Börek, Türkische Brötchen mit Schafskäse Rezept nicht getestet
Benutzerbild sakia
erstellt: 16.04.2011 geändert: 15.09.2011

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
(4 Bewertungen)
Druckversion
[X]

Druckversion

Börek, Türkische Brötchen mit Schafskäse

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4

Börek, Türkische Brötchen mit Schafskäse
  • 500 gMehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 75 g Milch
  • 1 Prise Zucker
  • 100 g Margarine
  • 75 g Sonnenblumenöl
  • 1 Ei
  • 75 g Yoghurt 3,5%
  • 1/2 TL Salz
  • Zum Füllen:
  • 250 g Schafskäse
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb, verquirlt, evtl. mit etwas Milch gestreckt
  • Sesam
  • 6
    2h 40min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen 25min
  • 7
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe, Prise Zucker 3 min/37°C/St 2.

    Restliche Zutaten beigeben 3 min/Dough mode

    Teig umfüllen und gehen lassen. z.B. bei 50°C im Backofen. Teig kann ruhíg 2 Stunden stehen, da er sehr schwer ist.

    Danach ca. eigroße Stücke abstechen, zu einem Kreis platt drücken, mit einem Stück Schafskäse füllen. Zu einem Brötchen formen. Mit Verschlußseite unten auf Backblech legen. Kurz  ( ca. 5 -10 min )gehen lassen.

    Mit verquirltem Ei und Sesam bestreichen und bei 180°C ca. 20-25 min je nach Größe backen.

    Gerne die doppelte Menge zubereiten, kann gut eingefroren werden.

    Wir essen diese Brötchen gerne als Beilage zur Suppe.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich super an, werde ich
    Verfasst von mimoh65 am 17. September 2011 - 21:18.

    Hört sich super an, werde ich morgen ausprobieren, Danke für die Idee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können