Griechischer Hackauflauf mit Kritharaki Nudeln Rezept nicht getestet
Benutzerbild bodie37
erstellt: 10.11.2011 geändert: 26.11.2014

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechischer Hackauflauf mit Kritharaki Nudeln

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Griechischer Hackauflauf mit Kritharaki Nudeln
  • 1-2 Stück Zwiebeln, geviertelt
  • 2 Zehe Knoblauch, oder Knoblauchgrundstock 1 TL
  • 20 g Olivenöl
  • 500 g Gehacktes, Rind oder gemischt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten, kleine Dose mit 400g
  • 2 EL Créme-fraíche
  • 100 g Milch
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Cayenne Pfeffer, Zimt
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 700 g Brühe
  • 250 g Kritharaki Nudeln
  • 200 g griechischer Schafskäse (Feta)
5

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° Ober/Unterhitze - 180° Umluft vorheizen

    - Geviertelte Zwiebeln und Knoblauch in Closed lid geben und  3 Sek / St. 5 zerkleinern- Olivenöl dazugeben und 2 min / Varoma / St. 1 dünsten- Gehacktes in den Closed lid und 5 min / Varoma / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting  andünsten- Tomatenmark, stückige Tomaten, Gewürze (Achtung nur eine Prise Zimt!), Milch und Crème fraîche dazu geben - Einmal kurz auf Stufe 3 hochdrehen, wieder zurück - Dann 1 min / Varoma / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting- Kritharaki Nudeln und die Brühe dazugeben - Noch einmal kurz auf Stufe 3 hochdrehen - Vorsicht! Topf ist sehr voll!

    - Alles vorsichtig mit einer Suppenkelle aus dem Closed lid holen und in eine Auflaufform verteilen- zerbröckelten Schafskäse drüber verteilen und in den Ofen schieben- 40 bis 45 min im Ofen überbackenIch habe das Rezept von happycook75 vom "Chefkoch" - und wir lieben es. Ich lasse es schon gute 45 min im Ofen, damit die Nudeln die Flüssigkeit sehr gut aufgesaugt haben. Macht vielleicht nach ca 35 min eine Kostprobe, ob es für Euch schon gut ist. Auch immer auf Euren Ofen achten - jeder heizt anders.

     

10
11

Tipp

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker . Ich habe es auch mit 500 g...
    Verfasst von Silvi 66 am 15. Februar 2017 - 22:30.

    Sehr lecker Love . Ich habe es auch mit 500 g Brühe gemacht. Konsistenz war genau richtig Smile. Ich habe es mit Emmentaler überbacken, und das Hackfleisch mit etwas Lauch ( den ich noch hatte ) in der Pfanne angebraten, dann zur Soße in den TM gegeben.

     



    LG Silvi   

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kritharaki Auflauf isr sehr lecker - Danke...
    Verfasst von skaterbastian am 11. Februar 2017 - 13:04.

    Kritharaki Auflauf isr sehr lecker - Danke fürs einstellen..👍(info für mich gute 500 ml Brühe/etwas Sahne oder Milch dazu, evtl Paprika, Zucchini - . 200 O/U 35-/40 Min.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau nach Anleitung zubereitet, sehr lecker!...
    Verfasst von Stewiee am 6. Februar 2017 - 19:16.

    Genau nach Anleitung zubereitet, sehr lecker! Vielen Dank! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker. Ich habe auch nur 500 ml...
    Verfasst von Hummelelfe am 27. Januar 2017 - 22:44.

    Wirklich sehr lecker. Ich habe auch nur 500 ml Gemüsebrühe genommen und noch eine Zucchini zugefügt. Das machen wir jetzt öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne, lecker.
    Verfasst von Emy25.11.16 am 26. Januar 2017 - 20:05.

    5 Sterne, lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HasenfamilieKöln hat geschrieben:...
    Verfasst von ninalicious am 26. Januar 2017 - 14:04.

    HasenfamilieKöln hat geschrieben:
    Seeeehr lecker. Habe auf Grund der Kommentare auch nur 500ml Brühe genommen. Einen Stern ziehe ich ab, da ich es etwas schade finde, dass bei dem Rezept keine Richtwerte für die Menge der Gewürze stehen und da ich bei jedem Schritt immer alles neu lesen musste (unübersichtlich).

    Wird es in Zukunft aber öfter geben tmrc_emoticons.-)


    da muss ich dir Recht geben - könnte gerade auch für TM Anfänger etwas schwierig sein. Vielleicht könnte der Verfasser ja da nochmal optimieren Smile. Aber ansonsten tolles Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Griechischer Hackauflauf mit Kritharaki Nudeln...
    Verfasst von ninalicious am 26. Januar 2017 - 13:51.

    Der Griechischer Hackauflauf mit Kritharaki Nudeln war lecker Smile. Habe aber auch gleich aufgrund der Kommentare nur 500ml Gemüsebrühe genommen und statt Créme-fraíche mehr Milch und etwas Sahne. War von der Konistenz her wunderbar. Bei den Gewürzen habe ich grob immer einen TL genommen (bis auf Pfeffer und Zimt, hier nur jeweils eine Prise). Die Menge ergab vier gute Portionen. Die Zeit im Ofen war bei uns auch länger, würde es das nächste Mal gleich mit einer höheren Temperatur backen. Aber das kommt ja auch immer auf den Ofen an Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker
    Verfasst von SarahDomm am 17. Januar 2017 - 14:51.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und wird immer wieder gern gegessen,...
    Verfasst von joanie am 16. Januar 2017 - 16:49.

    Superlecker und wird immer wieder gern gegessen, was heute mal wieder der Fall war. Mal mit Paprika und Zucchini oder frischen Tomaten dazu, oder noch etwas Streukäse drüber...Der Fantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt. Love

     Dough modeDough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanieDough modeDough mode

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!
    Verfasst von kat145 am 31. Dezember 2016 - 17:52.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker. Habe auf Grund der Kommentare auch...
    Verfasst von HasenfamilieKöln am 26. November 2016 - 06:21.

    Seeeehr lecker. Habe auf Grund der Kommentare auch nur 500ml Brühe genommen. Einen Stern ziehe ich ab, da ich es etwas schade finde, dass bei dem Rezept keine Richtwerte für die Menge der Gewürze stehen und da ich bei jedem Schritt immer alles neu lesen musste (unübersichtlich).

    Wird es in Zukunft aber öfter geben tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gab's schon öfters bei uns!
    Verfasst von Lichtschnecke am 15. Oktober 2016 - 09:22.

    Sehr lecker. Gab's schon öfters bei uns!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...
    Verfasst von june2412 am 12. Oktober 2016 - 06:49.

    Hallo,



    Welche Brühe nehme ich? Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, werde ich öfter machen. Danke...
    Verfasst von anki286 am 17. September 2016 - 14:37.

    Sehr lecker, werde ich öfter machen. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Auflauf gab es heute zum Mittag. Habe noch...
    Verfasst von Cafe.Tante87 am 9. September 2016 - 18:23.

    Den Auflauf gab es heute zum Mittag. Habe noch eine rote Paprika in Würfel dazu gegeben. Sehr lecker!Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht und für gut
    Verfasst von Giu Giuci am 30. August 2016 - 22:43.

    Heute gemacht und für gut empfunden 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Brühe nimmt man am
    Verfasst von zitronenjette0 am 29. August 2016 - 22:36.

    Welche Brühe nimmt man am besten? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, schon mehrmals
    Verfasst von esedea11 am 25. August 2016 - 10:06.

    Super Rezept, schon mehrmals gekocht. Auch meine kleine Tochter und andere Kinder, die zu Besuch da waren fahren voll auf das Gericht ab.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt 
    Verfasst von Marie777 am 11. Juli 2016 - 13:15.

    Hat uns sehr gut geschmeckt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker!!!! Danke für das
    Verfasst von kiesiii am 3. Juli 2016 - 19:53.

    Mega lecker!!!! Danke für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für diesen leckeren
    Verfasst von Evelyn1966 am 17. Juni 2016 - 12:59.

    5 Sterne für diesen leckeren Auflauf,genau nach Rezept zubereitet und super gelungen !!!

    Es hat allen geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dieser Auflauf ist einfach
    Verfasst von Lady Lily am 6. Juni 2016 - 20:13.

    dieser Auflauf ist einfach göttlich. Kannte ihn schon von einer Griechin und dieses Rezept trifft esgenau.

    hab den Auflauf schon mehrere Male gemacht. wird es auch immer wieder geben.

    ich nehme nur Rindergehacktes und wichtig ist, den richtigen griechisches Feta zu nehmen. der hat die ntige Würze. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, habe noch
    Verfasst von Finnliv am 23. Mai 2016 - 13:59.

    Sehr sehr lecker, habe noch eine Zuchini dazu gegeben und auch nur 500 ml Brühe genommen. 

    Die ganze Family fand es toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch nur 500 ml
    Verfasst von Claudi1989 am 21. April 2016 - 17:19.

    Ich habe auch nur 500 ml Brühe und 600 g Rinderhack genommen. Ist super lecker. Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben aufgrund der Kommentare
    Verfasst von mmh488 am 11. April 2016 - 17:25.

    Haben aufgrund der Kommentare auch nur 500g Flüssigkeit genommen. Im Ofen war es 50 Minuten. War sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache immer
    Verfasst von Mane-. am 6. April 2016 - 22:31.

    Ich mache immer "Kritharaki-Nudelpfanne mit Hackfleisch und Schafskäse" - allerdingd ohne Thermomix und von "Chefkoch".... - benutze aber die Gemüsepaste und brauche die doppelte Flüssigkeit. Kommt bei meinen Leuten sehr gut an !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trotz 500 g Flüssigkeit ein
    Verfasst von Maren No. am 4. April 2016 - 19:07.

    Trotz 500 g Flüssigkeit ein riesen Matschhaufen. Hatte den Auflauf 1 Stunde im Ofen...

    Leider nicht mein Fall! :-/

     

    Geschmäcker sind zum Glück verschieden tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuuuper Lecker. Wird es
    Verfasst von jassymaus am 9. März 2016 - 11:33.

    suuuuuper Lecker.

    Wird es öfter geben. Hatte auch nur 500ml Brühe und war echt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, jetzt noch die Sterne...
    Verfasst von Chrissi1981 am 1. März 2016 - 14:30.

    So, jetzt noch die Sterne...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe aufgrund
    Verfasst von Chrissi1981 am 1. März 2016 - 14:29.

    Sehr lecker!

    Habe aufgrund der Kommentare auch nur 500 g Brühe genommen, war genau richtig.

    Der ganzen Familie hat es super geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze ,habe allerdings nur
    Verfasst von Kleine_Meckerziege am 12. Februar 2016 - 22:22.

    Spitze ,habe allerdings nur 500 g Brühe genommen und die doppelte Menge Hackfleisch ( hatte ich über und musste mit weg ) Sehr lecker ! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super super lecker. Wir haben
    Verfasst von Passionplay am 12. Februar 2016 - 18:36.

    super super lecker. Wir haben uns draufgestürzt.

    Ich habe nur 500 ml Brühe verwendet. War auch völlig ausreichend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es  geschmeckt, auch
    Verfasst von Sockenliebe am 13. Januar 2016 - 20:17.

    Uns hat es  geschmeckt, auch von den Gewürzen her fanden wir es gut. Allerdings hatte ich den Auflauf locker 1 Stunde im Ofen, ehe die Konsistenz für uns passend war. Ich werde das nächste Mal auch probieren, wie es mit nur 500 gr Flüssigkeit wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War ganz okay, aber irgendwie
    Verfasst von Highdee am 11. Januar 2016 - 08:15.

    War ganz okay, aber irgendwie hat da was gefehlt. Ich hab schon ordentlich mit den angegebenen Gewürzen gewürzt, aber es war dennoch etwas langweilig im Geschmack.

    Von der Konsistenz war es super, obwohl ich erst dachte, dass es zu flüssig ist.

     

    Trotzdem eine schöne Rezeptidee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept! vielen
    Verfasst von Gartmeierin am 4. Januar 2016 - 18:49.

    Super leckeres Rezept! vielen Dank!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grade ausprobiert. Ist super
    Verfasst von Peekaboo68 am 4. Januar 2016 - 16:33.

    Grade ausprobiert. Ist super geworden hatte aber noch ne halbe Zucchini mit rein. Sehr gut wird es wieder geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den wird es ab sofort öfter
    Verfasst von Aumija am 22. Dezember 2015 - 12:59.

    Den wird es ab sofort öfter geben! Sooo lecker und total einfach zubereitet!!! Vielen Dank für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für dieses leckere
    Verfasst von Mandy... am 10. Dezember 2015 - 13:17.

    5 Sterne für dieses leckere und einfache Gericht. 

    Würzen macht hier wirklich einiges aus. Ich habe mehr Nudeln verwendet, da ich Angst hatte das es zu flüssig ist, am Ende war es perfekt.

    Wandert in die Favoritenliste...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker. Wird es
    Verfasst von elnina am 3. Dezember 2015 - 12:05.

    Wirklich sehr lecker.

    Wird es jetzt öfter geben Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wird immer wieder gern bei
    Verfasst von beecharmer am 11. November 2015 - 14:21.

    wird immer wieder gern bei uns gegessen. Die ganze Familie ist begeistert.

    Danke für dieses tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super lecker. Habe
    Verfasst von raptor321 am 10. November 2015 - 18:56.

    Einfach super lecker. Habe die Kritharaki Nudeln erst hierdurch kennen gelernt. Wenn es mal zu flüssig ist, dann lasse ich das Essen einfach noch ein wenig im Ofen und kräftiges Würzen zahlt sich bei diesem Gericht aus tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, super schnell und
    Verfasst von gelypottler am 10. November 2015 - 00:14.

    Lecker, super schnell und einfach tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr leckeres,schnelles und
    Verfasst von Katerina84 am 2. November 2015 - 11:22.

    Cooking 1

     

    Sehr leckeres,schnelles und einfaches Rezept schon mehrmals nachgekocht....

    1A.....Kind und Mann auch begeistert....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wird es öfter
    Verfasst von Gunkelhut am 29. Oktober 2015 - 10:03.

    Sehr lecker! Wird es öfter geben! Danke

    Du bist, was du isst. Also sei nicht schnell, billig oder ein Imitat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept. Vielen
    Verfasst von hei.hell am 28. Oktober 2015 - 20:23.

    Sehr gutes Rezept. Vielen Dank! 

    Uns war es nicht zu flüssig... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - das wird es
    Verfasst von nicolemaxguido am 21. Oktober 2015 - 10:17.

    Sehr lecker - das wird es sicherlich öfter geben  tmrc_emoticons.)

    Das Leben läßt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden

    - Sören Kierkegaard -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ging
    Verfasst von Pia1990 am 18. Oktober 2015 - 18:56.

    Super lecker und ging wirklich schnell zum Zubereiten.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach spitze! Danke für
    Verfasst von Christine79 am 15. Oktober 2015 - 00:58.

    Einfach spitze!

    Danke für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz klar,   fünf Sterne mehr
    Verfasst von elfe62 am 14. September 2015 - 00:16.

    Ganz klar,

     

    fünf Sterne mehr geht ja leider nicht.   tmrc_emoticons.)

     

    Ein Lächeln ist ein Geschenk, welches sich jeder leisten kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker :)  Habe nur
    Verfasst von JuCo am 11. September 2015 - 12:39.

    Super lecker tmrc_emoticons.)  Habe nur 500 g Brühe genommen und es war überhaupt nicht flüssig. Hat am nächsten Tag noch viel besser geschmeckt tmrc_emoticons.) Wird gerne wieder gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •