Druckversion
Flammkuchen

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Flammkuchen Rezept nicht getestet
von bangy
erstellt am: 05.09.2011 geändert am: 15.09.2011
3

Zutaten

  • Teig:
  • 200 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 50 g Milch
  • 60 g Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 PriseSalz und Zucker
  • Belag:
  • 200 g Schmand, od. Creme fraiche
  • 200 g Zwiebeln
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 3 prisen, Salz,
  • 2 Prisen Pfeffer
  • Muskat
  • Schnittlauch
6
50 min
Zubereitung
Backen/Kochen 15 min
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix TM31
9

Rezept Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geschlossen geben und 3 Min.  Teigstufe den Teig kneten. In einer Schüssel ca. 30 Min. zugedeckt gehen lassen.

Backofen 220 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Belag: Zwiebeln 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Außer Schnittlauch alle restlichen Belagzutaten zugeben und 10 Sek./Linkslauf/Stufe 3 verrühren.

Teig mit Mehl auf einem gefetteten Blech ausrollen und mit Belag bestreichen.

Flammkuchen dann ca. 15  Min. backen. Anschließend mit Schnittlauch bestreuen.

 

Den Teig habe ich bei mcmls abgeschaut und dann den Belag von thermomix. So schmeckt es uns am Besten!



5

Rezept Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geschlossen geben und 3 Min.  Teigstufe den Teig kneten. In einer Schüssel ca. 30 Min. zugedeckt gehen lassen.

Backofen 220 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Belag: Zwiebeln 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Außer Schnittlauch alle restlichen Belagzutaten zugeben und 10 Sek./Linkslauf/Stufe 3 verrühren.

Teig mit Mehl auf einem gefetteten Blech ausrollen und mit Belag bestreichen.

Flammkuchen dann ca. 15  Min. backen. Anschließend mit Schnittlauch bestreuen.

 

Den Teig habe ich bei mcmls abgeschaut und dann den Belag von thermomix. So schmeckt es uns am Besten!



10
11
Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (6)
5
5

:love:einfach super lecker

5
5

Hallo, ich hab gerade Dein Rezept ausprobiert... momentan ist der Flammkuchen im Ofen... aber er sieht schon mal super lecker aus... der Teig ist einfach genial, lässt sich super verarbeiten und er ist vorallem Ruck Zuck fertig ( hab ihm dann noch beim "gehen" geholfen und vor dem warmen ofen gestellt somit bei mir nur 15 Min)... ich hab rote Zwiebeln verwendet und 125g Katenschinken und etwas Kräutersalz... so nun bin ich aber mal gespannt werd es dann berichten Love

5
5

Es fehlen mir die worte sehr sehr lecker nicht ein krümmel ist übrig geblieben!!
Kann ich nur empfehlen

5
5

Hallo bangy,

danke für dieses tolle Rezept. Schnell gemacht und sehr lecker, dafür gibt es natürlich 5 Sterne!

Herzliche Grüße

Beate

5
5

EINFACH ,SCHNELL und LECKER.

Ich persönlich habe creme fraiche light mit Kräutern,etwas weniger Schinkenwürfel light......75 g.verwendet.

Zum Schluß noch mit geriebenen Käse bestreut...........PRIMA.

für das Einstellen des Rezeptes.5 Sterne vergebe ich gerne.

   

herzliche Grüße von Patgru  

Hallo bangy,heute habe ich Deinen Flammkuchen gemacht,ich muss sagen der Teig ist ja mal genial,ruckzuck fertig und schmeckt lecker.Selbst meine schleckige Tochter hat ihn gegessen.Den werden wir jetzt öfters machen.

Danke Cooking