Druckversion
Cevapcici

Drucken:
 
Druckversion
Cevapcici Rezept getestet
Cevapcici Rezept getestet
erstellt am: 01.01.2009 geändert am: 17.10.2011
3

Zutaten

Portions4 Portion/en
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Bund Petersilie
  • 2 Zwiebeln, , in Stücken (100 g)
  • 500 g Hackfleisch, , gemischt
  • 10 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Paprika, , edelsüß
  • ¼ TL Paprika, , scharf
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
6
10 min
Zubereitung
Backen/Kochen
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
Jeden Tag genießen Kochbuch / Magazin
Jeden Tag genießen

Rezept Zubereitung

1. Knoblauch, Petersilie und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
2. Die übrigen Zutaten zugeben und 15 Sek./  Linkslauf  /Stufe 4 mithilfe des Spatels vermischen.
3. Aus dem Fleischteig kleine Röllchen formen und in der Pfanne oder Friteuse
ca. 10 Minuten ausbacken.

Backtemperatur: 200°
Backzeit: 45 Min.

Bemerkung:
Die Cevapcici können auch fettarm auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gegart werden.



5

Rezept Zubereitung

1. Knoblauch, Petersilie und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
2. Die übrigen Zutaten zugeben und 15 Sek./  Linkslauf  /Stufe 4 mithilfe des Spatels vermischen.
3. Aus dem Fleischteig kleine Röllchen formen und in der Pfanne oder Friteuse
ca. 10 Minuten ausbacken.

Backtemperatur: 200°
Backzeit: 45 Min.

Bemerkung:
Die Cevapcici können auch fettarm auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gegart werden.



10
11
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (21)
5
5

Hab die Ofenversion gemacht Cooking

Hat super geschmeckt!

5
5

Super lecker... meine Familie ist total begeistet. Hab direkt das doppelte Rezept gemacht. Formen war garkein Problem  Wink ... ich nehme einfach einen Spritzbeutel...ohne Tülle und forme so die Röllchen direkt auf ein Backblech... easy, super und schnell .. ab in den Backofen und nach 45 Minuten eine zufriedene Familie...dazu Djuvec Reis aus dem TM.  Cooking

Gruß 

Inge

5
5

Ich fand sie geschmacklich super, die Konsistenz ist wirklich sehr weich, mit dem Röllchenformen hatte ich auch ein paar Schwierigkeiten, ich habe sie im Ofen gemacht, da wurden sie perfekt. Hier habe ich einen Fiml dazu eingestellt: 

 

https://www.youtube.com/watch?v=pmNzFzfpRjw

3
3

Ich fand die Konsistenz des Bräts viel zu weich, konnte daraus keine Röllchen formen! Geschmack kann ich nicht beurteilen, da ich kein Fleisch esse, aber mein Mann fand sie nicht so lecker!

5
5

Waren sehr lecker und kamen bei den Gästen sehr gut an. Werde sie zum Grillen öfters machen. Volle Punktzahl.

5
5

Sehr,sehr lecker!!!

5
5

Sehr sehr gut.

Habe auch den Djuvec Reis dazu gemacht. Passt wie Faust auf's Auge.

5
5

Hallo  Smile

suuuuuuuuper lecker.....................dazu gab es Djuvec Reis aus der Rezeptwelt

danke für´s einstellen

lg    Cooking

Rotch

5
5

Es war sehr sehr lecker, hat einen Platz auf meiner Top 10 Liste bekommen Laughing out loud

Wir haben die Röllchen in der Pfanne gebraten.

Serviert wurden die Cevapcici mit Tzatiki und Djuvec-Reis, da hatte der Thermomix einiges zu tun.

 

5
5

Nix fade, schmecken lecker!!! Kleine Röllchen geformt und Im Backofen auf dem Pizzastein 30min gegart und mit den Antipasti von ChrisFeb serviert!!! Wink

 

1
1

Sie waren fade und haben nach nichts geschmeckt. Unser Gast konnte sie nur mit Würzsoße hinunter würgen. Schade Sad(

Das nächste Mal würze ich lieber wieder selber und nicht nach Rezept.

LG

TeigstufeMoni63

5
5

wenn's interessiert.....

Hatte diie 1 1/2 fache Menge der Masse gemacht - und 8 Röllchen geformt.  Diese habe ich jeweils mit einem kleinen Balken Käse gefüllt. In 2 Gängen bei 170 Grad ca. 4-5 min fritiert. Weil ich die Röllchen mit der "Naht" nach oben gelegt hatte, konnte ich sehen - wenn der Käse geschmolzen ist, mußte auch das Fleisch gar sein. Das Ergebnis war echt lecker - 5 Sterne

Viele Grüße, MajaMoki

Der TM bereichert das Leben smiley1287.gif

Hallo,

ich möchte es heute fettig - hat schon mal jemand die Röllchen in der Friteuse gemacht ? Mir erscheinen 10 min. doch sehr lange / Gradzahl würde mich auch interessieren  (Bin Friteusen-Neuling, neben dem vielen gesunden Essen mit dem TM, muss manche Sünde einfach sein  Wink ) - für schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße, MajaMoki

Der TM bereichert das Leben smiley1287.gif

5
5

Danke für das super Rezept, hat uns sehr sehr lecker geschmeckt. V.a. mit Tomatenreis von Thermomix dazu!
Beim Formen der Cevapcici hab ich ein bisschen Paniermehl in die Hände gegeben, damit das formen etwas besser geht...

Vlg
Tanja

Uns haben die Cevapcicis auch sehr gut geschmeckt!


Bei uns gab es sie mit dem Tomatenreis von robo (auch sehr lecker)!


Gruß gagg

Super lecker, deshalb gebe ich 5 Sterne!!!!

Ich benutze allerdings anstatt Mehl, Paniermehl, aber danke für das tolle Rezept!!!! Smile Smile Smile

In der Pfanne gebraten und Caponata von Heimchen dazu. Prima!! Ankypanky

SanftrührstufeMixtopf geschlossen

Super schon lannnnnge esse ich das nicht heute mache ich es schon!!! Vielen Dank:)  

Claudia Santos Teigstufe

Es hat meiner ganzen Familie sehr gut geschmeckt, vielen Dank für das tolle Rezept Cooking Dafür gibts 5*  LG Eve-Mary

Ich habe gestern zum ersten Mal diese Cevapcici gemacht und als Beilage hat es Djuvedj-Reis gegeben. Dieses Rezept habe ich im Forum mit einem Link zum Wu-Kes... gefunden. Beides war oberlecker. Sogar mein Mann, der erst skeptisch war, war begeistert.

Seit einiger Zeit essen wir verstärkt Gemüse, mag sein, saisonbedingt. Haben wir Lust auf Fleisch, sind diese Frikadellen schnell gemacht. Mix Rollen - einfache Fladen und ab in die Pfanne.

Kartoffeln dazu und mein Lieblingsgemüse Möhren mit Frühlingszwiebeln - einfach hmmmmm!!!

Gruß Barbara

herzlichst Barbara2


Seid nett zu den Tieren, besonders zu denen, die wir essen!