Druckversion
Khaki - Apfel - Marmelade

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Khaki - Apfel - Marmelade Rezept nicht getestet
von Ciena
erstellt am: 22.06.2012 geändert am: 26.06.2012
3

Zutaten

Portions1 Glas/Gläser
  • 150 g Khaki,, geschält
  • 150 g Apfel,, geschält
  • 140 g Gelierzucker 2:1
6
20 min
Zubereitung 8 min
Backen/Kochen 12 min
7
Difficultyeinfach
Geeignet für Thermomix-Anfänger
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
9

Rezept Zubereitung

Die geschälten Früchte im Thermomix einwiegen, dann

       4 Sek. / Stufe 7

zerkleinern. Den Gelierzucker hinzufügen und

      12 Min. / 100° C / Stufe 1

kochen. Den Deckel öffnen und alles vom Rand herunterschieben. Danach

         7 Sek. / Stufe 7

einschalten.



5

Rezept Zubereitung

Die geschälten Früchte im Thermomix einwiegen, dann

       4 Sek. / Stufe 7

zerkleinern. Den Gelierzucker hinzufügen und

      12 Min. / 100° C / Stufe 1

kochen. Den Deckel öffnen und alles vom Rand herunterschieben. Danach

         7 Sek. / Stufe 7

einschalten.



Hilfsmittel, die Sie benötigen

MessbecherMessbecherjetzt kaufen!
10

Hilfsmittel, die Sie benötigen

MessbecherMessbecherjetzt kaufen!

Tipp

Während die Marmelade kocht, ein Marmeladenglas mit kochendem Wasser ausspülen, die Marmelade anschließend einfüllen und für 5 - 10 Minuten auf den Kopf stellen.

11

Tipp

Während die Marmelade kocht, ein Marmeladenglas mit kochendem Wasser ausspülen, die Marmelade anschließend einfüllen und für 5 - 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (2)
5
5

Schmeckt mir richtig gut.

Werde ich auf jeden Fall mal wieder machen. Cool

Nimbus71

5
5

Ich habe heute Morgen die Marmelade zum Frühstück angeboten und die Hälfte ist schon weg. Hab also direkt  neue Früchte eingekauft für die nächste Ladung. Mein Mann vergibt 5*. Darf ich die angeben? Falls nicht, müsst ihr mir das schreiben. Viel Spaß beim selber Ausprobieren wünscht Euch

C i e n a

  Wofür leben wir, wenn nicht, um einander das Leben zu erleichtern. LG