Druckversion
Königsberger Klopse

Drucken:
 
Druckversion
Königsberger Klopse Rezept getestet
Königsberger Klopse Rezept getestet
erstellt am: 01.01.2009 geändert am: 28.11.2013
3

Zutaten

Portions4 Portion/en
  • 40 g Brötchen, , altbacken, in Stücken
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Ei
  • ½ - 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 400 g Hackfleisch, , gemischt
  • 700 g Kartoffeln, , in Stücken
  • 800 g Wasser
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • Kapernsauce:
  • 500 g Brühe, , (von den Klopsen)
  • 200 g Sahne
  • 5 g Zitronensaft
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 60 g Kapern, , abgetropft
6
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
Jeden Tag genießen Kochbuch / Magazin
Jeden Tag genießen

Rezept Zubereitung

1. Brötchen in den Mixtopf geben, ca. 15 Sek./Stufe 5 zu Paniermehl zerkleinern und
umfüllen.
2. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
3. Paniermehl, Ei, Salz, Pfeffer und Hackfleisch zugeben und 50 Sek./  Linkslauf  /Stufe 4 vermischen, Klößchen formen und in den VAROMA®-Einlegeboden legen.
4. Kartoffeln in den Gareinsatz geben.
5. Wasser und Brühwürfel in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Mixtopf
verschließen, VAROMA® aufsetzen und alles 27 Min./Varoma/  Linkslauf  /Stufe 1 garen. Kartoffeln und Fleischbällchen warm stellen und Brühe auffangen.

Kapernsauce:
1. Alle Saucenzutaten, außer Kapern in den Mixtopf geben und 5 Min./100°/  Linkslauf  /Stufe 3 erhitzen.
2. Kapern zugeben und 10 Sek./  Linkslauf  /Stufe 2 unterrühren.

Varianten:
Sardellenfilets, Zwiebeln, 1 EL Petersilie in Fett anbraten und mit Fleischteig verarbeiten.
Die Sauce kann auch mit Reismehl anstelle von Mehl gebunden werden.

Bemerkungen:
Die Königsberger Klopse mit den Kartoffeln und einem grünen Salat servieren.
Schnell, preiswert, gut!



5

Rezept Zubereitung

1. Brötchen in den Mixtopf geben, ca. 15 Sek./Stufe 5 zu Paniermehl zerkleinern und
umfüllen.
2. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
3. Paniermehl, Ei, Salz, Pfeffer und Hackfleisch zugeben und 50 Sek./  Linkslauf  /Stufe 4 vermischen, Klößchen formen und in den VAROMA®-Einlegeboden legen.
4. Kartoffeln in den Gareinsatz geben.
5. Wasser und Brühwürfel in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Mixtopf
verschließen, VAROMA® aufsetzen und alles 27 Min./Varoma/  Linkslauf  /Stufe 1 garen. Kartoffeln und Fleischbällchen warm stellen und Brühe auffangen.

Kapernsauce:
1. Alle Saucenzutaten, außer Kapern in den Mixtopf geben und 5 Min./100°/  Linkslauf  /Stufe 3 erhitzen.
2. Kapern zugeben und 10 Sek./  Linkslauf  /Stufe 2 unterrühren.

Varianten:
Sardellenfilets, Zwiebeln, 1 EL Petersilie in Fett anbraten und mit Fleischteig verarbeiten.
Die Sauce kann auch mit Reismehl anstelle von Mehl gebunden werden.

Bemerkungen:
Die Königsberger Klopse mit den Kartoffeln und einem grünen Salat servieren.
Schnell, preiswert, gut!



Hilfsmittel, die du benötigst

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (329)
5
5

Ich habe ja vorher noch nie Königsberger Klopse gegessen und hab's jetzt ausprobiert, weil man Mann sich die gewünscht hat .... und ich muss sagen: echt lacker und auch mein Mann war schwer begeistert!

Liebe Grüße, Katrin

4
4

Heute mal wieder Klopse...

War gut, nur das viele Mehl macht alles so dick.

Habe nur 30 gr. genommen und Petersilie ran gemacht.

Danke...

5
5

Perfekte Mahlzeit, sehr lecker und einfach, danke.

LG Olga Cooking

5
5

Sehr  lecker 

5
5

Super tolles Rezept. Die Königsberger Klopse sind mir noch nie so schnell gelungen. Danke !!!

4
4

Ein wirklich bodenständiges und solides Gericht, nur die Sauce war mir persönlich zu dickflüssig. 

Außerdem hat mir die gewisse Raffinesse gefehlt und es schmeckte nicht ganz wie bei Mutti. Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau... Wink

5
5

super einfach, super schnell und schmeckt auch noch ganz prima Smile)))

4
4

schmeckt super lecker.Werde ich öfters kochen.

5
5

Echt lecker!!! Kommt jetzt öfter bei uns auf den Tisch Wink

5
5

super lecker Smile selbst mein Enkel, der sehr mäkelig mit dem Essen ist, hat 3 Fleischklopse gefuttert - 5 Sterne Smile

5
5

ein Träumchen, super lecker. Ein einfach herzustellendes Essen und sooooooo lecker

5
5

LECKER! Immer ein Favorit Wink

5
5

Suuuuuuper lecker!!!!!

Ein schnelles preiswertes Essen Cooking

5
5

Hammerlecker... mein Mann sagte die besten die er je gegessen hat ...DANKE 

4
4

Lecker  Smile

5
5

Meine Oma konnte sich nicht vorstellen, dass man heutzutage in Küchenmaschinen auch kochen kann & sie wollte auch nicht glauben, dass das Essen daraus wirklich heiß ist & auch schmeckten kann. Also hab ich Sie am Sonntag zum Essen eingeladen & mich für dieses Rezept entschieden & Sie fand es richtig richtig lecker Laughing out loud (ich übrigens auch^^).

5
5

Habe heute das Rezept nach gekocht schmeckt sehr Lecker.

Habe das Rezept nur halbiert da wir zu zweit sind . Hat super geklappt

5
5

Die Klopse sind so lecker! Mein Mann liebt dieses Gericht  Big smile

5
5

Cooking Super Rezept!!!

Habe lange nicht mehr so leckere Klöpse gegessen!!!!

Meine Schwiegereltern waren auch begeistert!!!!

Danke dafür

LG Monique

5
5

Lecker und schnell zubereitet Smile

Wird es öfter geben.

5
5

Kannte es bisher nicht mit Sahne und war sehr skeptisch

Wir sind aber alle total begeistert. Ich koche es jetzt nur noch so !

5
5

super lecker, gibt es öfter Smile

5
5

Weltbeste Königsberger Klopse. Kommt immer gut an. 

5
5

Kindheitserinnerungen werden wach. 

Genauso so müssen sie schmecken. Wir lieben sie. Gibt es einmal im Monat.  Love

5
5

Sehr lecker!

da es sehr viel Sauce ist, haben wir einen Teil mit und einen Teil ohne Kapern gemacht. Die Kinder fanden es super.

Schmeckt wunderbar, meine Jungs haben sich die Bäuche vollgeschlagen. Nur die Kapern habe ich weggelassen weil die bei uns niemand mag. Das wird auf jeden Fall wieder gekocht. 

Sehr schnell und einfach - das überzeugt - aber leider nicht der Geschmack der Klopse und der Soße.Mir fehlte die Raffinesse, selbst mit Sardellen, Petersilie und kräftigem Nachwürzen.

Ich werde es wieder kochen, aber mitdem Würzen bin ich nicht zufrieden - vielleicht haben andere ja eine Idee... fehlt Lorbeer, Piment, Nelken, Schnittlauch, Prise Zucker ?

Da werd ich im Netz mal schauen - 4 Sterne für die Umsetzung aber leider fehlt für mehr was im Geschmack.

5
5

erst war ich bei der Sosse etwas skeptisch..aber dann sehr überrascht..schmeckte mir sehr gut

5
5

Sehr lecker! Hatte sie aber mit Reis serviert!!

Uns hat es super geschmeckt, habe auch die kapern weggelassen. Werden wir auf jeden Fall wieder machen. Tolles Rezept!!!

5
5

Sehr lecker und einfach zu kochen, da wir keine Karpern mögen habe ich etwas Senf in die Soße gegeben.

5
5

Super lecker und schnell fertig

Da wir keine Kapern mögen, haben wir diese einfach weggelassen und uns hat es super geschmeckt. Wird es mit Sicherheit öfter geben. Vielen Dank für das lecke Rezept.

5
5

Vor einen Jahr nötigte mich mein Kind genau dieses Gericht zu kochen. Nicht auf dem Herd wie ich es sonst immer tat. Nein IM THERMOMIX!

Das war mein erstes mal das ich im TM auch kochte.Und es schmeckte richtig gut. 

Seitdem habe ich mich mit dem TM angefreundet. (er stand schon 2 Jahre in meiner Küche und verwaiste, weil er ein Geschenk meiner Mutterwar die sich einen neueren TM31 kaufte)

Und jetzt steht er fast keinen Tag mehr still. 

LG KleineHexeMaus

4
4

Schmeckt schon sehr nach Kapern...würde beim nächsten Mal also weniger nehmen, als im Rezept steht.

5
5

Lecker

die besten Königsberger Klopse die ich je gegessen habe. Gibt es bei mir auf jeden Fall öfter. Vorher hab es die aus der Dose. Jetzt nieeee wieder. Super leicht zuzubereiten, nur ich nehme weniger Kapern.  Laughing out loud

 

5
5

Sehr lecker!

Da die Familie eigentlich keine Kapern mag, habe nur 40 gr genommen und diese in der Sauce kurz vor Garzeitende kurz auf Stufe 10 zerkleinert. 

Ergebnis: Alle waren begeistert !  Smile

 

5
5

Lecker, lecker,lecker.......... 

5 Sterne von mir.  Party

5
5

einfach, schnell, gelingsicher und zum Reinlegen lecker Love

Die Sahne habe ich durch 7%ige Kochcreme ersetzt und noch ein wenig frische Muskatnuß an die Soße gerieben Wink - Einfach Perfekt!

Cooking

Sehr lecker und leicht zum nachkochen! Danke

5
5

Seeeeehr lecker!!!!!!

5
5

Super einfach gemacht und total lecker.Die gibt es gerne wieder bei uns.

5
5

Witzig, meine Frau hat aus Versehen Pfefferkörner im Glas gekauft statt der Kapern. Hat aber super geschmeckt als Pfeffersauce.

>> Den wahren Geschmack des Wassers erkennt man in der Wüste <<

5
5

super lecker, war heute mein erstes Gericht im TM Smile

probieren geht über studieren  :)

4
4

Ich habe mich heute das erste Mal an ein All In Gericht gewagt Smile

 

Die Kartoffeln und das Fleisch waren super, die Sosse für meinen Geschmack noch ausbaufähig.Alles in allem aber wirklich lecker

5
5

Schnell gemacht, super Smile

 

 

5
5

Ein sehr leckeres Rezept !

Das war das erste mal, dass ich Königsberger  Klopse selbstgemacht habe. Der Geschmack und die Konsistenz der Klopse und der Sauce waren genau richtig. Für zwei Personen hatte ich die Menge der Kartoffen halbiert und für den nächsten Tag gab es noch Klopse zum mitnehmen für die MP. Am Folgetag ist die Sauce schön durchgezogen. 

5
5

Sehr lecker. Jedoch habe ich nur halb soviel Mehl genommen, die Soße war dadurch genauso wie wir es mögen.

Super gut!!! 5Familienmitglieder sind satt geworden !!!

 

Es grüßt das Schneeflöckchen

 

5
5

Sehr gut, sehr einfach - ohne Kapern gemacht (die mögen wir nicht) - hat allen geschmeckt 

5
5

Oberlecker!

Beim nächsten Mal versuche ich, die Sahne durch Milch zu ersetzen. Ist mir bisschen heftig.

first page
previous page 1 2 3 4 5 next page
last page