Kartoffel Mais Bohnen Eintopf Rezept nicht getestet
Benutzerbild Black Kitty
erstellt: 16.04.2012 geändert: 16.04.2012

3
  • thumbnail image 1


(11 Bewertungen)
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel Mais Bohnen Eintopf

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Kartoffel Mais Bohnen Eintopf
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knolauchzehe
  • 10 g Olivenöl
  • 500 g Kartoffeln in Stücken
  • 75 g Schinkenwürfel
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 50 g Tomatenmark
  • 50-100 g Bohnen gef.
  • 1 Dose Mais (abgetropft)
  • 1 Dose Kidneybohnen (abgetropft)
  • etwas Salz und Peffer aus der Mühle
  • etwas Pizzagewürz
  • 50-100g nach Geschmack RAMA Cremefine zum Kochen 7%
  • 6
    35min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1.  Zwiebel und Knoblauchzehe in den Closed lid geben und 3 sec./ Stufe 5 zerkleinern

    2. Olivenöl dazu geben und 1 min. / Varomastufe andünsten

    3. Schinkenwürfel hinzu geben und  3 min. / Varomastufe Counter-clockwise operation mit andünsten

    4. Kartoffeln, Gemüsebrühe, Tomatenmark und die Bohnen in den Closed lid füllen

    und 20 min. / 100Grad / Counter-clockwise operation köcheln lassen

    5. Mais, Kidneybohnen, Salz, Pfeffer, Pizzagewürz und je nach Geschmack Rama Cremfinde dazugeben und 5 min. / 100Grad Counter-clockwise operation miterwärmen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine Fresse war das
    Verfasst von Persian_Prince am 9. März 2015 - 19:39.

    Meine Fresse war das Lecker!

    Habs grad gemacht, ohne Fleisch  und ne Karotte noch mit reingeschnitten. Nach den 20 Min mit Bisschen Majoran, Muskat, Pizzagewürz, und ner Priese Chayenne-Pfeffer gewürzt. Dazu Pfladenbrot aufgebacken.

    Dachte zu Erst der Thermo macht wieder Brei aus den Kartoffeln, wie letztens aus der Hühnerbrust, aber blieb alles ganz, hatte wohl gute Laune das Teil!

    Vielen Dank für das tolle und einfache Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke. Freut mich. 
    Verfasst von Black Kitty am 30. Januar 2015 - 18:56.

    Danke. Freut mich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • auch ohne die Schinkenwürfel
    Verfasst von ThermoYps am 29. Januar 2015 - 19:13.

    auch ohne die Schinkenwürfel als vegetarische Variante sehr, sehr lecker und trotzdem deftig im Geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke das freut mich sehr 
    Verfasst von Black Kitty am 10. Oktober 2014 - 12:48.

    tmrc_emoticons.) Danke das freut mich sehr 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Hab es
    Verfasst von schneggchen am 10. Oktober 2014 - 00:11.

    Danke für das Rezept! Hab es ein wenig abgewandelt: eine Dose Tomatenstücke statt Tomatenmark (dafür dann etwas weniger Brühe), keine (normalen) Bohnen und auch keine Sahne / Cremefine, dafür aber noch ein paar Gewürze wie Rosmarin und Muskat. War total (!) lecker, einfach zu machen und es hat sogar meinen wählerischen Mädels (18 Monate) sehr geschmeckt! Wird in meinen Rezeptordner aufgenommen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)herzlichen dank für die
    Verfasst von Black Kitty am 12. Mai 2014 - 19:48.

    tmrc_emoticons.)herzlichen dank für die Bewertung 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich ein sehr leckeres
    Verfasst von Auszeit am 12. Mai 2014 - 18:11.

    Wirklich ein sehr leckeres Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr, Vielen
    Verfasst von Black Kitty am 4. Mai 2014 - 19:52.

    tmrc_emoticons.) Das freut mich sehr, Vielen dank für die Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Eintopf: Danke und
    Verfasst von 3strolche am 3. Mai 2014 - 14:39.

    Lecker Eintopf: Danke und 5***** tmrc_emoticons.) War heute gerade richtig bei dem kalten Wetter. Wird es (allerdings nicht im Sommer tmrc_emoticons.;) ) sicher öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke. Das freut mich. 
    Verfasst von Black Kitty am 17. November 2013 - 19:49.

    Danke. Das freut mich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...habe allerdings
    Verfasst von Sandra Witte am 17. November 2013 - 19:21.

    Sehr lecker...habe allerdings auch mehr Kidneybohnen dazu gegeben und anstatt Schinkenwürfel habe ich Cabanossi klein geschnitten und dazu gegeben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)danke das freut mich sehr.
    Verfasst von Black Kitty am 11. Juli 2013 - 21:55.

    tmrc_emoticons.)danke das freut mich sehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ... Ich hab das
    Verfasst von Satinee am 11. Juli 2013 - 20:33.

    Sehr lecker ... Ich hab das Rezept allerdings leicht abgewandelt... die gefrorenen Bohnen habe ich weggelassen, dafür etwas mehr Kartoffeln und doppelt soviel Tomatenmark. Beim nächsten Mal, geben ich zwei Dosen Kidneybohnen hinzu tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wiege 500 Gramm Wasser
    Verfasst von Black Kitty am 3. Juli 2013 - 07:04.

    Ich wiege 500 Gramm Wasser mit Gemüse Brüh Pulver (ca 1 TL) ein....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 500 g Gemüsebrühe  - meinst
    Verfasst von annegret.schwarz@t-online.de am 2. Juli 2013 - 20:28.

    500 g Gemüsebrühe  - meinst du 1/2 Liter ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für die schnelle
    Verfasst von ela241178 am 12. Mai 2012 - 14:53.

    danke für die schnelle antwort, dann wird es die nächste woche mal geben, den "gef. Bohnen" habe ich immer im Haus...  Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Damit sind gefrorene
    Verfasst von Black Kitty am 11. Mai 2012 - 12:09.

    Hallo
    Damit sind gefrorene grüne Bohnen gemeint. tmrc_emoticons.-) (Hatte eine kleine Portion noch übrig und diese dann mit in den TM geworfen.)

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielleicht steh ich ja
    Verfasst von ela241178 am 11. Mai 2012 - 11:15.

    Hallo,

    vielleicht steh ich ja gerade voll auf dem Schlauch, aber was ist mit 50-100 g Bohnen gef. gemeint`???

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke, freut mich wenn es
    Verfasst von Black Kitty am 4. Mai 2012 - 20:22.

    tmrc_emoticons.) danke, freut mich wenn es euch geschmeckt hat!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es zum Mittagessen
    Verfasst von kochfee 37 am 4. Mai 2012 - 14:53.

    Heute gab es zum Mittagessen diesen leckeren Eintopf.Er hat uns allen gut geschmeckt und wird sicherlich wieder gekocht.tmrc_emoticons.)


    Einen Gruß von der kochfee 37

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super    Freut mich das es
    Verfasst von Black Kitty am 18. April 2012 - 07:58.

    tmrc_emoticons.) Super   tmrc_emoticons.)  Freut mich das es euch geschmeckt hat.

    Vielen lieben Dank für deine Bewertung und dein Feedback !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es bei uns den
    Verfasst von Jungfrau am 17. April 2012 - 22:25.

    Heute gab es bei uns den Eintopf,war super lecker.

    Wird es mit Sicherheit öfter geben.

    Habe noch Rindswürstchen dazu gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können