Mango Hähnchen Rezept nicht getestet
Benutzerbild Snoggi
erstellt: 17.07.2010 geändert: 07.10.2011

3
  • thumbnail image 1


(3 Bewertungen)
Druckversion
[X]

Druckversion

Mango Hähnchen

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Mango Hähnchen
  • Zahnstocher oder Partyspieße
  • 1 Packung Hühnerbrust, filet (zwischen 400 - 600 g)
  • 1 Mango, frisch (oder aus der Dose)
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Kardamom
  • etwas Kreuzkümmel
  • etwas Chili
  • etwas Koriander
  • etwas Ingwer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Öl
  • 5 EL Mangosaft
5

Zubereitung

  1. Marinade:


    Gewürze, Öl, Zitronen- und Mangosaft  in den Closed lid: 30 sek/ St. 2


    Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.


    Mind. 2 Stunden (über Nacht) in der Marinade liegen lassen.


    Fleisch in der Pfanne braten, etwas abkühlen lassen.


    Die Mango in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Zahnstocher auf dem Fleisch fest stecken.


    Kann warm und kalt gegessen werden.


    Quelle: Rezepte Zeitschrift

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • lecker! Kann man auch gut als
    Verfasst von käsetante am 16. Oktober 2011 - 18:54.

    lecker! Kann man auch gut als Snack zu Wein oder Bier anbieten.tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo snoggi,
    Verfasst von iris_not am 25. Juni 2011 - 18:03.

    es hat alles super geklappt! Das Mango-Hähnchen ist sehr lecker. Für 15 Personen habe ich drei Hähnchenbrüstchen verwendet und von den Resten habe ich am nächsten Tag mit der verbliebenen Marinade und 1 Becher Sahne eine Hähnchenpfanne zubereitet.

    Vielen Dank für das leckere Rezept!

    Liebe Grüße

    Iris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo snoggi,
    Verfasst von iris_not am 20. Juni 2011 - 12:06.

    und vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich denke ich werde die 3-fache Menge machen.

    Liebe Grüße

    Iris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Iris! Schlecht zu
    Verfasst von Snoggi am 19. Juni 2011 - 22:48.

    Hi Iris!

    Schlecht zu sagen.... kommt immer darauf an, wieviel anderes Essen geplant ist. Ist es nur dieses Essen, dann ist es für 2 Personen. Hast du jede Menge anderes im Angebot, würde es reichen. Als alleiniger Appetizer, mach die 3fache Menge.

    LG Snoggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Iris! Schlecht zu
    Verfasst von Snoggi am 19. Juni 2011 - 22:47.

    Hi Iris!

    Schlecht zu sagen.... kommt immer darauf an, wieviel anderes Essen geplant ist. Ist es nur dieses Essen, dann ist es für 2 Personen. Hast du jede Menge anderes im Angebot, würde es reichen. Als alleiniger Appetizer, mach die 3fache Menge.

    LG Snoggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte schnelle Hilfe...
    Verfasst von iris_not am 19. Juni 2011 - 18:17.

    ... hallo,

    ich habe am kommenden Freitag eine Party mit 20 Personen. Für wieviele Personen ist Dein Rezept ausgerichtet? Wäre schön, wenn Du mir so schnell als möglich antworten könntest, denn ich muss ja auch noch die Dinge besorgen!

    Vielen Dank schon einmal im voraus und

    liebe Grüße

    Iris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte schnelle Hilfe...
    Verfasst von iris_not am 19. Juni 2011 - 18:17.

    ... hallo,

    ich habe am kommenden Freitag eine Party mit 20 Personen. Für wieviele Personen ist Dein Rezept ausgerichtet? Wäre schön, wenn Du mir so schnell als möglich antworten könntest, denn ich muss ja auch noch die Dinge besorgen!

    Vielen Dank schon einmal im voraus und

    liebe Grüße

    Iris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker auf meiner Finger-Food-Party
    Verfasst von Snowbella am 1. Mai 2011 - 12:54.

    Ich habe frische Mangos genommen und hatte deshalb keinen Mangosaft (aus der Dose) und habe stattdessen Orangensaft genommen. Es schmeckte super lecker. Frachtig aber, durch den Ingwer auch etwas "schärflich".

    Danke für das Rezept.

    Snowbella tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können