Druckversion
Oreo Dessert (Blumenerde)

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Oreo Dessert (Blumenerde) Rezept nicht getestet
von Melc
erstellt am: 05.02.2012 geändert am: 05.02.2012
3

Zutaten

Portions10 Person/Personen
  • 50 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Oreo Kekese, (Rewe, Tegut)
  • 500 Gramm Quark
  • 2 Päckchen Dr. Oetker Paradiescreme Vanille
  • 600 Gramm Sahne
6
7
Difficultyeinfach
Geeignet für Thermomix-Anfänger
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix TM31

Rezept Zubereitung

Oreo Kekse in den Mixtopf geschlossen geben und 15-20 sec./ Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

2. Zucker in der Mixtopf geschlossen geben und 10 sec./ Stufe 10 pulverisieren.

3. Quark hinzugeben und 5 sec./ Stufe3-4 verrühren und umfüllen. Mixtopf geschlossen säubern.

4. Paradiescreme nach Anleitung zuberietn und umfüllen.Mixtopf geschlossen säubern.

5. Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geschlossen geben und mit Stufe 3 steif schlagen.

6. Paradiescreme und Quark hinzugeben und 8 sec./ Stufe 3-4 vermischen

7. Die Masse abwechselnd in eine Glasschüssel schichten. Die letzte Schicht mit Oreo-Kekse.



5

Rezept Zubereitung

Oreo Kekse in den Mixtopf geschlossen geben und 15-20 sec./ Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

2. Zucker in der Mixtopf geschlossen geben und 10 sec./ Stufe 10 pulverisieren.

3. Quark hinzugeben und 5 sec./ Stufe3-4 verrühren und umfüllen. Mixtopf geschlossen säubern.

4. Paradiescreme nach Anleitung zuberietn und umfüllen.Mixtopf geschlossen säubern.

5. Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geschlossen geben und mit Stufe 3 steif schlagen.

6. Paradiescreme und Quark hinzugeben und 8 sec./ Stufe 3-4 vermischen

7. Die Masse abwechselnd in eine Glasschüssel schichten. Die letzte Schicht mit Oreo-Kekse.



Hilfsmittel, die Sie benötigen

SchmetterlingSchmetterlingjetzt kaufen!
10

Hilfsmittel, die Sie benötigen

SchmetterlingSchmetterlingjetzt kaufen!

Tipp

Zur Deko können Zuckerblumen oder Gänseblümchen verwendet werden. Gerade bei Gänseblümchen sieht das Dessert wie echte Blumenerde aus Smile

11

Tipp

Zur Deko können Zuckerblumen oder Gänseblümchen verwendet werden. Gerade bei Gänseblümchen sieht das Dessert wie echte Blumenerde aus Smile

Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (44)
5
5

Dieses Dessert schmeckt super lecker vor allem wenn man die Keske liebt Love

Schenk jedem Tag ein bisschen von der Schönheit
deines Herzens.

5
5

Perfekt fürs Klassenfest, doch mal was anderes. Schon der Name -Blumenerde- ist witzig und treffend. Hat geschmeckt und ging gut weg. Hatte nicht genug Quark im Kühlschrank, dafür einen Becher Schmand rein.  Cooking

 

Liebe Grüße

suselise

5
5

so tolldas rezept, hab es eben zum zweiten mal gemacht mit der 1 1/2 fachen menge, klasse!!!!!!

 

5
5

Sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept. Smile

5
5

sehr lecker, habe es abgewandelt als WM dessert unten die Creme gelb eingefärbt, mitte Erdbeersauce und oben die Erde.

5
5

-lecker-

5
5

Sehr lecker . Danke fürs Rezept.

5
5

TOP

Kindergarten war begeistert Party

5
5

Ein toller und leckerer Blickfang für jede Party!!

Danke fürs Rezept

Immer wieder ein tolles Rezept. Und kommt immer wieder gut an.Die Nachfragen sind gross. Smile                              Volle Punktzahl  :)  :)  Smile

5
5

Bei uns gibt dieses Dessert oft an Geburtstagen, da man es auch toll vorbereiten kann.

Es schmeckt einfach toll.

5
5

Immer mal was neues!!! Klasse Rezept!!! damit kann man auf jeder Party kommen............

5
5

Tolles Dessert. Hat alle begeistert. Durch die aufgeschlagenen Quark-Sahne-Paradiescrememischung wirkt es nicht so üppig, sondern locker leicht.

5
5

Hat alles sehr gut geklappt. Sehr leckeres Dessert! Dankeschön Smile

4
4

Schmeckt super!!! Habe damit die Familie an Neujahr überrascht. Um das Dessert etwas 'frischer' zu bekommen, habe ich in die Creme Maracuja Sirup gemischt (Himbeere passt bestimmt auch gut). Mir  hat die Blumenerde am nächsten Tag, im Kühlschrank durchgezogen, noch besser geschmeckt.

Danke für das tolle Rezept.

5
5

Super Lecker  Wink

5
5

Danke für das tolle Rezept,

ich habe die Creme im Blumenkasten angerichtet und mit Marzipanmöhren dekoriert.

auf jeden Fall 5 Sterne.

Viele Grüße, Sabine

5
5

Unser neues Lieblings-Dessert. Danke für das Rezept.

Für die Deko habe ich Trolli-Würmchen genommen....kam Super an:-)

5
5

Super lecker!!! Wink

Danke für das tolle Retzept!!! Cooking

5
5

Lustige variante

 

5
5

Sehr lecker - und mein Sohn liebt Oreo-Kekse = perfekt.

LG Tuppence

5
5

Habe das Dessert gestern gemacht und ich bin begeistert!! Nicht nur ich, die Gäste auch!

Serviert wurde es in den Teelichtgläsern von I*EA und die Menge reichte für 15 Gläser. 

Habe aber die Sahne mit dem Handrührgerät gemacht, da ich es mangels Zeit nicht riskieren konnte, dass es nicht gelingt   Wink

Pudding habe ich von RUF genommen, die Schlemmercreme. 

Klasse Rezept, vielen DANK!

LG windundmeer

5
5

Super lecker. Hab es das este Mal nach Anleitung zubereitet, jedoch nervten mich die tausend Schüsseln und die Spülerei zwischendurch. Mach es jetzt immer so:

1. Oreos schreddern und den Topf mit Spatel säubern (nicht spülen).

2. RUF Vanillecreme (preiswerter) nach Anleitung zubereiten (d.h. Milch und Pulver kurz verrühren und dann

    mit Schmetterling 3 Minuten Stufe 4 aufschlagen.

3. Quark und Puderzucker zur Vanillecreme geben und kurz verrühren.

4. Sahne (schlage ich wenn die Vanillecreme rührt mit dem HRG) zugeben und erneut kurz verrühren.

5. Schichten

P.S. Ich nehme 3 Packungen Oreos da wir gerne viel Erde haben und es sich schöner schichten lässt. Noch dazu ist auf den Oreos momentan ein Gewinnspiel. Hatten Glück und fahren jetzt in den Europa-Park

5
5

 

Hat alles wunderbar geklappt mit deinem Rezept. Sieht wirklich genial aus. Prima funktioniert es die Kekse zu zerkleinert, auch ohne einfrieren!! Habe eh nie Platz in der Gefriertruhe. Herzlichen Dank! Immer ein schönes Mitbringsel. Smile

5
5

 

 

Einfach nur klasse!! Hat alles wunderbar geklappt!! Danke

  Huhu,ich möchte dies am Samstag als mitbringsel fürs Buffett auf eienr Geburtstagsparty mitnehmen. Da ich aber keine Sahne vertrage wollte ich mal Fragen ob bzw was ich dann al s Ersatz nehmen könnte?

Hast Du evtl eine Idee???

Lg Ira

 

 

 

 

 

 

 

 

5
5

Cooking

Hallo Melc,

habe gestern meinen Mann losgeschickt, um Oreo-Kekse zu kaufen. Er kam nun mit einer Packung an, die ich so noch nicht kannt. Also schon echte Oreos, aber nicht die, die ich sonst genommen habe. Das waren Pappschafteln mit kleinen Folienpackungen drin, in denen jeweils 4 Kekse waren.

Mein Wunsch: Schreib doch bitte die Anzahl an Keksen in das Rezept. Nicht die Zahl Packungen, Päckchen, Rollen, das ist alles verwirrend, weil es so viel unterschiedliche Verpackungsarten gibt. Das wäre ganz großartig!

Kann es kaum abwarten, das Dessert auszuprobieren!

Viele liebe Grüße,

Thermokati

@ Mixi-Hexe: Danke für Deine Antwort, wollte das Dessert für Silvester machen, deshalb hab ich, die Kekse betreffend, die Variante von dem anderen genommen und sie vorher ins Gefrierfach gelegt - sicherheitshalber ;)  War aber nur kurz (ca. 1,5 Std) und hat wahrscheinlich eh nichts gebracht, aber Du hattest recht: hat einwandfrei funktioniert :love:  Und war wirklich der Hingucker auf der Feier! Vor allem weil die Konsistenz wirklich wie Erde ist.... Cool

Aber ich fand bei der o. g. Mengenangabe hatte ich für die Menge Creme zu wenig "Erde" wenn ich es so wie im Bild in die Gläser schichten möchte...?! Bei mir ergab das 5 Gläser wie auf dem Bild und eins nur mit Creme und nem Hauch Erde drauf, das war dann für Neujahr Wink Tongue

Hallo knivi

Nein. die Kekse mit der Füllung werden nicht pampig. Hab ich am Anfang auch gedacht, aber genau wegen der Füllung schaut es dann aus, wie eine richtige Blumenerde, echt genial. Trau dich nur, gelingt bestimmt!

Ich bin von der Nachspeise total begeistert, ist für ein Mitbringsel für eine Party echt ein Hingucker!

Ich habe aber bis jetzt nur das Original-Rezept ausprobiert, siehe hier:  http://rezeptwelt.de/rezepte/blumenerde/28780

 

 

 

Liebe Grüße Mixi-Hexe</

Klingt total lecker, würde das gern mal ausprobieren, hätte aber vorher noch ne Frage: ich kenn nur Oreo Kekse mit so ner Füllung drin?! Wird das nicht pampig????? Oder gibt es auch Kekse ohne Füllung? Vielleicht kann mr jemand weiterhelfen? Danke schon mal Puzzled

5
5

Leider gibt es nur 5 Sterne und nicht mehr. Ist echt ein Traum diese Blumenerde!

Kekskrümelchen, ich dachte sie meinte die Oreo Kekse.

Liebe Grüße Doris

Wenn ich mal Antworten darf: es ist ja Pulver, da nimm die Größe, die es im Supermarkt gibt. Bei uns ist das eine Einzeltüte, wie Kochpudding.

Liebe Grüße Kekskrümmelchen

medlenn schrieb:

Hallo melc,

möchte dein Dessert am WE für ein Taufefest ausprobieren, könntest du mir vielleicht verraten wie groß deine Päckchen sind? Meinst du zwei Packungen oder zwei einzelnpackungen.

Für eine schnelle antwort wäre ich dir sehr dankbar.

LG medlenn

 

Ich nehme zwei Packungen, a 4 Rollen.

Liebe Grüße Doris

Tolles Rezept hab es zum Geburtstag in einem Blumen übertopf mit Rose bekommen echt toll!!!Smile Danke Diana  l.g Martina


 

Hallo melc,

möchte dein Dessert am WE für ein Taufefest ausprobieren, könntest du mir vielleicht verraten wie groß deine Päckchen sind? Meinst du zwei Packungen oder zwei einzelnpackungen.

Für eine schnelle antwort wäre ich dir sehr dankbar.

LG medlenn

 

5
5

Der Hammer! Super lecker und total einfach! Vielen Dank für das tolle Rezept Smile

Liebe Grüße 

Anja

4
4

Den Nachtisch gibt es heute Abend. Da ich mal wieder erst angefangen habe, zu kochen, bevor ich alles gelesen hatte,  haben ich (für die 1/2 Menge ) 1 Paket Puddingcreme mit 500ml Milch und ca. 350g Quark in einem verrührt, dann auch direkt die Creme Fine mit rein und alles bei Stufe 4-5  1Minute geschlagen. Ging super und man mußte nicht so viel umfüllen.

Liebe Grüße Kekskrümmelchen

Ein Traum!!! Smile

Mixi-Hexe schrieb:

Schade, schon wieder ein Rezept doppelt in der Rezeptwelt.

http://www.rezeptwelt.de/rezepte/8996/blumenerde.html

Doppelter Name, aber andere Zusammensetzung Smile

5
5

Cooking Habe ich auch schon als Torte gemacht... Auf einen Biskuit die Creme geben,,, obendrauf das Oreogekrümel...habe aber in die Creme Gelatine rein...damit es nicht wegläuft...und natürlich einen Tortenring um den Biskuit gemacht....bis es fest war...

Dann oben ein paar Blümchen gesteckt...da war der Aha effekt riiiiiiiiiiiiiiiesig... Cooking

Gib jedem Tag die Chance, der Schönste in Deinem Leben zu werden!!!

 

Schade, schon wieder ein Rezept doppelt in der Rezeptwelt.


http://www.rezeptwelt.de/rezepte/8996/blumenerde.html

Liebe Grüße Mixi-Hexe</

Hallo Melc, schau mal hier:

http://www.rezeptwelt.de/rezepte/8996/blumenerde.html

Schade!! Puzzled

 

phoebeminou

"Geh' deinen Weg und lass die Leute reden"