Druckversion
Erdbeerquark mit Amarettinis

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Erdbeerquark mit Amarettinis Rezept nicht getestet
von tina2712
erstellt am: 21.06.2012
3

Zutaten

Portions8 Portion/en
  • 500 g Erdbeeren
  • 500 g Magerquark
  • 200 g süße Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 200 g Amarettinis
  • etwas Vanillezucker
6
10 min
Zubereitung
Backen/Kochen
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
9

Rezept Zubereitung

Die Amarettini kurz im Mixtopf geschlossen unter Sichtkontakt grob zerkleinern,

oder mit einem Nudelholz in einem Gefrierbeutel zerbröseln.

(evtl. ein paar zur Dekoration zur Seite legen)

 

Mit dem Schmetterling die Sahne unter Sichtkontakt steifschlagen und umfüllen.

 

Dann den Quark mit dem Zucker cremig rühren und die steifgeschlagene Sahne unterheben.

Mixtopf geschlossen ausspülen und 300g Erdbeeren 10 Sek. Stufe 6 pürieren,

die restlichen 200 g fein würfeln und unter die Masse heben

(evtl. ein paar zur Dekoration zur Seite legen) 

 

In jedes Glas eine Schicht Amarettini-Brösel geben,

dann Quark-Sahne-Masse, dann Erdbeerpüree,

darauf wieder Amarettini-Brösel usw. bis die Gläschen gefüllt sind.

 

Bitte ein paar Std. vor dem Verzehr vorbereiten,

damit die Amarettini ein bißchen "ziehen" können.



5

Rezept Zubereitung

Die Amarettini kurz im Mixtopf geschlossen unter Sichtkontakt grob zerkleinern,

oder mit einem Nudelholz in einem Gefrierbeutel zerbröseln.

(evtl. ein paar zur Dekoration zur Seite legen)

 

Mit dem Schmetterling die Sahne unter Sichtkontakt steifschlagen und umfüllen.

 

Dann den Quark mit dem Zucker cremig rühren und die steifgeschlagene Sahne unterheben.

Mixtopf geschlossen ausspülen und 300g Erdbeeren 10 Sek. Stufe 6 pürieren,

die restlichen 200 g fein würfeln und unter die Masse heben

(evtl. ein paar zur Dekoration zur Seite legen) 

 

In jedes Glas eine Schicht Amarettini-Brösel geben,

dann Quark-Sahne-Masse, dann Erdbeerpüree,

darauf wieder Amarettini-Brösel usw. bis die Gläschen gefüllt sind.

 

Bitte ein paar Std. vor dem Verzehr vorbereiten,

damit die Amarettini ein bißchen "ziehen" können.



Hilfsmittel, die Sie benötigen

SchmetterlingSchmetterlingjetzt kaufen!
10

Hilfsmittel, die Sie benötigen

SchmetterlingSchmetterlingjetzt kaufen!
11
Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
Leider hat dieser Autor noch keine weiteren Rezepte eingetragen.
Nach weiteren Rezepten suchen
KOMMENTARE (3)
5
5

habe ich gestern ganz schnell für Betriebsfeier gemacht. Was soll ich sagen doppelte Menge innerhalb kürzester Zeit gegessen.

Superlecker werde ich auf jeden Fall wieder machen Love

mit dem ThermomixMixtopf geschlossen ist nichts zu schwer.

Super schnelles Dessert und sehr, sehr lecker    .       Danke

5
5

Hallo Tina,


das hört sich sehr gut an, werde ich gleich am WE mal ausprobieren. Sieht bestimmt gut aus und macht sicher was her wenn Gäste kommen.Smile

Bila