schnelles Dinkelbrot, laktosefrei Rezept nicht getestet
Benutzerbild oichjaga
erstellt: 11.01.2017 geändert: 11.01.2017

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2


Druckversion
[X]

Druckversion

schnelles Dinkelbrot, laktosefrei

Drucken:
4

Zutaten

20 Portion/en

schnelles Dinkelbrot
  • 700 g Dinkelmehl, Type 630
  • 550 g Wasser, lauwarm
  • 40 g Hefe, frisch
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel Koriander, gemahlen
  • 1 Prise Piment, gemahlen
  • 2 Teelöffel Salz
  • 6
    55min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen 50min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachte, dass der Mixtopf des TM5 gegenüber dem TM31 ein größeres Fassungsvermögen hat (Kapazität von 2,2 Litern anstatt 2,0 Liter beim TM 31). Rezepte für den Thermomix TM5 dürfen aus Gründen der Sicherheit nicht mit einem Thermomix TM31 gekocht werden, ohne die Mengen anzupassen. Verbrühungsgefahr durch Herausspritzen von heißem Mixgut: Überschreite die maximale Füllmenge nicht und beachte die Füllstandsmarkierungen des Mixtopfes!
    [X]

    Achtung



    Bitte beachte, dass der Mixtopf des TM5 gegenüber dem TM31 ein größeres Fassungsvermögen hat (Kapazität von 2,2 Litern anstatt 2,0 Liter beim TM 31). Rezepte für den Thermomix TM5 dürfen aus Gründen der Sicherheit nicht mit einem Thermomix TM31 gekocht werden, ohne die Mengen anzupassen. Verbrühungsgefahr durch Herausspritzen von heißem Mixgut: Überschreite die maximale Füllmenge nicht und beachte die Füllstandsmarkierungen des Mixtopfes!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid und 5 Min. Stufe Dough mode rühren. In der Zwischenzeit Kastenform mit Backpapier auslegen und Backofen auf 250° vorheizen.
  2. Teig in Kastenform füllen und 15 Min. an warmer stelle gehen lassen.
  3. 20 Min. auf unterster Schiene mit 250° backen.



    Nach 12 - 15 Min. Alufolie über das Brot legen.



    30 Min. auf unterster Schiene mit 200° fertig backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept funktioniert natürlich auch mit dunklem Dinkelmehl Type 1050 oder gemischt mit Roggenmehl usw.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare