Druckversion
Nuss-Bananenkuchen

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Nuss-Bananenkuchen Rezept nicht getestet
von Bärbel84
erstellt am: 10.06.2011 geändert am: 15.09.2011
3

Zutaten

Portions16
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 3 Bananen
  • 150 g Haselnüsse
  • 400 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
6
1 Std 5 min
Zubereitung 5 min
Backen/Kochen 1 Std
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
9

Rezept Zubereitung

Haselnüsse in den Mixtopf geschlossen geben und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Bananen in den Mixtopf geschlossen geben und 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

Rühraufsatz einsetzen

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in den Mixtopf geschlossen geben und 1 1/2 Min./37°/Stufe 5 schaumig rühren.

Bananen und Salz in den Mixtopf geschlossen geben und 20Sek./Stufe 5 verrühren.

Mehl, Backpulver und gem. Haselnüsse in den Mixtopf geschlossen geben und 30 Sek./Stufe 5 verrühren.

Teig in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Backform geben und im vorgeheizten Backofen backen.

Backtemperatur: 180°C

Backzeit: 60 Min.



5

Rezept Zubereitung

Haselnüsse in den Mixtopf geschlossen geben und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Bananen in den Mixtopf geschlossen geben und 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

Rühraufsatz einsetzen

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in den Mixtopf geschlossen geben und 1 1/2 Min./37°/Stufe 5 schaumig rühren.

Bananen und Salz in den Mixtopf geschlossen geben und 20Sek./Stufe 5 verrühren.

Mehl, Backpulver und gem. Haselnüsse in den Mixtopf geschlossen geben und 30 Sek./Stufe 5 verrühren.

Teig in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Backform geben und im vorgeheizten Backofen backen.

Backtemperatur: 180°C

Backzeit: 60 Min.



10
11
Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
Leider hat dieser Autor noch keine weiteren Rezepte eingetragen.
Nach weiteren Rezepten suchen
KOMMENTARE (7)
5
5

Lecker

5 Sterne. 

Habe 150 Gr. Mandelmehl, 2 Bananen (waren nicht mehr da) und Apfelmus genommen. Jamjam.

5
5

Der Kuchen kommt grad ausm Ofen und riecht fantastisch... kanns kaum abwarten zu probieren.Allerdings reichen bei meinem Backofen locker 50 Minuten bis der Kuchen durch ist... und der Teig ist so reichlich, dass es noch zu einer kleinen Kastenform gereicht hat - aber umso besser.... kann ich jetzt schon was von kosten und muss nicht bis Morgen warten Big smile

Danke für das tolle Rezept!8736

5
5

Das sind die besten Muffins überhaupt... hatte das Rezept auch gerade einstellen wollen, weil meine Kinder bald wöchentlich nach diesen Muffins verlangen... aber Sie waren schneller und deshalb verdiente 5 Sterne!!!

5
5

Vielen Dank für das super Rezept. 5 verdiente Sterne Smile

5
5

Habe den Kuchen meinem Sohn mit in die Schule zur Technik-Nacht gegeben. Kommentar am nächsten Morgen:" Mama, der war saulecker, kein Krümmelchen mehr übrig. Den kannst du öfters machen." Vielen Dank!!! Gruß Aleahcim

 

huhu,

herzlichen dank das ist ein super rezept, leeeeeeeeeeeeeeeeckerchen. gibts sicher wieder.

lg

et ela Laughing out loud

Tolles Rezept, Bärbel84 !!! Smile

Erstmal ist man ja zurückhaltend wenn man Banane im gebackenen Kuchen liest.

Aber die Bananen geben dem Kuchen genau das richtige Aroma und er bleibt super saftig.

Achja, wenn ich noch Zeit und Schokolade habe mache ich immer ne Glasur drüber. Das ist unserer Meinung nach dann das Tüpfelchen zum I Wink

Danke für das tolle Rezept Cool

Viele Grüße

PeSiMaTi

Raum in Harmonie