Du befindest dich hier:
Panna cotta Rezept getestet
Benutzerbild Thermomix Rezeptentwicklung
erstellt: 01.01.2009 geändert: 08.02.2012

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.


(51 Bewertungen)
Druckversion
[X]

Druckversion

Panna cotta

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Panna cotta
  • 6 Blätter Gelatine, weiß
  • 1 Vanilleschote
  • 500 g Sahne
  • 50 g Zucker
  • 1 Glas Sauerkirschen, (350 g Abtropfgewicht) abgetropft
  • 20 g Amaretto
5

Zubereitung

  1. 1. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen.
    2. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark auskratzen.
    3. Sahne, Zucker, Mark und Vanilleschote in den Mixtopf geben und
    10 Min./90°/  Counter-clockwise operation  /Stufe 2 ohne Messbecher köcheln lassen. Vanilleschote entfernen, Mixtopf aus dem Gerät nehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
    4. Anschließend den Mixtopf wieder einsetzen, Gelatine zugeben und
    45 Sek./  No counter-clockwise operation  /Stufe 3 auflösen.
    5. 6 kleine Förmchen oder 1 große Schüssel mit Wasser ausspülen und die Sahnemischung einfüllen. Im Kühlschrank ca. 6 Stunden fest werden lassen.
    6. Sauerkirschen und Amaretto in den Mixtopf geben, ca. 10 Sek./Stufe 6 pürieren und zu der Panna cotta reichen.

    Bemerkungen:
    1. Vorsicht, es darf kein Kirschkern in den Mixtopf gelangen.
    2. Falls Sie die Sauce etwas dünner haben möchten, können Sie
    ca. 50 g Sauerkirschsaft zugeben.
    3. Sie können auch nur das Mark der Vanilleschote verwenden, dann brauchen Sie den Linkslauf nicht einzusetzen. Die ausgekratzte Vanilleschote können Sie zur Herstellung von Vanillezucker verwenden, siehe „Jeden Tag genießen“, Rezept Seite 21.

    Variante:
    Statt Kirschen können Sie auch Himbeeren verwenden.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gutes Dessert, hatte
    Verfasst von magicsandy am 15. August 2016 - 16:48.

    Sehr gutes Dessert, hatte eine beerenmischung statt der Kirschen genommen und das leicht säuerlich passt auch sehr gut zur Panna Cotta 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ! Klappt prima
    Verfasst von jenzos am 29. Juli 2016 - 15:25.

    Super lecker ! Klappt prima auch mit der doppelten bzw. hälfte der Zutaten, je nachdem wie viel Nachtisch man machen möchte.

    Bei der Gelatine nehme ich grunsätzlich dann immer nur die Hälfte. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich gestern die Panna
    Verfasst von Tedela am 17. Juli 2016 - 20:09.

    Nachdem ich gestern die Panna Cotta vorbereitet hatte, wurde sie heute den Gästen serviert. Und alle waren schwer begeistert, so lecker war sie. 

    Vielen dank für das leckere Rezept

    Tedela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab gestern als Nachtisch zur
    Verfasst von Muradiye am 17. Juni 2016 - 11:31.

    Gab gestern als Nachtisch zur Fußball Halbzeit. Ist super angekommen. 

    Hat super geschmeckt. Für 9 Personen habe ich 3-fache Menge genommen. Kochzeit aber so gelassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es also Panna
    Verfasst von Sanni2311 am 5. Mai 2016 - 21:02.

    Heute gab es also Panna Cotta. Ich habe die doppelte Menge gemacht. (mit insges. 6 Gelantineblättern)

    Die Panna Cotta war super lecker!!! Auch die pürierten Kirschen mit Amaretto passten super dazu.

    Vielen Dank für das Rezpt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Was ist wohl die max.
    Verfasst von kerstda am 30. April 2016 - 08:20.

    Hallo!

    Was ist wohl die max. Menge, die ich im tm5 zubereiten kann, ohne dass was rausschwappt, oder das ganze dann mit der Gelatine nicht mehr gelingt?? 

    1,5 Liter Sahne müssten doch noch funktionieren, oder vielleicht sogar auch 2 Liter? 

    Hat da schon jemand Erfahrung bei Panna Cotta?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe auch
    Verfasst von Mademäusele am 31. März 2016 - 07:34.

    Sehr lecker. Ich habe auch nur 3 Blatt Gelatine genommen. Die Konsistenz war perfekt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach. Ich
    Verfasst von nicki1972 am 21. Januar 2016 - 11:40.

    Sehr lecker und einfach. Ich habe nur 3 Blatt Gelantine genommen und die Konsistenz ist perfekt.

    Als Toping habe ich ein Fruchtmus gemacht: 300 g TK-Beeren + 100 g Zucker, 10 Min./100°/St.1, langsam bis

    St.8 pürieren, dann durch ein Sieb streichen, abkühlen lassen und evtl. am nächsten Tag noch mal durchmixen

    und auf das Panna Cotta geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker mit
    Verfasst von Elnauman am 10. Januar 2016 - 16:22.

    Sehr lecker mit Himbeersauce

    4 Blatt Gelatine reicht völlig und man kann sicher auch weniger Zucker nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt ausgezeichnet, ich
    Verfasst von Theodor.Kronach am 9. Januar 2016 - 20:30.

    Schmeckt ausgezeichnet, ich habe allerdings nur 4 Gelatineblätter und werde das nächste mal nur 3 nehmen.

    Bei doppelter Menge reichen sogar insgesamt 6 Gelatineblätter und die Zeit erhöht sich auf 15 Minuten Sahne aufkochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • immer wieder seeeeeeeehr gut!
    Verfasst von petraandrzej am 3. Januar 2016 - 15:01.

    immer wieder seeeeeeeehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, 4 Blätter reichen!
    Verfasst von paulipfeiffer am 2. Januar 2016 - 18:54.

    Ja, 4 Blätter reichen! Absolut leckerer Nachtisch, Kinder sind begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept !Wird es
    Verfasst von Lupine2512 am 29. Dezember 2015 - 17:25.

    Sehr leckeres Rezept !Wird es demnächst bei uns öfters geben .Allerdings habe ich nur 4 1/2 Blätter Gelatine reingetan da wir es nicht so stichfest mögen .

    LG Lupine2512  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich verwende die Hälfte an
    Verfasst von vickyspiess am 4. Dezember 2015 - 09:43.

    Ich verwende die Hälfte an Gelatine und es ist immer noch stabil und fest!

    In Italien muss die Panna cotta ganz leicht schwabbeln, sonst ist sie zu fest tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe meinen Thermi
    Verfasst von Paulinchen1964 am 16. November 2015 - 08:26.

    Ich liebe meinen Thermi tmrc_emoticons.)

     

    Habe gestern die Panna Cotta gemacht und das Ergebnis, noch nie eine so gute gegessen. Wie einige Kommentatoren, habe ich auch nur 4 Blatt Gelatine verwendet und die Konsistenz war perfekt. Dazu eine Himbeerfruchtsauce ohne Kerne - traumhaft, die ganze Familie war begeistert.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

     

    Paulinchen1964 

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hat es nicht zum
    Verfasst von Nitsrek1990 am 14. Juni 2015 - 21:40.

    Sehr lecker! Hat es nicht zum letzten Mal gegeben Big Smile

    Ich habe anstatt der Sauerkirschen mit Amaretto eine Erdbeer-Himbeersauce dazu gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit der Hälfte der Gelatine
    Verfasst von Carolinchen80 am 2. Juni 2015 - 19:25.

    Mit der Hälfte der Gelatine genau richtig: nicht zu fest, aber auch nicht flüssig. Sehr lecker und so easy!  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! wird`s bei uns
    Verfasst von Neo-Hestia am 28. April 2015 - 19:52.

    Sehr lecker!

    wird`s bei uns bestimmt öfter geben Love . Habe wie viele geschrieben, nur 4 Blatt Gelantine verwendet. Ich denke aber, dass sogar 3 Blatt reichen würden. Als kleiner Tipp gegen das Absetzen der Vanille: abwarten bis die Gelantine leicht anzieht und dann mit dem Löffel etwas durchrühren. Habe dazu eine Erdbeersoße gemacht...mega gut!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker lecker lecker hätte
    Verfasst von SamSam246 am 12. März 2015 - 17:07.

    lecker lecker lecker tmrc_emoticons.) hätte mich reinlegen können 

     

    wir mögen es nur nicht wenn die panna cotta wirklich stichfest ist und haben daher nur die halbe menge gelatine genommen tmrc_emoticons.) aber das ist ja geschmackssache

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker lecker lecker lecker
    Verfasst von DDPF am 6. Januar 2015 - 20:00.

    Lecker lecker lecker lecker lecker lecker........ Lecker lecker lecker lecker lecker........EINFACH LECKER!!!  tmrc_emoticons.)

    P.S. Den Tipp mit weniger Gelatine würde ich auf alle Fälle weiterempfehlen - macht eine schönere Konsistenz!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, mache ich das
    Verfasst von karin1509 am 30. Dezember 2014 - 17:09.

    Sehr lecker, mache ich das 3.x in einer woche tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmh... kam gestern an Heilig
    Verfasst von TanteKäthe am 25. Dezember 2014 - 10:22.

    Mmh...

    kam gestern an Heilig Abend super an..

    hab Agar Agar verwendet und ne Erdbeersoße dazu gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, lecker! Perfekt! Wir
    Verfasst von Machet am 26. Dezember 2013 - 19:05.

    tmrc_emoticons.) Hm, lecker! Perfekt! Wir haben einfach Erdbeeren dazu pürriert - kam gut an beim Familien Weihnachtsessen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Panna cotta am
    Verfasst von EdithVaroma am 28. Oktober 2013 - 08:40.

    Habe die Panna cotta am Samstag für gestern abend gemacht. Kam supergut an! Ich habe allerdings nach einem anderen Thermomixrezept Himbeersauce dazu gemacht Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • thermoschwabe schrieb: Als
    Verfasst von Kochsuse am 10. Januar 2013 - 13:45.

    [quote=thermoschwabe]

    Als ich gesehen habe, dass man im TM auch Panna-Cotta machen kann - mein Lieblingsnachtisch, musste ich das natürlich auch gleich probieren. Es gab ihn seither bereits 3 Mal - auch an Weihnachten und Silvester und ALLE Gäste waren begeistert und wollten doch tatsächlich mehr.

    Ich habe das Rezept wegen den Kalorien nach dem ersten Mal etwas "gelightet". Der Geschmack ist weiterhin herrlich tmrc_emoticons.)

    200 ML Sahne

    400 ML Cremefine Sahne

    1 1/2 Päckchen Gelantine fix (in einer Packung sind ja 2 Päckchen)  - das nächste Mal werde ich versuchen die Gelantinemenge noch etwas zu redzieren und es einmal mit nur einem Päckchen versuchen.

    Das ganze habe ich dann in so Plastikeisbecher gefüllt, die man in der Eisdiele für eine Kugel Eis erhält. Hat dann insg. 10 Portionen ergeben und war somit ausreichend für unsere Gästezahl.

    Die Soße habe ich nicht probiert - es gab einfache fertige Erdbeersoße ..... da war ich etwas faul.

    Für Panna-Cotta Liebhaber ein absolutes MUSS.

    Danke fürs Einstellen

    Thermoschwabe

     

     

    Hallo Thermoschwabe,

    wie wäre es wenn Du diese Abwandlung als Variante in die Rezeptewelt einträgst. Hier geht sie nämlich irgendwann unter. Oder aber diesen Kommentar als Tipp markieren, dann kann man ihn mit dem Rezept ausdrucken.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als ich gesehen habe, dass
    Verfasst von thermoschwabe am 9. Januar 2013 - 22:37.

    Als ich gesehen habe, dass man im TM auch Panna-Cotta machen kann - mein Lieblingsnachtisch, musste ich das natürlich auch gleich probieren. Es gab ihn seither bereits 3 Mal - auch an Weihnachten und Silvester und ALLE Gäste waren begeistert und wollten doch tatsächlich mehr.


    Ich habe das Rezept wegen den Kalorien nach dem ersten Mal etwas "gelightet". Der Geschmack ist weiterhin herrlich tmrc_emoticons.)


    200 ML Sahne


    400 ML Cremefine Sahne


    1 1/2 Päckchen Gelantine fix (in einer Packung sind ja 2 Päckchen)  - das nächste Mal werde ich versuchen die Gelantinemenge noch etwas zu redzieren und es einmal mit nur einem Päckchen versuchen.


    Das ganze habe ich dann in so Plastikeisbecher gefüllt, die man in der Eisdiele für eine Kugel Eis erhält. Hat dann insg. 10 Portionen ergeben und war somit ausreichend für unsere Gästezahl.


    Die Soße habe ich nicht probiert - es gab einfache fertige Erdbeersoße ..... da war ich etwas faul.


    Für Panna-Cotta Liebhaber ein absolutes MUSS.


    Danke fürs Einstellen


    Thermoschwabe


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Panna Cotta für
    Verfasst von Carrie82 am 5. November 2012 - 13:42.

    Habe die Panna Cotta für Gäste das erste Mal ausprobiert. Sie war sehr lecker und kam gut an. Habe allerdings auch weniger Gelatine verwendet als im Rezept angegeben. Außerdem habe ich eine Erdbeersauce dazu gemacht. Werde die Panna Cotta bestimmt wieder machen.  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es ist noch immer mein
    Verfasst von ann-christina am 10. April 2012 - 23:09.

    es ist noch immer mein Lieblingsdessert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gibt es heute Abend
    Verfasst von Kochsuse am 28. Januar 2012 - 21:13.

    Bei uns gibt es heute Abend auch mal wieder diese Panna Cotta aber heute mal mit den Rotweinzwetschgen von Thermoguzzi. Schmeckt auch sehr gut noder besser gesagt bombastisch. Ich nehme immer 3 P. Sahne, also 600 ml und schütte ein Päckchen Gelatine fix rein. Da wird die Panna Cotta nicht so fest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe es für Gäste gemacht,
    Verfasst von schocki am 28. Januar 2012 - 10:45.

    habe es für Gäste gemacht, leider einfach zu fest. Mit Weniger Gelatine würde es nicht so kompackt werde. Werde es nochmal probieren mit weniger Gelatine.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vom Prinzip lecker
    Verfasst von aussie am 10. Februar 2011 - 10:20.

    Hallo,

    vom Prinzip lecker aber leider zuviel Gelatine, 3 max. 4 Blätter reichen, sonst wird das zu kompakt.

    GrüßeAussie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker!
    Verfasst von Leckerhexe76 am 25. Dezember 2010 - 21:08.

    Ich war heute beim großen Familien-Festessen für das Dessert zuständig und habe diese Panna Cotta gezaubert. Alle waren total begeistert! Da wir eine große Family sind, habe ich die doppelte Menge gemacht und eine Hälfte wie beschrieben mit der Kirschsoße serviert, die 2. Hälfte hab ich dann mit pürrierten TK-Himbeeren und etwas Puderzucker gemacht. Ich persönlich fand das mit den Himbeeren fast noch leckerer! Love

    Bleibt auf jeden Fall in meinen Lieblingsrezepten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe
    Verfasst von Kochsuse am 10. November 2010 - 21:17.

    heute diese Panna Cotta gemacht und sie war sehr lecker. Habe sie anstatt mit Gelatineblätter mit Gelatine fix gemacht. Hat gut geklappt. Anstatt mit Kirschsosse habe ich Himbeersosse gemacht.5 Sterne von uns.

    LG Kochsuse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!!   Habe nur 3
    Verfasst von Dannyken am 7. November 2010 - 20:32.

    Super lecker!!!!

     

    Habe nur 3 Blatt Gelatine genommen, dann ist sie nicht ganz so fest, etwas "fluffiger"!

    Schmeckt auch mit pürrierten Erdbeeren!

     

    Viele Grüße

    Dannyken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch schon
    Verfasst von zaka am 1. Mai 2010 - 20:14.

    Auch schon ausprobiert.


     


    Eine echte Kalorienbombe aber schweinelecker.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, ich liebe es...
    Verfasst von schnuckel1984 am 25. April 2010 - 19:39.

    lecker, ich liebe es... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Panna cotta ist sehr gut. Die
    Verfasst von thealodge am 31. Dezember 2009 - 13:58.

    Panna cotta ist sehr gut. Die Sauerkirschsoße dagegen finden wir nicht besonders.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker
    Verfasst von siggi09 am 6. Dezember 2009 - 16:48.

    Super lecker tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war wie gummi
    Verfasst von coulubrush am 11. Oktober 2009 - 19:45.

    Habe doppelte Portion gemacht war wie gummi mit 12 Blatt Gelatine nicht empfehlens Wert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut, wir mögen
    Verfasst von Kochmaus68 am 21. September 2009 - 17:47.

    Schmeckt sehr gut, wir mögen es am Liebsten mit Himbeersauce.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können