zucker kann sich ja jeder nach Geschmack noch drüberstreuen. Wink

LG

Ritterin

3
3

ich wollte auch mal ein Rezept mit weniger Eiern ausprobieren. Leider sind die Waffeln im Gegensatz zu unseren normalen Waffeln sehr trocken gewesen. Habe ein Herzchen Waffeleisen genommen. Vielleicht lag es daran. Oder macht Zucker die Waffeln trocken? Ich habe aus Versehen 95 g hineingegeben und konnte es nicht mehr herausholen

3
3

Kefir statt Buttermilch

So, jetzt habe ich es ausprobiert. Das Natron habe ich weg gelassen, die Waffeln gingen trotzdem auf.

Statt Buttermilch habe ich Kefir genommen, da wir den immer selbst ziehen und somit immer welchen da haben. Beim nächsten Mal würde ich mehr Zucker nehmen und vielleicht Vanillezucker statt normalem Zucker und etwas Zitronenabrieb. Mir war der Geschmack etwas zu langweilig und das peppt das Ganze bestimmt noch auf.

5
5

Ganz lecker, auch mit der selbstgemachten Buttermilcg hervorragend 5*

5
5

Lecker! Gerade spontan gemacht mit Joghurt und ein wenig Sahne zum Verdünnen!

Danke für das Rezept!

first page
previous page 1 2 3 next page
last page