Druckversion
Zimtschnecken - schwedisch lecker

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Zimtschnecken - schwedisch lecker Rezept nicht getestet
Participant of the international Recipe competition
von inge bach
erstellt am: 18.03.2010 geändert am: 14.11.2013
3

Zutaten

Portions10
Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 200 g Milch
  • 100 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Ei, (klein)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Kardamom, (gemahlen)
Füllung:

  • 50 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 2 TL Zimt
6
20 min
Zubereitung
Backen/Kochen 20 min
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
9

Rezept Zubereitung

Hefeteig: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./St Teigstufe zu einem Teig verarbeiten.

Teig in eine Schüssel füllen und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.

Füllung: Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit der zerlassenen Butter (50g) bestreichen. Zimt-Zuckergemisch darauf verteilen und den Teig von der Längsseite aufrollen. 2-3 cm dicke Scheiben davon abschneiden und auf ein Backblech setzen (evtl. noch mit Hagelzucker bestreuen).

Im nicht vorgeheizten Backofen (Unter-Oberhitze) bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

Schmeckt wie der letzte Schwedenurlaub!



5

Rezept Zubereitung

Hefeteig: Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./St Teigstufe zu einem Teig verarbeiten.

Teig in eine Schüssel füllen und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.

Füllung: Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit der zerlassenen Butter (50g) bestreichen. Zimt-Zuckergemisch darauf verteilen und den Teig von der Längsseite aufrollen. 2-3 cm dicke Scheiben davon abschneiden und auf ein Backblech setzen (evtl. noch mit Hagelzucker bestreuen).

Im nicht vorgeheizten Backofen (Unter-Oberhitze) bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

Schmeckt wie der letzte Schwedenurlaub!



10
11
Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (182)
5
5

Die Zimtschnecken, sind sehr lecker Smile schon vor einiger Zeit gebacken, nun die verdienten Sterne.Danke für das Rezept Cooking

5
5

Einfach genial!!!

Hab die Zimtschnecken anstatt mit Milch mit nem Reisdrink gemacht wg. Kuhmilchunverträglichkeit. Schmecken super und sind wunderbar aufgegangen. Überhaupt nicht trocken. Die wird es nochmal geben. Danke für das Rezept! Love

5
5

Lecker Smile

5
5

Wir lieben Sie. Schon oft gemacht. Wink

5
5

Sehr gut. Schmeckt wie das schwedische Original

4
4

Schnell, lecker und einfach in der Zubereitung. Ein Stern Abzug weil die Schnecken für unseren Geschmack etwas trocken sind. Wird es aber auf alle Fälle wieder einmal geben. 

5
5

... HAMMER mega lecker

LilaLauneKüche. ...

5
5

Ganz einfach und soooo lecker, waren sofort verspeist und die Kids waren begeistert. 

5
5

Die Zimtschnecken sind geschmacklich der Hammer.

Hatte kein Kardamon zu Hause. Werde ich besorgen und mal schaun, ob sie dann noch besser schmecken.

Leider ist mein Hefeteig beim gehen nicht hoch gegangen. Aber hatte sonst eine super Konsistenz zum ausrollen und verarbeiten. Aber nach dem Backen hatte ich Mega-Zimzschnecken. Smile

Das waren nicht die letzten Zimtschnecken.

Danke, für das tolle Rezept!!! Smile

 

 

5
5

Super  Lecker. ...

5
5

Hallo  ich kenne das Rezept in einer ähnlichen Form und liebe es. Schmecken am Besten frisch oder frisch aufgebacken. Darum gefriere ich sie auch gerne frisch ein. Tipp- Super sehen sie aus wenn ihr aus der Rolle schräg Ca 10 trapezförmigen Stücke schneidet. Die schmale Seite sollte Ca. 1,5 cm, die breite Ca. 4 cm sein, Stücke nun hochkant auf die breite Seite stellen und die schmale Seite mit einem KochlöffelStiel tief eindrücken. Mit Mehl bestäuben und nochmals Ca. 15 min. gehen lassen. Mit einer Eigelbmilchmischung vor dem Backen bestreichen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Hört sich komplizierter an wie es ist. Die zimtschnecken sind dann nicht nur megalecker sondern auch ein echter Hingucker.

5
5

Sehr, sehr lecker! Nachdem sie so gut ankamen, habe ich sie bereits mehrfach gebacken! Einfach und gut!!

5
5

Sehr einfach mit Gelinggarantie. Zutaten immer im Haus. Vielen Dank

5
5

Lecker schmecker. 

Mixtopf geschlossen geschenkt bekommen vom besten Ehemann der Welt Mixtopf geschlossen

1
1

Also ich bin nicht so begeistert von dem Rezept.  Der Teig wird nicht so gut, wie ich das gewohnt bin, sondern sehr trocken.  Die Backzeit scheint mir auch zu lang zu sein. 

Teigstufe

5
5

Super lecker! Kamen sehr gut an. Hab sie vorm Servieren kurz in der Mikrowelle warm gemacht Wink

5
5

muss ich ausprobieren

5
5

Sehr gutes Rezept. Heute das erste mal ausprobiert und alle waren begeistert. Richtig leckere Zimtschnecken. Vielen Dank!

5
5

Love

5
5

Super lecker

5
5

wirklich superlecker!

5
5

Sensationell

5
5

Schnell gemacht und super lecker.

Vielen Dank für das tolle Rezept.  Smile

5
5

Das Rezept hat verdienterweise so viele Sterne. Es ging schnell und sie sind super lecker!

Ich hatte allerdings kein Kardamom Zuhause. Habe ein ganz bisschen Spekulatiusgewürz genommen. Es schmeckt nicht danach sondern gibt eine ganz leichte Note. 

Sehr, sehr lecker

Tolles Rezept!

5
5

Verdient 5 Sterne!

 

 

Richtig lecker, da kommen Erinnerungen an den letzten Schwedenurlaub Smile

Danke für dieses tolle Rezept!

5
5

Sehr , sehr lecker

5
5

Viel besser und natürlicher als die von I... 

Hab sie bei 180 Grad 18 Minuten gebacken. Hab 15 Stück aus dem Teig gemacht. 

5
5

Sehr lecker!

5
5

Ich habe sie nur 15 min bei 180 grad im Ofen gelassen. Wurden gerade etwas braun.

durch einen Guss aus Butter und etwas puderzucker blieben sie schön saftig!

 

5
5

Habe die Zimtschnecken heute gebacken, waren schnell und einfach zu machen. Habe Sie etwas zu lange im Ofen gelassen, hat aber trotzdem geschmeckt.

Wird es öfters geben, da mein Freund gerne Zimtschnecken ist.

5
5

Sehr lecker, schnell gemacht, bei uns wurden sie auch schnell gegessen.

5
5

Nach einem Schwedenaufenthalt habe ich nach einem Rezept für Zimtschnecken gesucht und die schmecken wie im Urlaub Smile

5
5

Habe die Zimtschnecken für ein Schwedenreferat meiner Tochter ausprobiert!

Super lecker, schnell gemacht, gibt es jetzt bestimmt öfter. Von mir 5 *****

5
5

Gestern gemacht und von allen für sehr gut befunden. 

5
5

Superlecker! Die Zutaten hat man auch meistens im Haus. Werde ich gleich wieder backen Smile

5
5

Sehr lecker

 

5
5

supereinfach in der Zubereitung und sehr sehr lecker!!!

5
5

Superlecker und einfach zum machen. Habe noch Haselnüsse unter die Zimtmasse gemischt  Cooking

5
5

Ein tolles Anfängerrezept! Am besten man verputzt die Schnecken noch warm. Ich überlege mir schon andere Füllungen als Zimt, vielleicht was mit Schokolade oder Marzipan?

 

5
5

Bestimmt sind die Schnecken oberlecker. Werde sie ausprobieren.

3
3

Waren lecker, aber etwas zu trocken. Das nächste mal mache ich vielleicht noch einen Guss darüber.

5
5

zimtschnecken: super lecker und habe sie heue mit gehackten mandeln und selbstgemachten aprikosenmarmelade gefüllt. lecker 

Die Zimtschnecken gehen schnell in der Zubereitung und schmecken sehr sehr lecker. 

Werde ich jetzt öfters backen.  Cooking

Danke

Liebe Grüße Katharina

5
5

Ich finde sie sehr lecker und backe sie auch öfters. Smile

Klasse Rezept

5
5

Hallo,

 

bin Neuling und habe das Rezept gestern ausprobiert. Super lecker.

Definitiv nicht zu lange oder heiß backen, dann sind sie super. Kommt auf den Herd an....

Schwiegerfreundin Smile

5
5

Danke für das tolle Rezept. Super easy. Die Schnecken haben nicht lange überlebt Wink .

Wir es öfter bei uns geben.

5
5

Sehr lecker. Machen wir bestimmt wieder.

Ich hab die Milch noch angewärmt.

5
5

Sehr lecker und schnell gemacht.

Ein tolles Rezept. Die Zimtschnecken schmecken sehr lecker. Kam auch im Kindergarten sehr gut an. Kinder lieben diese Schnecken. Party

first page
previous page 1 2 3 4 next page
last page