Druckversion
Kürbissuppe mit Kokosmilch

Drucken:
 
Druckversion
Kürbissuppe mit Kokosmilch Rezept getestet
Kürbissuppe mit Kokosmilch Rezept getestet
erstellt am: 01.01.2009 geändert am: 15.09.2011
3

Zutaten

Portions6 Portion/en
  • 1 Zwiebel, , halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, , walnussgroß, geschält, in dünnen Scheiben
  • 20 g Butter, or Öl
  • 800 g Kürbisse, , geschält, in Stücken
  • 250 g Wasser
  • 1 Dose Kokosmilch, 400
  • 1 Dose geschälte Tomaten, , mit Flüssigkeit 400
  • 1 gestr. TL Paprika edelsüß
  • 1 gestr. TL Currypulver
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 3 Würfel Gemüsebrühe
  • Kokosraspel , geröstet
6
35 min
Zubereitung 15 min
Backen/Kochen
7
Difficultyeinfach
Geeignet für Thermomix-Anfänger
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
9

Kochbuch / Magazin

Rezept Zubereitung

  • Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern (auf das laufende Messer fallen lassen, Stufe 5).
  • Butter oder Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 (2 Min./100°/Stufe 1) dünsten.
  • Kürbisfleisch zugeben und 5 Sek./Stufe 5 (8 Sek./Stufe 4) zerkleinern.
  • Die restlichen Zutaten, bis auf die Kokosraspel, zugeben, 20 Min./100°/Stufe 2 (20 Min./100°/Stufe 2) garen, 8 Sek./Stufe 10 (10 Sek./Stufe Turbo) pürieren und abschmecken.
  • Mit gerösteten Kokosraspel bestreut servieren.

Bemerkung:
Wenn man die Suppe über Nacht stehen lässt, dickt sie sehr stark nach. Man kann aber problemlos wieder mit Gemüsebrühe bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen.



5

Rezept Zubereitung

  • Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern (auf das laufende Messer fallen lassen, Stufe 5).
  • Butter oder Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 (2 Min./100°/Stufe 1) dünsten.
  • Kürbisfleisch zugeben und 5 Sek./Stufe 5 (8 Sek./Stufe 4) zerkleinern.
  • Die restlichen Zutaten, bis auf die Kokosraspel, zugeben, 20 Min./100°/Stufe 2 (20 Min./100°/Stufe 2) garen, 8 Sek./Stufe 10 (10 Sek./Stufe Turbo) pürieren und abschmecken.
  • Mit gerösteten Kokosraspel bestreut servieren.

Bemerkung:
Wenn man die Suppe über Nacht stehen lässt, dickt sie sehr stark nach. Man kann aber problemlos wieder mit Gemüsebrühe bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen.



10
11
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (93)

Mit diesen Zustaten machte ich meine Kürbissuppe bisher ohne TM auch immer, werde sie heute so im TM nachkochen. Allerdings nehme ich statt der Tomaten noch 2-3 Äpfel dazu - und es muss definitv Säure zum Ausgleich der Süße in Form von 2 guten EL Balsamico Essig! Mein Currypulver ist immer ziemlich scharf, auch das gibt Pepp!

5
5

Habe die suppe nachgekocht und war erst skeptisch wegen der Tomaten aber die Suppe schmeckt wirklich traumhaft!danke für das tolle rezept. es kommt definitiv in unser privates Kochbuch Smile

Das ist wirklich das Weltbeste Kürbissuppenrezept, wir lieben es einfach! Ich nehme immer 1kg Kürbis und 400-500 ml Wasser! Danke für's einstellen

Super lecker, danke für das Rezept. Frischen Ingwer habe ich durch Pulver ersetzt, ging auch.

5
5

Tolles Rezept. Schnell gemacht und schmeckt sehr gut.

Vielen Dank für das Einstellen.

Petra

5
5

Sehr lecker!!!

mein Mann und ich haben heute dieses Rezept ausprobiert und sind schwer begeistert  Smile diese Suppe wandert direkt zu den Favoriten  Laughing out loud

5
5

...beim ersten kochen war es die beste Kürbissuppe, die ich je gegessen habe - beim zweiten Mal ist sie mir irgendwie misslungen - trotzdem ein sehr tolles Rezept!!! Big smile

5
5

Smile

Die beste Kürbissuppe die ich bisher gekocht und gegessen habe. Habe viele ausprobiert - aber diese hier gewinnt einfach immer. Gerade mal wieder zubereitet. Köstlich 

5
5

Suuuper:)

Ich habe die Hälfte gemacht, da ich nur einen winzigen Kürbis hatte. Da 3 Möhren Möhren weg mussten flogen die direkt mit rein Smile...

Das Ergebniswar etwas stückig aber super lecker:)

 

inzwischen schon ein paar Mal gekocht. Wirklich oberlecker! Danke fürs Einstellen.

Sehr lecker. Nachdem wir nun mehrere Suppen ausprobiert haben, ist diese unser Favorit. Ich röste allerdings Kürbiskerne und nicht Kokosrsapel. Außerdem schalte ich den TM immer nach einiger Zeit auf 90 Grad runter, da die Suppe sonst überkocht.

5
5

Sehr leckeres und einfaches Rezept. Haben es mit einer 4 Jährigen zusammen gekocht!

LG

5
5

Meine erste Kürbissuppe....und sie war einfach nur köstlich 

5
5

Soeben die Suppe im Mixtopf geschlossen gekocht, sehr lecker.

Kommt morgen mit zur Arbeit. Smile

5
5

sehr sehr lecker....das beste Kürbissuppen Rezept 

5
5

Smile Sehr lecker! Ich habe - weil ich es gerne bisschen schärfer mag - noch etwas Chilli dazugegeben und die Zeit für's pürieren etwas verlängert, damit wirklich alles schön sämig wird. Anstelle der Kokosraspeln habe ich geröstete Kürbiskerne genommen und Kürbiskernöl auf die Suppe im Teller geträufelt. Herrlich. Vielen Dank für das tolle Rezept.

5
5

Wirklich wahnsinnig lecker! Das war meine zweite Kürbissuppe. Von der ersten (anderes Rezept) war ich nicht wirklich begeistert. Aber diese  Love lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept!

5
5

Durch die Tomaten sehr schöne Farbe und leckerer Kokosgeschmack. Danke fürs Rezept.

LG Tuppence

5
5

Uns hat diese Suppe sehr gut geschmeckt und wir konnten sie sehr gut nach diesem Rezept zubereiten.

Vielen Dank für dieses leckere Rezept.

Liebe Grüße

Christine

5
5

Hhhhmmm...ein lecker Süppchen... Smile

Meiner Familie hat es prima geschmeckt....durch die Kokosmilch bekommt sie eine feine asiatische Note...

Danke für's Einstellen..

5
5

Das ist eine absolut leckere Kürbiscremesuppe. Ich habe meinen Kolleginnen und Kollegen im Büro zu einer Runde Kürbissuppe eingeladen und nur Lob bekommen. Durch die Kombination mit den Tomaten und ohne Kartoffeln und Sahne schmeckt die Suppe einfach nur genial. Die Würze stimmt. Allerdings benutze ich keine Gemüsebrühewürfel. Ich habe die Suppe mit Gefro Gemüsebrühe gewürzt. Genial.

Ich koche einen Mixtopf voll und fülle die Suppe dann in 400 ml Twist-off-Gläser heiß ab. Die Suppe hält dann locker 14 Tag im Kühlschrank. Prima Mittagessen fürs Büro.

5
5

Seeeehr lecker, für meinen Geschmack genau richtig gewürzt!

Guten Morgen.  Könnte ich auch doppelte Menge in den tm5 bekommen? 

5
5

Sehr leckeres Rezept. Gewürz habe ich jedoch fast das doppelte von allem genommen und weil ich bei einer Kürbissuppe immer noch ein bisschen säure mag, habe ich noch den Saft einer halben Zitrone dazu gegeben. Damit war es für mich perfekt

 

Vielen Dank für das Rezept! 

5
5

Für mich ist es die leckerste Kürbissuppe, die ich je gegessen hatte. Ich habe gleich noch eine Portion aus der anderen Kürbishälfte für morgen gekocht. Schnell und einfach zubereitet. Meine Kinder lieben sie Smile

Ein Tag ohne Thermomix ist ein verlorener Tag! Smile

5
5

Einfach suuuuuuuuuuuuuper!

Blitzschnell zubereitet und wirklich fantastisch!

5
5

Beste Kürbissuppe ever!!

Ich habe vor dem Pürieren noch eine ganze Orange hinzugegeben, hmmmm - lecker! 

5
5

megalecker - die beste Kürbissuppe, die wir bis jetzt hatten. Smile

Lieben Gruß

Leni53

 

Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

5
5

Volle 5 Sterne! 

Zum Glück beginnt jetzt wieder die Kürbiszeit! Meine Familie findet die Suppe einfach lecker!

Vielen Dank! 

5
5

Soo lecker

5
5

Hm, sehr lecker

ich stehe auf Kürbissuppen. Und die Hokkaidos aus dem eigenen Garten sind klasse. 

Schmeckt sehr lecker, danke für das tolle Rezept.

5
5

Sehr, sehr lecker! Eins der besten Rezepte die ich bis jetzt schon gemacht habe. Und Kürbissuppe wird bei uns sehr viel gegessen.

Danke für so ein tolles Rezept.  Smile

Lieben Gruß

Lottilein

Noch ein schöner großer Kürbis aus dem Garten ist übrig, daraus machen wir morgen diese Suppe!

Freuen uns schon darauf! Smile

5
5

Kürbissuppen, gibt es ja viele......aber diese finde ich am besten, weil die Komination mit der säuerlichen Tomate, der Schärfe von Ingwer und Curry sowie der zart-cremige  Geschmack der Kokosmilch perfekt miteinander harmonieren. Tolle Suppe!!!!

Sehr-sehr lecker Smile

5
5

Zum reinlegen!!  Love

Ist zu unserem Standart-Kürbissuppen-Rezept geworden :) 

Danke dafür

Sehr lecker !!

Ich habe die Tomaten allerdings durch Wasser ersetzt.

Der Tip mit den 90 Grad war Super, denn auch bei mir ist die Suppe übergekocht.

das war das letzte Kürbisgericht dieses Jahr Wink

5
5

:)Ein richtig leckeres Kürbissuppenrezept, das Suchtpotential hat, habe eine Chili und Zitrone dazugeben,  perfekt, wird es noch öfters geben!

konrike

5
5

Oberlecker!!! Alle waren begeister, gibt es bestimmt öfter bei uns. Cooking

5
5

Erstes Mal ....

 

Superlecker. Abschmecken nicht nötig. Bei mir gab es einen Garnelenspiess dazu.

Herzliche Grüße

Muckeline

5
5

Uns hat es hervorragend geschmeckt. LG

5
5

Leckere, fruchtige Suppe.

Hatte leider nur noch ein 200g passierte Tomaten. Den Rest habe ich durch Gemüsebrühe ersetzt und noch ein wenig Zitronensaft hinzugefügt.

Nach dem kurzen Aufkochen mit 100°C habe ich die Temperatur auf 90°C reduziert.

Vielen Dank!

5
5

Sehr leckere Kürbissuppe! Habe sie schon dreimal gemacht und werde es sicherlich ein viertes und fünftes Mal tun! Diesmal habe ich Currypaste zusammen mit den Zwiebeln und dem Ingwer (Knoblauch lasse ich weg) gedünstet! 

5
5

Sehr, sehr leckere Suppe. Da mein Kürbis leider nur 650 g Fruchfleisch hergab, habe ich die restlichen 150 g durch Möhren ersetzt. Dazu gab es bei uns gebratene Garnelen. Die Suppe hat es definitiv nicht das letzte Mal gegeben. Smile

5
5

Ich hatte leider nicht genug Kürbis. Habe einfach mit Möhrchen aufgefüllt - der Ingwer fehlte auch in meinem Kühlschrank aber trotzdem: sehr sehr lecker!

5
5

Meine erste Suppe aus meinem neuen Thermonix (neee, nicht der TM5),

der Kürbis gab dann doch keine 800 Gramm her, da hab ich noch ne rote Paprika reingeschnippelt. Und am Schluss ist sie leider übergekocht, werde das nächste Mal den Tipp mit den 90 Grad befolgen, das hab ich leider erst hinterher gelesen. Kokosraspel mag ich nicht so sehr, daher weggelassen.

Und: Diese Suppe ist MEGA LECKER !!!

Gruß

saarfuchs

3
3

Die Suppe schmeckte gut und war schön cremig, allerdings fehlt der Pepp. Von der Kokosmilch schmeckt man so gut wie nichts. Daher etwas Sterneabzug.

5
5

Eine sehr leckere Suppe. Habe diese ähnlich bisher mit Karotte gekocht, aber nie mit Kürbis. Hatte noch ein bisschen Kartoffel dazu getan und ohne Kokosraspel.

4
4

Hallo,:)

habe heute die Kürbissuppe gemacht aber die Geschmäcker sind ja unterschiedlich uns schmeckte Sie zu sehr nach Tomaten. Daher lasse ich nur 4 Sterne hier.

 

 

  LG Beate-Anna   

3
3

Ganz ok. Aber ich hätte mir mehr erwartet.Der Pfiff fehlt.

first page
previous page 1 2 next page
last page