Du befindest dich hier:
Frozen Joghurt Rezept nicht getestet
Benutzerbild TM-Tussie
erstellt: 01.10.2012 geändert: 01.10.2012

3
  • thumbnail image 1


(28 Bewertungen)
Druckversion
[X]

Druckversion

Frozen Joghurt

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

für Frozen Joghurt
  • 500 g magermilchjoghurt
  • 50-60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder
  • 1 Esslöffel Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Teelöffel Honig
für die Erdberrsosse
  • 500 g Erdbeeren, frisch oder TK(uftauen lassen)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Spritzer Limette
5

Zubereitung

  1. Frozen Joghurt

    auf den geschlossenen Closed lid ein Gefäß stellen und den Zucker abwiegen.

    Den Joghurt in den Closed lid geben und 5 Min/St. 3 cremig rühren, dabei den Zucker, Vanillezucker sowie den Honig reinrieseln bzw. fließen lassen. Nach 5 Min. in eine Schüssel geben und in den Gefrierschrank stellen. Alle 20 Min. den Joghurt kräftig mit einem Schneebeesen umrühren - es dürfen sich keine Eiskristalle bilden. Der Joghurt ist nach ca. 2 Std. fertig.

    Toppings:

    Als Topping habe ich eine Erdbeersosse gemacht.  Die Erdbeeren habe ich püriert, den Limettensaft und den Zucker dazu gegeben und alles zusammen noch mal kurz auf höchster Stufe laufen lassen.

    Angerichtet habe ich es in Gläsersn; zuerst  die Erdbeersosse dann den Joghurt usw.

    Man kann auch andere Toppings machen: Oreo-Kekse oder Butterkekse zerkrümeln und oben drauf geben. Oder geschnittenes Obst - für meine Kids habe ich Gummibärchen und Smarties genommen. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suuuper lecker  
    Verfasst von angade am 3. Juli 2015 - 17:30.

    Suuuper lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Gibt es bald wieder. 
    Verfasst von rauschbine am 7. Juni 2015 - 19:30.

    Lecker. Gibt es bald wieder. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist der Wahnsinn   super
    Verfasst von Kanimasi am 7. Juni 2015 - 14:00.

    das ist der Wahnsinn tmrc_emoticons.)

     

    super lecker,Danke für das Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker und ein tolles
    Verfasst von Jonasch15 am 3. Mai 2015 - 17:19.

    Absolut lecker und ein tolles leichtes Dessert Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sooooo leckeeeer!!!! heute
    Verfasst von bella9889 am 19. April 2015 - 18:39.

    sooooo leckeeeer!!!! heute gemacht - hälfte des zuckers durch süßstoff ersetzt, um etwas kalorien zu sparen - aber tat dem geschmack keinen abbruch, im gegenteil man konnte "fast" bedenkenlos schlemmen tmrc_emoticons.) 

    nach 2,5, std angerichtet und direkt mit meinem mann genossen!

    vielen dank, tolles rezept, 5 sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich wirklich super an!
    Verfasst von bella9889 am 14. April 2015 - 20:19.

    hört sich wirklich super an! werde ich demnächst bestimmt ausprobieren...jetzt lass ich erstmal ein herzchen da tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super
    Verfasst von Knoxvillina am 12. April 2015 - 20:07.

    Super lecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!

     

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept :*

    Die Erdbeersoße habe ich zwar anders gemacht aber diesen Joghurt kann man definitiv nicht besser machen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab die ganze Zeit ein Rezept
    Verfasst von Moni1974 am 9. Oktober 2014 - 21:25.

    hab die ganze Zeit ein Rezept von Frozen Joghurt gesucht und endlich gefunden

    war sehr lecker , das gibt es bald wieder bei uns 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gespeichert zum Nachmachen. 
    Verfasst von sassibec am 6. Juli 2014 - 13:10.

    Gespeichert zum Nachmachen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr erfrischend bei der
    Verfasst von clematis rose am 9. Juni 2014 - 21:04.

    Sehr erfrischend bei der Hitze, es hat uns prima geschmeckt!

    Ich habe auch die Version mit dem Gefrierbeutel gewählt und ihm ca.3 Stunden in der Gefriertruhe gelassen. Beim nächsten mal werde ich bei der Erdbeermenge das Frozen Jogurt aus 750g Jogurt machen, die Menge und das Verhältnis Joghurt/Soße passt für uns besser.

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker, aber mit 2
    Verfasst von XxninaxX am 8. Juni 2014 - 19:01.

    War super lecker, aber mit 2 Std. kamen wir auch nicht hin.

    Werd es nächstes Mal auch mit dem Gefrierbeutel ausprobieren.

    ich habe nur 35g Zucker genommen.

    danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!! Vielen Dank
    Verfasst von freker am 6. Juni 2014 - 23:12.

    Superlecker!!!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Habe die Joghurt-Masse auch in einen Gefrierbeutel gefüllt und ab in den Gefrierschrank, vielen Dank an Porker2001 für die Idee.

    Die Masse war allerdings nach 2 Stunden noch ziemlich flüssig, am Ende waren es dann ca. 3 Stunden, dann hat sie sich aber super in die Gläser schichten lassen. Wir hatten die Erdbeersoße dazu. Das gab es nicht zum letzten Mal.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker    habe nach
    Verfasst von Porker2001 am 8. Mai 2014 - 17:56.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

     

    habe nach unserem Londonaufenthalt unbedingt nach so nem Rezept schauen müssen.

    Habe die Zutaten wie oben nur verdoppelt benutzt und werde das nächste Mal noch Sahne zugeben. Die Masse habe ich in einen Gefrierbeutel gefüllt und mit einer Verschlussklammer verschlossen. So kann man die Masse immer wieder schön durchkneten und sie bleibt cremig. Dann muss man nur noch eine Seite aufschneiden und den Joghurt in Schalen spritzen. Dazu gabs Oreokrümel-Topping und frische Erdbeerstückchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben gerade den Joghurt
    Verfasst von Locki500 am 30. März 2013 - 17:45.

    Haben gerade den Joghurt gegessen und der hat super lecker geschmeckt. Sabri bei uns war er auch sehr flüssig. Ein gutes Dessert wenn mal wieder Hochsommer ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo TM-Tussie, gerade haben
    Verfasst von sabri am 21. März 2013 - 20:29.

    Hallo TM-Tussie,

    gerade haben wir deinen Frozen Joghurt genossen. Auf deinen Fotos scheint er fester gewesen zu sein. Ich hatte den Joghurt zwei Stunden im Gefrierschrank, aber die Erdbeersoße hat sich beim Servieren noch mit dem Joghurt vermischt. Das macht aber gar nichts: wir fanden es superlecker so tmrc_emoticons.-). Meine Töchter haben richtig geschwärmt. Ich habe zwischen die Schichten noch klein gebröselte Amarettinis gestreut, hmmmmm. Vielen Dank für das Rezept und natürlich fünf Sterne. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Molly25, vielen Dank
    Verfasst von TM-Tussie am 21. Februar 2013 - 21:49.

    Hallo  Molly25,

    vielen Dank für Deine Bewertung, freue ich mich sehr drüber. Habe noch einen Tipp: Man kann als Topping auch kleingekrümelte Butterkekse nehmen. Meine Kids lieben es!!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker. Schmeckt
    Verfasst von molly25 am 12. Februar 2013 - 22:05.

    sehr, sehr lecker. Schmeckt genauso wie auf der Kirmes. Für den Frozen Joghurt habe ich 1 Päckchen Borbon Vanillezucker verwendet und 50gr. Zucker. Beim nächsten Mal werde ich nur 40 gr. Zucker nehmen. Die Erdbeersosse habe ich nicht dazu gemacht, sondern nur kleingeschnittene Kiwi und Trauben. Vielen Dank für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Natürlich 5 Sterne !!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können