Druckversion
Kalte Zucchini-Suppe (MB-tauglich)

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Kalte Zucchini-Suppe (MB-tauglich) Rezept nicht getestet
von Wolke1310
erstellt am: 07.08.2012 geändert am: 27.08.2012
3

Zutaten

Portions1 Portion/en
Suppe

  • 1 Portion Zucchini, (ca. 100-250g)
  • 1 EL Suppengrundstock, oder 300 g Gemüsefonds
  • 200 g Wasser, (bei Verwendung v. Suppengrundstock)
  • 1 EL Senf
  • Kräutersalz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch, Chili gemahlen, nach Wunsch
  • 1 Portion Ziegenfrischkäse, oder normaler Frischkäse
6
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
9

Rezept Zubereitung

Suppe

Die Zucchini waschen und grob schneiden.

Anschließend alle Zutaten-außer den Käse- in den Mixtopf geschlossen geben und ca. 7 Min./100 Grad/Varoma kochen lassen.

Kurz zum Pürieren der Zucchini den Turbo-Gang einschalten (ca. 3 sek.). Die Portion (Ziegen-)Frischkäse hinzugeben und nochmal kurz 7sek mischen lassen. Auskühlen lassen und mit ein wenig Kräutern servieren.

 

 



5

Rezept Zubereitung

Suppe

Die Zucchini waschen und grob schneiden.

Anschließend alle Zutaten-außer den Käse- in den Mixtopf geschlossen geben und ca. 7 Min./100 Grad/Varoma kochen lassen.

Kurz zum Pürieren der Zucchini den Turbo-Gang einschalten (ca. 3 sek.). Die Portion (Ziegen-)Frischkäse hinzugeben und nochmal kurz 7sek mischen lassen. Auskühlen lassen und mit ein wenig Kräutern servieren.

 

 



Hilfsmittel, die Sie benötigen

MessbecherMessbecherjetzt kaufen!
10

Hilfsmittel, die Sie benötigen

MessbecherMessbecherjetzt kaufen!

Tipp

Tipp für MB'ler: einen kleinen TL Frischkäse für die Eiweißportion zurücklegen und kurz vorm Essen zu sich nehmen

Allgemeiner Tipp: Die Suppe schmeckt auch warm sehr gut. Alternativ kann man das Rezept auch mit Gurken machen.

11

Tipp

Tipp für MB'ler: einen kleinen TL Frischkäse für die Eiweißportion zurücklegen und kurz vorm Essen zu sich nehmen

Allgemeiner Tipp: Die Suppe schmeckt auch warm sehr gut. Alternativ kann man das Rezept auch mit Gurken machen.

Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...