Druckversion
Kartoffelsuppe

Drucken:
 
Druckversion
Kartoffelsuppe Rezept getestet
Kartoffelsuppe Rezept getestet
erstellt am: 01.01.2009 geändert am: 26.08.2013
3

Zutaten

Portions4 Portion/en
  • 1 Möhre, , (80 g)
  • 200 g Sellerie
  • 400 g Kartoffeln
  • 50 g Porree, ringe , vom grünen Teil
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 50 g Zwiebeln, , in Stücken
  • 50 g Porree, , vom weißen Teil
  • 20 g Butter
  • 2 Würfel Fleischbrühe, or Würfel Gemüsebrühe
  • 50 g Sahne
  • 75 g Creme fraiche.
  • 3 Prisen Pfeffer
6
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
Jeden Tag genießen Kochbuch / Magazin
Jeden Tag genießen

Rezept Zubereitung

1. Möhre, Sellerie und 100 g Kartoffeln fein würfeln und mit den grünen Lauchringen in
den Gareinsatz geben.
2. Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und
14 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
3. Gareinsatz beiseite stellen, Garflüssigkeit auffangen.
4. Zwiebel und weißen Lauch in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
5. Butter zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten.
6. 300 g Kartoffeln in groben Stücken, 600 g Garflüssigkeit (mit Wasser ergänzt) und
Brühwürfel zugeben und 18 Min./100°/Stufe 1 garen.
7. Sahne, Crème fraîche und Pfeffer zugeben und 30 Sek./Stufe 5 pürieren.
8. Gegartes Gemüse aus dem Gareinsatz zugeben und 2 Min./100°/  Linkslauf  /Stufe 2
unterrühren.

Bemerkung:
Schöne Suppe für Gäste!
Wenn es ganz schnell gehen soll, können Sie das Gemüse auch im Mixtopf
ca. 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.



5

Rezept Zubereitung

1. Möhre, Sellerie und 100 g Kartoffeln fein würfeln und mit den grünen Lauchringen in
den Gareinsatz geben.
2. Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und
14 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
3. Gareinsatz beiseite stellen, Garflüssigkeit auffangen.
4. Zwiebel und weißen Lauch in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
5. Butter zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten.
6. 300 g Kartoffeln in groben Stücken, 600 g Garflüssigkeit (mit Wasser ergänzt) und
Brühwürfel zugeben und 18 Min./100°/Stufe 1 garen.
7. Sahne, Crème fraîche und Pfeffer zugeben und 30 Sek./Stufe 5 pürieren.
8. Gegartes Gemüse aus dem Gareinsatz zugeben und 2 Min./100°/  Linkslauf  /Stufe 2
unterrühren.

Bemerkung:
Schöne Suppe für Gäste!
Wenn es ganz schnell gehen soll, können Sie das Gemüse auch im Mixtopf
ca. 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.



Hilfsmittel, die Sie benötigen

10

Hilfsmittel, die Sie benötigen

11
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (149)
5
5

Die gibt´s bei uns fast jede Woche. Der erste Kommentar meines Mannes: Super! Fehlt nur noch Mettwurst!

 

Also seitdem mit Mettwurst, die gebe ich in Scheiben geschnitten im letzen Arbeitsschritt hinzu, wenn die anderen Zutaten miterhitzen.

Smile

5
5

Suuuuuuuper leckere Suppe!!! Ist zwar etwas zeitaufwendig, aber man wird belohnt mit einer klasse Suppe!!!!

Bin absolut begeistert!!!! Die wird es auf jeden Fall wieder geben! 

Gebe gerne 5*! 

VG Bussi1976

5
5

Das war meine erste Suppe aus dem Thermomix und ich bin begeistert, einfach und sehr lecker.

Sehr, sehr lecker. Hab noch Schinkenwürfel dazu getan.

Eigentlich mag mein Mann keine Kartoffelsupper, sagt er zumindest, aber er hat sie verschlungen. Smile

5
5

Die Suppe hat super geschmeckt. Ich habe Schmelzkäse statt Creme fraiche genommen. Sehr, sehr lecker

5
5

Eine meiner Lieblingssuppen Love

Mein Mann mag sie besonders mit Wiener Würstchen Wink

5
5

Sehr gut!!!

Konsistenz sehr gut, habe keine Sahne reingetan, da ich keine zu Hause hatte. Hat mir aber auch nicht gefehlt. Dafür einen Tick mehr Creme fraishe. Wie gesagt sehr lecker, wird es öfter geben.

Danke für das Rezept!

Die Suppe ist der Hammer. Meine Familie war begeistert. Einfach Spitze!!! Smile

5
5

Die beste Kartoffelsuppe! Gibt es bei uns mindestens alle zwei Wochen Big smile Das Gemüse ist schon immer auf Vorrat gewürfelt und eingefroren. So geht es dann schneller, wenn wenig Zeit zum kochen ist.

Ich mache nur etwas mehr Gemüse rein und gebe am Schluss noch kleingeschnittene Würstchen rein!

Liebe Grüße aus Solingen,

A.-C.

Smile

5
5

Sehr leckere Suppe und sooooo schnell gemacht! Habe etwas wengiger Sellerie genommen und diesen durch Kartoffel ersetzt! 

Alle waren begeistert! Big smile

5
5

Das ist mit Abstand die beste Kartoffelsuppe. Ich schnippel immer noch ein paar Wiener dazu und damit sind es 5 Sternchen!

5
5

Ohne viel Worte einfach nur lecker .Wird es in der kalten Jahreszeit öfter geben. Smile

5
5

lecker,lecker, habe aber zu den Kartoffeln Tiefkühlgemüse genommen und 5 Minuten länger garen lassen! Ich mache die Suppe jetzt nur noch so! Volle Punktzahl!!

5
5

Tolles Rezept! Sehr lecker! Wer keine Stückchen mag, kann auch einfach alles zerkleinern und pürieren.. Gelingt immer! 

5
5

super lecker!!!


Hab allerdings nur die Hälfte an Sahne genommen. Hat vollkommen ausgereicht.


Wird es jetzt öfter geben!!!!

5
5

Wirklich sehr lecker!

5
5

Volle Punktzahl auch von mir für dieses suuuu...per leckere Rezept ich habe heute diese leckere Suppe gekocht und kann sie nur jedem empfehlen sie nach zu kochen --lecker Cooking

5
5

Lecker, einfach und absolut wiederholenswert!

5
5

seit langem mal wieder Kartoffelsuppe gekocht, nach diesem Rezept jetzt gerne öfter

sehr lecker

5
5

Schnell und easy!

 

5
5

Super lecker und schon ganz oft gemacht. 

5
5

Als Thermi-Neuling und Suppenkasper jetzt schon eines meiner Lieblings-Suppenrezepte aus der RW!

Das Verhältnis von sämiger Basis zu bissfester Einlage finde ich SUPER!

5
5

Schon oft gemacht und immer wieder super,

danke für das tolle und schnelle Rezept ,

Mixtopf geschlossen

5
5

Trotz fehlendem Porree ein Genuss! Sehr lecker...

5
5

Love

5
5

Sehr sehr lecker ❗️

5
5

Hm!!! 1a!!!!

Tolle Konsistenz, toller Geschmack!! Prima!!!

5
5

Ein Geschmackserlebnis!das ist das ertste Rezept das ich mit meiner nagelneuen Maschine ausprobiert haben und dann gleich ein richtiges Geschmackserlebnis. Muss dazu sagen, das ich eigentlich Anfänger bin und lange nach einem einfachen und möglichst leckerem Rezept gesucht habe. Dieses Rezept ist denke ich auch für Anfänger wie mich gut geeignet. Es ist gut und einfach erklärt und das Ergebnis kann sich schmecken lassen Wink

5
5

Die Suppe ist suuuper! Was daran besonders schön ist, ist die Konsistenz! Sie ist cremig, aber man hat durch die kleinen Stücke, die vorher im Varoma gegart werden, eine sehr angenehme Einlage, dass man trotz Suppe noch auf etwas kaut! 

Ich hatte übrigens keine Crème fraîche und hab stattdessen halbfett Frischkäse genommen. Ging auch sehr gut.

Perfektes Rezept!

5
5

 es ist super lecker dein rezept suppe....

5
5

Sehr lecker!  Smile

Viele Grüße, Tomole Smile

5
5

Wenig aufwand, großer Geschmack. Top

5
5

Sie ist ein Traum....lecker!!!

sehr lecker!!! Big smile :bigsmile:

5
5

Absolut lecker. Gibt es bei uns regelmäßig. Danke!

Njaaam njaaaa! Toll passt auch noch etwas gerösteter Speck!

Njaaam njaaaa! Toll passt auch noch etwas gerösteter Speck!

Njaaam njaaaa! Toll passt auch noch etwas gerösteter Speck!

5
5

Wirklich gut!! Wird es sicher öfter geben! 

5
5

Suuuuuper lecker!!! Diese Suppe wird es definitiv bald wieder geben! Smile Tolle Konsestenz - und viel Gemüse drin, prima!!

5
5

Super!!! Smile Habe diese Suppe nun schon 2 mal gemacht.Den Zwiebeln habe ich noch 75 gr Speckwürfel hinzugegeben und 8 sec bei Stufe 5 zerkleinert.

Prima !!!!

Danke für das Rezept!

5
5

        

Hallo Wink

  Diese Kartoffelsuppe esse ich am aller liebsten!  Vorallem in der kalten Jahreszeit. Ich mache sie jedes Jahr zu Heilig Abend. Wer mag, kann zum Schluss dünn geschnittene Lachsstreifen in die Suppe geben oder legt sie auf einen extra Teller.       Statt der Sahne nehme ich immer eine Packung Brunch Kräuter !!! Viel Cremiger

M Cooking mmmmhhhh...

 

5
5

Super lecker! Ich habe noch einen TL mehr Salz dazu gegeben und eine Prise Muskat. Meine Freundin und ich sind begeistert! Wird es jetzt öfter geben  Smile

5
5

Das war mein erstes "richtiges" Gericht und ich muss sagen, dass sie uns sehr gut geschmeckt hat. Leider hatten wir keinen Porree da, aber schmeckt auch ohne. Das einzige was ich nicht verstehe ist, warum man vorher einen Teil des Gemüses im Garkörbchen gart.

Diese Suppe gibt es auf jeden Fall wieder.

5
5

Einfach - Lecker ! Smile             

Vielen DANK für das tolle Rezept!! 

Mein absoluter Favorit in Sachen Kartoffelsuppe - könnt ich jeden Tag essen!! 

Gibts des Öfteren bei uns!! 

LG Tina  Cooking

Wow

Wat lecker.

Die gibt es jetzt öfter.

Habe noch etwas Maggi, Majoran und Muskatnuss hinzugefügt. Mixtopf geschlossen Smile

Hallo ich braläuchte das Rezept für 8 Personen und wollte fragen ob das in einem Durchgang geht? 

5
5

Super leckere Suppe, gibt es bei uns öfter. Wir schibbeln gern noch ein paar Wiener hinein.  Cooking

5
5

Da ich diese Suppe Super lecker finde, aber auch sehr gehaltvoll..., habe ich mal die proP v. WW ausgerechnet. Gesamt 30 PP, d.h. pro Portion 7,5 (8PP)

5
5

Super lecker! Wie bei meiner Mama. Die koch ich jetzt öfter.

first page
previous page 1 2 3 next page
last page