weltbester Obstkuchen mit Streuseln auf Hefeteig Rezept nicht getestet
Benutzerbild Bartels
erstellt: 08.06.2012 geändert: 08.06.2012

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
(5 Bewertungen)
Druckversion
[X]

Druckversion

weltbester Obstkuchen mit Streuseln auf Hefeteig

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Belag und Streuseln
  • 1200 Gramm Obst
  • 150 Gramm Schmand, saure Sahne oder Pudding
  • 300 Gramm Mehl(405)
  • 200 Gramm Butter, kalt in Stückchen
  • 100 Gramm Zucker
Hefeteig
  • 140 Gramm Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 350 Gramm Mehl(405)
  • 30 Gramm Butter, kalt
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1/2 gestrichener Teelöffel Salz
  • 6
    3h 0min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen 30min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Milch, Hefe und 50 g Zucker in den Mixtof geben und 3 Min. bei 37 Grad auf Stufe 2 erwärmen

    350 g Mehl, Salz, Ei und 30 g Butter zugeben und 5 Min. bei Knetstufe laufen lassen

    Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf die Mitte setzen. Die Enden des Backpapier zusammenzwirbeln, so dass der Teig nicht austrocknet und eine Stunde gehen lassen.

    In der Zeit das Obst waschen und vorbereiten. Die Äpfel auf zwei mal bei Stufe 5 kurz klein häckseln. Rhabarber in kleine Stücke schneiden. Kirschen gut abtropfen lassen (am besten 2 Gläser Sauerkirschen),

  2. Den gegangenen Hefeteig auf dem Backpapier mit den Händen breit drücken und schön gleichmäßig verteilen. Man kann auch eine kleine Backrolle nehmen. Dann den Schmand oder was man gerade da hat auf den Teigboden streichen. Das Obst drauf verteilen und nochmals ca. 30 Min. gehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Streusel bereiten und den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  3. Streuseln
  4. 300 g Mehl, 200 g kalte Butter in Stückchen und 100 g Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sec. auf Stufe 5 zu Streuseln verarbeiten. Diese auf dem Obst verteilen.

    Den Kuchen ca. 30 Min. bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

den Streuseln etwas Butter-Vanille-Aroma oder Zimt zugeben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mache den Kuchen bereits zum
    Verfasst von angiebike am 21. August 2013 - 09:37.

    Mache den Kuchen bereits zum zweiten Mal, da meine Mirabellen reif sind. Besten Dank für das tolle Rezept! Schmeckt allen superlecker, von mir natürlich 5 ⭐.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Heute gebacken und für
    Verfasst von kochfee 37 am 30. Juni 2013 - 17:54.

    Hallo,

    Heute gebacken und für sehr lecker befunden.

    Lg von derk kochfee 37 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da bin ich ja mal auf das
    Verfasst von Bartels am 19. Januar 2013 - 23:03.

    Da bin ich ja mal auf das Ergebnis und das Urteil gespannt. Ich habe ihn schon mit versch. Obstsorten gemacht.

    Nur einmal bin ich reingelegt worden. Ich dachte der Kuchen wäre nach 35 Min. noch nicht durchgebacken und habe ihn dann eine ganze Stunde drin gelassen. Die Enttäuschung war riesig, denn er war unten total durchgebacken und doch ziemlich ausgetrocknet. Das passiert mir auch nicht mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das wird er morgen! wollte
    Verfasst von miss_marple am 19. Januar 2013 - 22:16.

    das wird er morgen!

    wollte hefeteig und zwar nicht so dick, und streusel, und thermomixen 

    hier ist alles drei, vielen dank!

    mm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das kann ich mir gar nicht
    Verfasst von Bartels am 10. November 2012 - 02:12.

    Das kann ich mir gar nicht erklären. Ich mache ihn genau so und schon viele Male. Wenn er klebt würde ich weniger Flüssigkeit nehmen. Könnte mir auch vorstellen, dass es am Mehl liegt. Ich nehme glttes Type 405 aus dem Laden.

    Die Streusel nur ganz kurz mit Sichtkontakt mengen.

    Bitte um Entschuldigung für die sehr verspätete Antwort. Habe eben erst die Frage gefunden.

    Schönes Wochenende

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich bin gerade mal
    Verfasst von Motte1968 am 20. Oktober 2012 - 14:38.

    Hallo,

    ich bin gerade mal nicht so begeistert. Ich habe nun in den letzten Wochen viele Hefeteige ausprobiert.Deiner klebt und ist nicht aufgegangen. Was habe ich falsch gemacht? :O Auch ist der Kuchen bereits 50 min im Backofen .... die Streusel sollten ja schon ein bisschen braun sein oder?Aber ... die Streusel sind super gut.

    Vielleicht kannst du ja meine Fragen beantworten bevor ich eine Bewertung abgebe. Weil derzeit ist der Ergebnis nicht vielversprechend und ich habe den Kuchen noch nicht einmal probiert. tmrc_emoticons.(

    Liebe Grüße Motte tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein wirklich perfekter
    Verfasst von Engellinchen am 8. Juli 2012 - 17:02.

    ein wirklich perfekter Hefeteig und der gesamte Kuchen wirklich weltspitze .....

    5 Sterne von mir ,,,,,den wird es jetzt öfterer geben .....

    liebe Grüße von Engellinchen  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen gerade mit
    Verfasst von jule52 am 29. Juni 2012 - 15:01.

    Hab den Kuchen gerade mit Sauerkirschen gebacken, ist super lecker geworden. Konnte nicht widerstehen u. hab schon mal ein Stück probiert.

    Danke fürs Einstellen. tmrc_emoticons.) Cooking 7

     

    Natürlich von mir 5 Sterne

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe schon viele
    Verfasst von Bartels am 8. Juni 2012 - 02:44.

    Ich habe schon viele Hefeteige ausprobiert. Meist ist ein Pfund Mehl angegeben und das ist uns immer zuviel Teig. Mit dieser Variante sind wr alle sehr zufrieden und ich mache nur noch diese Mehlmenge für ein Blech. Wenn mal kein Obst da ist, habe ich auch schon nur Streusel drauf gemacht. Auch von der Süße her, finden wir dieses Rezept perfekt. Bei saurem Obst kann man auf den heißen Kuchen noch etwas Zucker streuen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können