Wer ist bei Weightwatchers?

164 Antworten | Letzter Beitrag
Beigetreten: 16.09.2009
Beiträge:
Punkte: 8

Hallo zusammen,

ich hätte einen Vorschlag zu machen. Ich war auch bei WW und habe gut abgenommen. Hab' dann zwischendurch mein 2. Kind bekommen und wieder etwas zugenommen, abgenommen usw.

Jetzt würd' ich gern noch ein bisschen abnehmen und dann ohne Jojo-Effekt das Gewicht halten. Dazu würde ich gern grundsätzlich mit dem TM nach WW kochen.

Ich habe viele WW-Kochbücher und schon viele leckere Rezepte ausgewählt. Nur mit der Umsetzung im TM hakt es etwas.

Wie wäre es, wenn ich euch ein paar WW-Rezepte aufschreibe und irgendjemand von euch stellt sie dann in TM-Form in der Rezeptwelt ein? Wir könnten sie dann z.B. mit einem WW vor dem Titel abspeichern und dann könnte man sie auch schnell gesammelt wiederfinden.

Wenn sich jemand bereit erklärt, sie so einzustellen könnte ich euch mit Rezepte "füttern". Wie wär's?

Liebe Grüße,

Katja

Beigetreten: 05.12.2009
Beiträge:
Punkte: 25

Habe vor einigen Jahren 20 kg bei ww abgenommen, leider mit der Schwangerschaft meines Sohnes wieder drauf gebracht.

Ich halte sehr viel von ww, nur leider hat es bei mir beim 2. Mal nicht mehr so gut geklappt, so dass ich mich erst mal wieder abgemeldet habe.

Ich habe jetzt den Thermomix und werde mal versuchen die Rezepte aus den ww Kochbüchern zuzubereiten.

Kontakt gerne erwünscht.

Beigetreten: 15.09.2009
Beiträge:
Punkte: 453

Hallole, ja es gibt ein Buch für den Thermo das ist ganz neu und ist noch nicht zu kaufen man muss einen Abend machen dann kann man sich das Buch aussuchen.

Es heisst "Leicht und Lecker" ich besitze es seit 1 Wochen, sind schöne sachen drin und fettarm.

Kennst du www.wer-kennt-wen.de da kannst du mich auch finden wenn du da angemeldet bist, wenn du interesse hast sage ich dir mein Namen.

 

Gruss Mabeni

Beigetreten: 06.11.2009
Beiträge:
Punkte: 0

Hallo, ich bin auch seit Februar 2009 wieder bei WW, nachdem ich mit dem Fernprogramm es schon mal bis 8kg vorm Ziel geschafft hatte, dann aber leider wegen Examensstress wieder alles drauf hatte. Im Moment warte ich auf das neue Programm und auf den neuen Termomix und hoffe dass ich dann am 18. richtig durchstarten kann. Smile

Ich bin noch 15kg vom Ziel entfernt, lasse mir aber Zeit. Smile

Ich würde gerne mit euch Rezepte und Ideen austauschen, ich bin ja auch sehr gespannt, wie ich die WW Rezepte für den TM31 umsetzen kann. Gibt es von TM eigentlich auch ein Buch mit leichten Rezepten?

LG, Teachergirl (ist auch im Forum von WW mein Nick)

Beigetreten: 05.11.2009
Beiträge:
Punkte: 0

Hallo Mabeni,

Deine Abnahme bei WW ist ja super!  Ich habe mit WW auch schon 10 Kg abgenommen aber leider wieder ist alte "Essverhalten" zurückgefallen. Habe fast alle Kochbücher von WW. Jetzt warte ich noch auf meinen TM 31 um wieder voll durchstarten zu können! Cooking Weiterhin viel Erfolg und liebe Grüße aus dem Allgäu

 

Beigetreten: 07.10.2009
Beiträge:
Punkte: 29

Hallo Rosalie Smile

Bin nicht bei WW habe aber von meiner Freudin 4 Mappen mit WW-Rezepten für den TM21 + 31 bekommen.  Werde die Rezepte in der nächsten Zeit so nach und nach hier einstellen.

Viele Grüße aus Oberfranken

Isabell Party

Beigetreten: 24.10.2009
Beiträge:
Punkte: 0

Hallo zusammen,

habe mich grade hier angemeldet und freu mich, so viele WW-ler zu treffen. Den TM 31 habe ich seit einem Jahr und bin immer auf der Suche nach leichten Gerichten. Smile

hier treffen wir uns sicher öfter.

Susi

Mel78 (nicht mehr verfügbar)

Hallo,

ich trainiere auch einmal die Woche an Geräten. Aber nicht in einem Fitness-Studio sondern über die AOK. Die AOK hat mit Studios oder Physio-Praxen Verträge geschlossen, wo AOK Mitglieder gegen eine sehr geringe Gebühr an den Geräten trainieren darf.

Vielleicht ist ja von euch jemand bei der AOK !

 

 

 

Beigetreten: 21.09.2009
Beiträge:
Punkte: 6

Hallo Karin,

wo wohnst du denn, dann seh ich in meiner Broschüre nach, wo der nächste CC ist.

Liebe Grüße

Angela

Beigetreten: 26.09.2009
Beiträge:
Punkte: 2

Hallo Angela, na toll, so ein CC - Projekt kennt hier leider niemand. Muß mal im Nachbarkreis nachhören. Fitnesstudios gibt es hier mehr als genug. Aber um die zu besuchen, wird mir sicher die Zeit fehlen. Also muß ich mir da auch alternativ etwas einfallen lassen. Trotzdem, herzlichen Dank.

Liebe Grüße Karin

Beigetreten: 21.09.2009
Beiträge:
Punkte: 6

Guten Morgen,

CC heißt Calory Coach, es ist eine Art Fitnessstudio mit Ernährungsberatung und nur für Frauen.

Schönen Restsonntag wünscht

Angela

Beigetreten: 26.09.2009
Beiträge:
Punkte: 2

Ha, da bin ich dabei!!!! Was ist CC???? Hab ich noch nie gehört. L.G. Karin

Dir auch ein schönes WE.

Beigetreten: 21.09.2009
Beiträge:
Punkte: 6

Hallo Karin,

bin zwar noch knapp unter 50, aber des mit den jungen Frauen stimmt. Ich bin zwar nicht mehr bei WW, sondern bei CC und das find ich fast noch besser, weil da neben der Ernährung auch noch Gerätetraining dabei ist. Vielleicht können wir uns ja gegenseitig motivieren?!?!

LG und ein schönes WE

humy61

Beigetreten: 26.09.2009
Beiträge:
Punkte: 2

Hallo ihr Lieben, sagt mal, ist hier jemand dabei, der wie ich etwas über 50 Jahre alt ist??? Ich habe WW abgebrochen, weil die Abnahmen der jungen Damen in der Gruppe  für mich derartig demotivierend waren, daß ich echt keine Lust mehr hatte. Ich hätte mir immer gewünscht, daß man die Gruppen etwas anders ordnen könnte. So fehlt mir der Antrieb. Ansonsten habe ich mehrere Abnehmmethoden verglichen(nicht ausprobiert) WW ist die für mich beste.

Vielleicht gibt es ja Mitstreiter, die auch motiviert werden müssen. Ich motiviiiiiiiiere, wenn ihr es auch tut.

Liebe Grüße Karin

Beigetreten: 16.10.2009
Beiträge:
Punkte: 1

Smile Hallo Ihr Lieben ,bin seit 5min Mitglied und freu mich riesig über so viel von Euch, die auch zu WW gehen. Habe mit großem Interesse eure Beiträge und Tipps gelesen. Wunderbar, dass motiviert doch wieder ein wenig bin seit April 09 bei den WWs bisher 15 kg runter, stagniert nur leider z.Zt., bekomme einfsch nicht die Kurve.

Werde also in Zukunft häufiger mal reinschauen Bis blad!!

Beigetreten: 22.09.2009
Beiträge:
Punkte: 10

Grüß dich Corina,

habe mir das 14 Tage Buch auch ermixt, ca. 1,5 Tage durchgehalten und abgebrochen, habe zwar den TM 31 aber die Rezepte sind für mich gar nicht alltagstauchlich und schmecken viel zu gesund ( anderes Wort für bäää). Lese gerade ein tolles Buch von Patric Heinzmann mit dem Titel " Ich bin dann mal schlank" er vertritt die Teorie, dass man alles essen darf, es kommt schon auf die Menge und auf die Tageszeit mit dem Verzehr der einzelnen Nährstoffen an. Kein Vergleich mit Schlank i. Schl. besonders weist er darauf hin, das man möglichst darauf verzichten soll Fett und schnellverdauliche Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Und abends, wie viele andere Diätformen das auch prädigen auf Kohlenhydrate vollständig zu verzichten. Am besten gefällt mir allerdings der Passus mit dem Dialog mit seinem Schweinehund.

Man kennt das doch: die Schokolade liegt vor einem auf dem Tisch und schreit förmlich einen an "Ißßßßßßßßß mich!!!!" und der Schweinehund:"komm schon ein kleines Stück, schadet nicht" nun fängt der Kampf an und du entscheidest wer ist Chef!? denn gibst du dem Schweinehund den kleinen Finger will er die ganze Hand und alle guten Vorsätze für den Tag sind über den Haufen geworfen. Garantiert kommt dann , fang ich eben morgen an Stark zu sein. Entscheide für dich selber wer ist der Chef? Du oder dein Bauch (sinngemäß dein Schweinehund)? wer will sich wie wohlfühlen? der Schweinehund mit der süßen Schokolade oder du mit der leckeren Traumfigur? Wenn du in diesen Moment anfängst der Chef zu sein bist du ein Tag näher an deinen Traummaßen!

Viel Erfolg (nichts , schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt)

Gruß aus HH

 

 

Beigetreten: 14.10.2009
Beiträge:
Punkte: 0

Liebe Marga,

vielen Dank für Deine Tipps, die werd ich alle mal versuchen umzusetzen. Eigentlich weiß ja jede von uns, wie es funktioniert, aber den Meditationstipp find ich super.

Ich habe ja leider noch nicht den TM 31, sonder den 21er und ich muss mal sehen, ob ich von der Kollegin das Buch "14 Tage und die Zeit danach" bekomme, das ist wohl das Diätbuch für den TM 21.

Bis bald Grüßt Euch

Corina

 

Beigetreten: 15.09.2009
Beiträge:
Punkte: 10

Hallo ihr lieben,

das ist ja schön, dass sich hier ein paar WW treffen. Letztes Jahr im Mai hab ich angefangen und jetzt sind schon 38 kg runtergepurzelt.:D  Seit vier Monaten geht allerdings gar nix mehr, da ich mich irgentwie nicht mehr so richtig drauf konzentriere:~ . Aber das mit den Murmeln finde ich eine sehr gute Idee und das werd ich auch machen, damit ich wieder ins Programm reinfinde. Was kommen denn für Neuigkeiten bei WW, weiß das Jemand??

Ich freue mich auf einen schönen Austausch mit euch, das Buch leicht und lecker ist übrigends sehr zu empfehlen, bucht doch bei Eurer Beraterin einen Abend und lasst es euch schenken, Smile

LG Sandra

Mel78 (nicht mehr verfügbar)

Hallo Marga,

das sind ja super Tipps. Die Idee mit dem Wackelpudding werde ich bestimmt schon bald mal ausprobieren. Vielen Dank Party

Bei mir läuft es immer noch gut, ich würde sogar sagen es fällt mir richtig leicht mich an die Punkte zu halten. Hoffe es hält noch sehr sehr lange an.

Lg Mel

Beigetreten: 22.09.2009
Beiträge:
Punkte: 10

Hallo Coco,

bei mir gibt es abends 250g Magerquark mit einem Becher Nussjoghurt von (Lünebess) und Süßstoff angerüht. Danach ist man pappe satt.  Oder  vonWW einen 500g Becher Vaniliequark. Auch 500g Joghurt 0,1 % Fett mit Zimt und Süßstoff ist sättigend.  Oder jetzt zur kalten Zeit warme Gemüsesuppe. Wenn man mal was Süßes braucht Götterspeise mit Süßstoff anfertigen in den Kühlschrank und abends mit einem Becher Vaniliepudding von Optiwell genießen hat in WWsprache nur 1,5 Punkte.

Vielleicht hift dir gegen dein Stress mal eine Alternative zum Essen.  Hast du schon mal Visualisierung mit Meditation versucht. Hilft super. Kurzer Tipp:

1.Setz dich entspannt hin.

2.Schließ die Augen und stell dir vor-

3.Du läßt den übergewichtigen Teil von dir los, mit dem du dich nicht wohlfühlst. Es ist, als ob du bisher einen zu großen und zu schweren Mantel getragen hast. Höre was dieser Mantel aus Fett zu sagen hat. Stell dir vor, du legst ihn ab dir gegenüber auf einen imaginären Stuhl. Dann stell Ihm ein paar Fragen. ZB. Warum drückt mich den Gewicht so zu Boden? oder Wie können wir uns in Freundschaft trennen, ich brauch dich nämlich nicht mehr ? Dann stell dich Leicht und in deiner Traumfigur vor mit neuen Essgewohnheiten, Verhaltensmuster und Bequemlichkeiten über Bord werfend.

4. Mit jedem Ausatmen befreist du dich dabei ein wenig mehr vom alten Denk-und Verhaltensmuster und schaffst Platz für Neues.

Also nicht aufgeben und ran an den Speck nicht erst 2010. Sondern schon einige Kilos leichter ins neue Jahr starten!

Viel Erfolg.

PS. Die Meditationstipps habe ich aus einem Buch (Schlank mit Yoga)

Gruß aus HH

Beigetreten: 14.10.2009
Beiträge:
Punkte: 0

Hallo Marga,

was ißt Du denn abends so mit Quark? Ich suche auch immer noch gut sättigende Rezepte für Abends, die wenig mit Brot und Nudeln zu tun haben, da das mein Körper nicht so gut verarbeitet.

Ich habe über 2 Jahre sehr erfolgreich mit WW abgenommen und auch lange gehalten, doch seit dem massigen Stress im Job betreibe ich Frustfuttern und das hat mir wieder 5kg ins Plus beschert. Sad(

 

Gruß Coco

Beigetreten: 22.09.2009
Beiträge:
Punkte: 10

Hallo Mel,

super Zeit zum abnehmen, Viel Erfolg!

gruß Marga

Mel78 (nicht mehr verfügbar)

Hallo,

ich freue mich das ich euch gefunden habe. Ich habe gestern wieder mit WW gestartet.

Vor fünf Jahren habe ich mal 20 kg abgenommen, doch leider sind sie wieder drauf.
Aber ich gebe nicht auf und hoffe auf eure Unterstützung.

Ich komme aus dem Kreis Ahrweiler. Vielleicht ist ja hier Jemand aus meiner Nähe ?

Liebe Grüsse Mel

Beigetreten: 15.09.2009
Beiträge:
Punkte: 6

Hallo Marga,

das ist ja toll, daß du die U-Formel kennst. Ich suche schon lange nach dieser Umrechnungsformel. Und das mit den Murmeln ist auch nicht schlecht. Vielen Dank und noch weiterhin viel Erfolg bei WW in Zusammenarbeit mit dem Thermomix.

Liebe Grüsse Silvia

Beigetreten: 22.09.2009
Beiträge:
Punkte: 10

Hallo zusammen,

Habe Jahre mit WW zutun gehabt, nun rechne ich nur noch um  einen Vergleichswert zu bekommen. Wer keinen Pointscalculator hat, kann sich mit folgender Formel helfen.

kcal/60+Fett/9= Punkte

das ist für alle Mixtopf geschlossen  Bücher anzuwenden, da die Rezepte auf eine Portion in kcal und Fettangaben berechnet worden sind. Wenn ein Gericht zuviele Punkte hat, die Sahne austauschen oder weniger Öl und Zucker nehemen. Ich nehme derzeit super ab, indem ich abends viel Magerquark esse und am Tag nicht mehr immer zwischendurch etwas in mich stopfe. Mittags etwas leichtes mit Mixtopf geschlossen zubereite  und morgens Obst ,Gemüse oder mal ein Brötchen. Klappt in den letzten 2 Wochen habe ich vier Kilo abgenommen und was hilft, ist ,den Druck rausnehmen. Ich habe mir zwei Gläser ins Bad gestellt und eine mit 50 Murmeln gefüllt (für je 100g eine) und dann bei Abnahme landen die Murmeln von einem Glas ins Erfolgsglas. Hilft in schwachen Momenten, dann denke ich an meine Murmeln und es ist nicht wichtig , das ich viel abnehme, Hauptsache ich kann umfüllen.

Viel Erfolg Euch allen!

Beigetreten: 15.09.2009
Beiträge:
Punkte: 12

noch mal ich ,, wäre ja nicht schlecht wenn wir hier so einige rezepte für uns ww leuten geben würde ! oder was meint ihr

Beigetreten: 15.09.2009
Beiträge:
Punkte: 12

hallo ihr ,ich war heute bei ww und habe leider wieder mal zu genommen , obwohl ich gestern auf der wii war und danach abgenommen habe , werde erst mal die wii testen !

 

 

Beigetreten: 26.09.2009
Beiträge:
Punkte: 0

Hallo, bin auch bei WW seit letztes Jahr Feb. bin aber nicht sehr kosequent deshalb sind auch erst 10kg weg. Es sollten noch 15 mehr werde hatte/habe  ich mir vorgenommen. Seit ein paar Monaten hakt es :(  . Vielleicht bekomme ich hier nochmal den richtigen Ansporn. Gruß Lieschen :) 

Beigetreten: 24.09.2009
Beiträge:
Punkte: 0

Hallo Hunter,

ich habe auch schon angeregt, eine Rubrik zum Abnehmen zu erstellen, das wäre schön, wenn man  hier Rezepte austauschen kann, gleichgesinnte trifft und dabei noch abnehmen kann.<img src=" class="smiley-class smileysProcessed" />

Mit dem Varoma muß es ja eigentlich ganz gut gehen, die Speisen garen im Dampf und ohne Fett, aber trotzdem gelingt es mir nicht richtig. :(

Es wäre hilfreich andere Erfahrungen zu hören und Tipps und Tricks zu erfahren.:love:

Danke greta55

Beigetreten: 15.09.2009
Beiträge:
Punkte: 12

hallo, ich mache auch schon seid einigen jahren ww ,habe das 2 te jahr die goldkarte, aber zur zeit bin ich über mein level ,habe letztesmal einmal bezahlen müssen und das wegen 100 gr ,naja muß ich wieder mehr reinhängen ,finde es gut das es hier auch eine gruppe gibt ,das buch vom   Mixtopf geschlossen leicht und lecker da lieb äugle ich auch mit ,,lg martina aus emden

first page
previous page 2 3 4 5 6 next page
last page