Druckversion
Hefeblume mit Mohnback

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Hefeblume mit Mohnback Rezept nicht getestet
erstellt am: 26.01.2013 geändert am: 27.01.2013
3

Zutaten

Hefeteig

  • 250 g Milch
  • 90 g Zucker
  • 90 g Margarine weich
  • 1 EL Öl
  • 20 g Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 680 g Mehl 405
  • 2 Stück Eier, M
  • 1 Packung Mohnback
  • 200 g Zucker
  • 30 g Wasser
6
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
9

Rezept Zubereitung

Hefeteig

Milch ,Zucker , Margarine , Öl , Salz und die Hefe in denMixtopf geschlossengeben und 2,5 Min./ 37° / Stufe 2  erwärmen . Nun das Mehl und die Eier in den Mixtopf geschlossen geben und 3,5 Min. /Teigstufe. Den fertigen Teig  in eine große Schüssel geben , und 45 Min. gehen lassen. Teig in 2 Hälften teilen und erst 1 Hälfte zum Kreis ausrollen.  Mohnback darauf verteilen und die 2 Teighälfte darauf legen. Mit einen Pizzaroller den Kreis in 16 Teile teilen , aber in der Mitte muß ein Steg von 4 cm bleiben .Also nicht ganz durch schneiden. Die einzelnen Teile 4 mal verdrehen . Wenn alle Teile verdreht sind , 2 Teile am Rand zusammen drücken  .In den vorgeheizten Backofen bei 180°  20-25 Min. backen.

Zuckerglasur  bereiten : 200g Zucker in denMixtopf geschlossen geben und 15 Sek./ Stufe 10 pulverisieren. Wasser zugeben und 20 Sek./ Stufe 3-4 zu einem Guss verarbeiten. Den warmen Kuchen mit dem Guss bestreichen.

 

 

 



5

Rezept Zubereitung

Hefeteig

Milch ,Zucker , Margarine , Öl , Salz und die Hefe in denMixtopf geschlossengeben und 2,5 Min./ 37° / Stufe 2  erwärmen . Nun das Mehl und die Eier in den Mixtopf geschlossen geben und 3,5 Min. /Teigstufe. Den fertigen Teig  in eine große Schüssel geben , und 45 Min. gehen lassen. Teig in 2 Hälften teilen und erst 1 Hälfte zum Kreis ausrollen.  Mohnback darauf verteilen und die 2 Teighälfte darauf legen. Mit einen Pizzaroller den Kreis in 16 Teile teilen , aber in der Mitte muß ein Steg von 4 cm bleiben .Also nicht ganz durch schneiden. Die einzelnen Teile 4 mal verdrehen . Wenn alle Teile verdreht sind , 2 Teile am Rand zusammen drücken  .In den vorgeheizten Backofen bei 180°  20-25 Min. backen.

Zuckerglasur  bereiten : 200g Zucker in denMixtopf geschlossen geben und 15 Sek./ Stufe 10 pulverisieren. Wasser zugeben und 20 Sek./ Stufe 3-4 zu einem Guss verarbeiten. Den warmen Kuchen mit dem Guss bestreichen.

 

 

 



10
11
Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (71)
5
5

Einmalig gut !!!!!

Diese Mohnblume ist sehr, sehr gut und leicht zum Zubereiten. Ich war sehr skeptisch ob mir das alles gelingt mit dem Drehen der einzelnen Teigschnitten. Es klappte hervorragend!!!!!!!!

Ich kann diese Mohnblume nur weiterempfehlen, auch sieht sie bei einer Kaffeetafel auch sehr gut aus.

 

5
5

Super Rezept 5 Sterne Wert. Danke

5
5

Super Optik - toller Geschmack, nur mit selbstgemachtem Mohnback hier aus der Rezeptwelt. Danke für das tolle Rezept.

LG

Sehr lecker Smile

5
5

Habe heute die blume gemacht. Teig ließ sich super verarbeiten.

Geschmack und Aussehen super. 

5
5

Hallo Ingeborg48,

habe heute deine Hefeblume nur mit Quark-Zimt-Füllung (da ich keinen Mohn zu Hause hatte) und einen Frischkäse-Puderzucker-Guss gemacht. Der Teig  ist  sehr  gut  aufgegangen und war super fluffig. Was soll ich sagen, alles in allem ein wirklich gutes Rezet. Wird nicht meine letzte Blume gewesen sein, da ja das Rezept super variabel ist Smile.

Viel Dank für's Einstellen.

LG Wolke1961

Cooking

4
4

Hat wirklich super geschmeckt, allerdings habe ich aus der angegebenen Teigmenge 4 Schichten ausgerollt und mit der doppelten Menge Mohnback (aus der Rezeptwelt, mit 250g ungemahlenem Mohn) gefüllt. Trotzdem hat die Blume mein Backbleck fast gesprengt ;)  Bevor ich die Blume in den Backofen geschoben habe, habe ich sie noch mit einem verquirlten Eigelb mit 1 EL Milch bepinselt.21111

 

Es freut mich sehr , das euch mein Rezept gefällt. Vielen Dank für die Sterne.

5
5

Oberlecker, ich habe die Blume schon 3x gebacken. Auch als Variante mit Quarkfüllung- lecker. Gibt es jetzt öfters.

War super lecker ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️. Fluffiger, weicher Teig. Sehr zu empfehlen 

5
5

Vielen Dank für das tolle Rezept,
ich habe mich genau dran gehalten und es hat super funktioniert! ... Man sollte nur schon auf einer Backunterlage den Teig ausrollen, wenn man nicht zaubern kann Wink

... Die Blume wurde soooo sehr gelobt, dass ich sie gleich abends noch einmal mit Nutella gemacht habe - als Füllung kann ich Nutella aber nicht empfehlen, das schmeckt zu fad.

5 Sterne für die Mohnhefeblume!!!

5
5

Heute das erste Mal gebacken und gleich gelungen Smile

Danke für das leckere Rezept!

5
5

Super lecker, war schnell gegessen. Danke für das tolle Rezept

5
5

Vielen Dank für das tolle Rezept.  Das hat 5 Sterne verdient!

Ich persönlich mag Mohnkuchen nur mit Streusel leider sieht man dann die schöne Blumenform nicht mehr. 

Immer mit einen Lächeln durchs Leben gehen...

5
5

Super super lecker!!! War ganz schnell verdrückt und ich habe die Hefeblume gleich nochmal gebacken!!!

5
5

Toller Party-Hit - danke!

5
5

Super 5 Sterne 

5
5

Einfach grandios! Super lecker und ein absoluter Blickfang..und dabei schnell gemacht!

Es freut mich das ihr so begeistert seit .Vielen lieben Dank auch für die Sterne. Smile

5
5

Die Hefeblume ist super! 

Sie ist schnell gemacht, schmeckt lecker und sieht immer klasse aus!

5
5

Klasse Rezept!  Richtig lecker!  Cooking

5
5

Tolles Rezept. Auf dem Kaffeetisch der Hingucker.

Gruß Nimbus71

5
5

Klasse Klasse Klasse, sah super aus unn war geschmacklich auch echt lecker!!!!!!! Immer wieder gerne Love   

5
5

einfach nur lecker Big smile

5
5

hatte bisher nie so richtig Glück mit meinem Hefeteig. War gestern mal wieder mutig und habe deine Mohnblume gemacht. Was soll ich sagen dein Rezept ist sensationell, habe nur Lob damit eingeheimst

Deshalb für Dich ein GROßES     L O B     Cooking   und die verdienten Sterne

 

Ich werde den Teig jetzt auch mal Hefezopf probieren.

5
5

..... hier noch deine absolut verdienten 5 Sterne  Love

Bin heute morgen durch Zufall bei Facebook auf dein Rezept gestoßen & habe ich mich spontan dran gemacht ..... und was soll ich sagen.... der absolute Wahnsinn. So was von fluffig und lecker, den wird es bei uns jetzt öfter geben !!! P.S. Habe statt Margerine Butter genommen, einen ganzen Würfel Hefe & auch 3 Bällchen ausgerollt & mit 2 Schichten Mohn gefüllt ... habe ihn noch mit Eigelb/Milch bestrichen & dann nochmal ca. 20 Min. bei Zimmertemperatur gehen lassen.

DANKE für dein Rezept und einen schönen sonnigen Sonntag!!11784 Für Raoul <3

Danke für die lieben Kommentare und die Sterne Smile

5
5

Ich kann nur die Kommentare meiner Gäste wiedergeben, da ich selber keinen Mohn mag, aber alle waren begeistert! Zur Herstellung kann ich sagen, das es zwar etwas Aufwand ist, aber es sieht klasse aus. Ich denke, mit etwas Übung geht es auch ratz-fatz.

5
5

Ups, Sterne vergessen  Smile

Hab die Blume schon mehrfach gemacht, weil sie sooo lecker ist!! Ich mach allerdings immer zwei kleine Blumen aus dem Teig, passt besser auf`s Blech  ;)

5
5

Klasse Rezept einfach himmlisch und Dank Mamacocinas Schritt für Schritt Bildern hab ich das mit der Blume auch verstanden!

5
5

Super Rezept, der Teig ließ sich super verarbeiten, geschmacklich auch top! Smile

5
5

Tolles Rezept, Blume ist super geworden!

Teig war ganz locker, hatte keine Magerine im Haus und stattdessen Butter genommen.

5
5

Einfach Klasse! Mein erster Backversuch mit dem Thermomix. 

Es sah nicht nur gut aus, sondern schmeckte auch. 

Meine Familie hätte es beim nächsten mal nur gerne noch etwas süßer. 

5
5

Vielen lieben Dank für das tolle Rezept, wir waren restlos begeistert!!!! Big smile

5
5

Das Teil ist der absolute Hammer, habe diese9816 5* Riesen-Blume soeben aus dem Ofen. Das Blech hat fast nicht ausgereicht und ich würde daher das nächste Mal ca. 1/3 weniger Teig machen.Wie sie schmeckt weiß ich leider noch nicht, aber optisch ein absoluter Hingucker.....

Vielen dank für die Sterne. Es freut mich das euch die Hefeblume so gut gelungen ist. Cooking

5
5

Vielen Dank für´s Rezept! Das war der Hammer. Ich habe allerdings 3 Teigschichten und dann 2 Füllungsschichten gemacht. Hatte dann auch noch so ca. 1/3 des Teigs übrig, da ich die Schichten lieber dünner gemacht habe. Daraus wurde dann kurzerhand ein Hefezopf gemacht. Smile Den gibt´s morgen zum Frühstück...  Cooking 9620 Hefeblume mit Mohn9621 Zopf

5
5

War gestern der Renner auf meinem Osterbuffet Smile :) Smile

5
5

Sieht wahnsinnig toll aus!

Hat schon mal jemand eine andere Füllung gemacht (Quark mit Obst etc)?

Wäre nett, wenn ihr eure Erfahrungen teilen würdet.

Vielen Dank!!!

5
5

Toll! Leider hatte ich nur noch Trockenhefe im Haus und habe das Gefühl, die Blume ist nicht so "plusterig" wie sie sein soll. Aus dem Teigrest hatte ich noch einen kleinen Tannenbaum hinbekommen, den haben wir alle schon probiert (die Blume ist für den Weihnachtskaffee bei Oma und Opa) und für lecker befunden - allerdings wird es mit frischer Hefe bestimmt der Knaller! Naja - nächstes mal...

5
5

Sehr lecker, hab Lob von allen Gästen bekommen, dafür gern 5 Sterne Cooking

Danke für die Sterne Love

5
5

:love:total lecker und wunderschöner Anblick. 

5
5

8573 Danke für das Rezept. Die Hefeblume ist gut gelungen und hat sehr gut geschmeckt. 

Verdiente 5 Sterne!

5
5

Super lecker ...und immer ein Hingucker... Smile

5
5

Ein super Rezept - habe ich gerade mit einer Hälfte Mohnback (selbst hergestellt) und einer Hälfte Schokoladenaufstrich und Krokant gemacht.Vielen Dank für's Einstellen - dafür gibt es voll 5 Sterne!LG Mamacocina

7166

7168

7169

 

 

      peidami Deine Hefeblume sieht toll aus. Smile

Einfach genial! Locker 5 Sterne von mir. Danke!

 

Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

first page
previous page 1 2 next page
last page