Druckversion
Mousse au chocolat-Kuchen mit Bananen (Birnen)

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Mousse au chocolat-Kuchen mit Bananen (Birnen) Rezept nicht getestet
erstellt am: 16.02.2011 geändert am: 25.03.2014
3

Zutaten

Bisquit:

  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 1 guten TL Backpulver
Belag:

  • 4-5 reife Bananen
  • oder 1 Dose Birnen, abgetropft
  • Zitronensaft
Mousse:

  • 600 g Sahne
  • 100 g Kabapulver
  • 20 g Kakao
  • 1 Pck. Sofortgelatine
6
35 min
Zubereitung 17 min
Backen/Kochen 18 min
7
Difficultyeinfach
Geeignet für Thermomix-Anfänger
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix TM31
9

Rezept Zubereitung

1.

Rühraufsatz einsetzen, die Eier in den Mixtopf geschlossen geben und 2 Min. / 50 °C / Stufe 3-4 rühren. Zucker zugeben, ohne Temparatur 8 Min. / Stufe 3-4 weiterrühren. Mehl und Backpulver zugeben und 2 Sec. / Stufe 3 unterheben, mit dem Spatel nochmal alles nach unten schieben und 2 Sec. / Stufe 3 vermengen. Den Teig in eine Springform geben und im vorgeheizten Ofen 18 Min. bei 180 °C backen.

Bisquit in der Springform auskühlen lassen.


2.

In der Zwischenzeit die Bananen schälen, in Stücke schneiden, halbieren und in Zitronensaft wenden; oder Birnen abtropfen lassen und in Viertelspalten schneiden.

Wenn der Boden ausgekühlt ist, das Obst auf den Bisquit schichten.


3.

In den kalten Mixtopf geschlossen (eventuell mit kaltem Wasser ausspülen und abtrocknen), die Sahne, das Kabapulver, den Kakao und die Sofortgelatine geben und 25 Sec. / Stufe 6 zu einer Mousse schlagen. Die Masse auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen.

Im Kühlschrank fest werden lassen, dann Springform öffnen und genießen.



5

Rezept Zubereitung

1.

Rühraufsatz einsetzen, die Eier in den Mixtopf geschlossen geben und 2 Min. / 50 °C / Stufe 3-4 rühren. Zucker zugeben, ohne Temparatur 8 Min. / Stufe 3-4 weiterrühren. Mehl und Backpulver zugeben und 2 Sec. / Stufe 3 unterheben, mit dem Spatel nochmal alles nach unten schieben und 2 Sec. / Stufe 3 vermengen. Den Teig in eine Springform geben und im vorgeheizten Ofen 18 Min. bei 180 °C backen.

Bisquit in der Springform auskühlen lassen.


2.

In der Zwischenzeit die Bananen schälen, in Stücke schneiden, halbieren und in Zitronensaft wenden; oder Birnen abtropfen lassen und in Viertelspalten schneiden.

Wenn der Boden ausgekühlt ist, das Obst auf den Bisquit schichten.


3.

In den kalten Mixtopf geschlossen (eventuell mit kaltem Wasser ausspülen und abtrocknen), die Sahne, das Kabapulver, den Kakao und die Sofortgelatine geben und 25 Sec. / Stufe 6 zu einer Mousse schlagen. Die Masse auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen.

Im Kühlschrank fest werden lassen, dann Springform öffnen und genießen.



Hilfsmittel, die Sie benötigen

SchmetterlingSchmetterlingjetzt kaufen!
10

Hilfsmittel, die Sie benötigen

SchmetterlingSchmetterlingjetzt kaufen!

Tipp

Die Birnen wurden mit angegeben, da es geschmacklich sicher auch gut paßt.

Quelle: Eigenzusammenstellung aus: Bisquit nach Inge Meier (ist einfach ein toller Bisquit)

und schnellem Mousse au chocolat (ohne Sofortgelatine) von meiner TR.

11

Tipp

Die Birnen wurden mit angegeben, da es geschmacklich sicher auch gut paßt.

Quelle: Eigenzusammenstellung aus: Bisquit nach Inge Meier (ist einfach ein toller Bisquit)

und schnellem Mousse au chocolat (ohne Sofortgelatine) von meiner TR.

Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (18)

Freut mich, dass der Kuchen so gut ankommt. Vielen Dank für die guten Bewertungen und Sterne. Big smile

 Lg Thermoguzzi     

Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

5
5

Sehr lecker und super schnell gemacht!  Danke für das leckere Rezept!

5
5

Sehr, sehr leckere Torte!  Hab den Kuchen mit Bananen gemacht. Love

5
5

Tolles Rezept !!!!  Love

ich habe es mit frischen Birnen und Äpfeln (da bicht genug Birnen da waren Big smile  )

gemacht :) 

seeehr lecker und schnell gemacht. 

5 Sterne  Cooking

Sehr sehr lecker Smile, der Lieblingskuchen von meinem Sohn.

Hallo bella9889,

ich denke daß es nur mit Kakao zu bitter wird. Vielleicht geht Vollmilchschokolade, natürlich vorher gemahlen statt Kabapulver. Hab das aber leider noch nicht selber probiert und ist jetzt nur so ne Idee. Vielleicht finde ich noch einen Hinweis, ob das funktioniert, dann schreib ich nochmal. Smile

----------------------------------------------------------------------------------------

Also ich hab tatsächlich Hinweise gefunden, daß es auch mit Schokolade geht. Bei den gefundenen Rezepten wurden zwar Zartbitterschokolade verwendet, aber ich denke daß auch andere Schoki geht. Das Verhältnis zu 500 g Sahnemenge ist 100 g gemahlene Schokolade und 120 g Kakao.

Also falls du das probieren solltes, dann wäre es schön, wenn du eine Rückmeldung gibst, ob es funktioniert hat. Viel Erfolg. Smile

 Lg Thermoguzzi     

Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

hallo, Thermoguzzi!

würde den kuchen gerne backen, habe jedoch keinen kabapulver zu hause-kann man eventuell dieses durch zugabe von mehr kakaopulver ausgleichen? Smile

5
5

Einfach genial... hhhmmmmmm Cooking

5
5

Danke für das tolle und einfache Rezept Cooking

gestern gebacken und auch schon wieder alles weg Smile

Hallo patchouli,

freut mich, daß dir das Rezept gefällt. Big smile

 Lg Thermoguzzi     

Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

Hau mir ab, der Kuchen geht fix und ist der Hammer! Habe grad die Schokocreme probiert, die ist spitze! Und das in kürzester Zeit! Danke für das tolle Rezept! Wer es kalorienreich mag... Wink für die Herbst- u. Winterzeit jedenfalls ein gutes Rezept!

 

Hallo Peach,

das freut mich sehr. Vielen Dank für die Sterne Big smile

 Lg Thermoguzzi     

Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

5
5

Ein sehr sehr leckerer Kuchen. Big smile Nicht zu süß und mit den Bananen eine super Kombination. LG Peach

Freut mich sehr Babsy60. Big smile

Vielen Dank für die gute Bewertung. Big smile

 Lg Thermoguzzi     

Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

5
5

Hallo,

einfach nur SUPER  dieser Kuchen.

Er liess sich ganz schnell und einfach vorbereiten - auch für nicht so Backerfahrene 

LG Babsy

Babsy60

Hallo maja712,

es freut mich, daß es doch Menschen gibt, die solch einen Kuchen essen, grins......

Ist dein Rezept auch mit diesem schnellen Mousse? Und ich dachte, ich hätte mal die Idee, diesen Kuchen so schnell zu zaubern. Naja da sieht man mal wieder, daß sich Rezepte einfach nicht neu erfinden lassen.

Hauptsache es schmeckt. Danke für die Sterne   Love

 Lg Thermoguzzi     

Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

5
5

Oh Thermoguzzi

Dieses Kuchen muß es schon seit Jahren bei jedem Geburtstag bei uns zu Hause geben.

Ich mußte grad schmunzeln, als ich gelesen hab, daß Du ihn eingestellt hast.

Den gab e schon vor meiner Thermi Zeit und ich muß schreiben dieser Kuchen ist die Wucht.

Von uns mind. 6x alle Sternchen

 Liebe Grüße Maja712 

Ich würde die Birnenvariante bevorzugen. Lecker schmecker! Smile

 Carpe Diem!