Druckversion
Pflaumenmus

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Pflaumenmus Rezept nicht getestet
erstellt am: 11.08.2011 geändert am: 26.03.2012
3

Zutaten

  • 2 kg Pflaumen, (Zwetschgen)
  • 2 Vanillestangen (das Mark herauskratzen) oder 2 Vanilleback von Dr. Oetker
  • 4 TL Zimt
  • 2 Msp Nelkenpulver
  • 50 - 60 g weißer Rum
  • 2 Päckchen Gelierzucker 2:1
  • Wer nur ein kg Obst verarbeiten möchte muss die Zutaten halbieren.
6
1 Std 45 min
Zubereitung 45 min
Backen/Kochen
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
9

Rezept Zubereitung

Pflaumen (Zwetschgen) entkernen. Mit dem Gelierzucker vermischen und gut eine Stunde stehen lassen. 

Die Menge auf 2 Portionen aufteilen und auf Stufe 10 /10-15 Sek. pürieren. Die Hälfte davon im TM abwiegen, mit dem Mark einer Vanilleschote, 2 TL Zimt und einer Msp Nelkenpulver kurz vermischen. 13 Min./100°/Linkslauf/Stufe 3 kochen. Am Schluß 25-30 g weißen Rum 5 Sek./Stufe 4 unterrühren. In Gläser abfüllen.

Nun das restliche Pflaumenmus genauso verarbeiten. 



5

Rezept Zubereitung

Pflaumen (Zwetschgen) entkernen. Mit dem Gelierzucker vermischen und gut eine Stunde stehen lassen. 

Die Menge auf 2 Portionen aufteilen und auf Stufe 10 /10-15 Sek. pürieren. Die Hälfte davon im TM abwiegen, mit dem Mark einer Vanilleschote, 2 TL Zimt und einer Msp Nelkenpulver kurz vermischen. 13 Min./100°/Linkslauf/Stufe 3 kochen. Am Schluß 25-30 g weißen Rum 5 Sek./Stufe 4 unterrühren. In Gläser abfüllen.

Nun das restliche Pflaumenmus genauso verarbeiten. 



10
11
Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (29)
5
5

Kann mich meiner Vorgängerin nur anschließen

5
5

Super lecker! Für Liebhaber von Pflaumenmus sehr zu empfehlen. Werde ich nun häufiger machen.

Vielen Dank für das Rezept.

Hallo Motte,

danke für die Sterne. Smile

 CARPE DIEM!

5
5

Hallo Kallewirsch,

gemacht, mit ins Büro genommen, probiert und für megalecker befunden! Dafür herzlich gerne 5 Sterne.

LG Motte Party

PS: Ich mag deine Rezepte!

Der frühe Vogel kann mich mal.

Gerne und danke für die Sterne. Laughing out loud

 CARPE DIEM!

5
5

Lecker! Laughing out loud Vielen Dank für das Rezept.

LG Tuppence

Cooking

 

na dann viel spaß beim Pflaumenmus kochen. Bei mir ist er auch immer alle! Tongue Smile

Freut mich Moni63 und vielen Dank für die Sterne. Smile

 CARPE DIEM!

5
5

Servus Kallewirsch,

habe dein Pflaumenmus gekocht und bin begeisert. Dafür, dass mein Mann keinen Pflaumenmus mag, waren die 3 Gläser ratz fatz weg. Es kam sogar schon die Nachfrage wann ich wieder dieses leckere Mus mache. Also muss ich wohl heute wieder ran. 3 kg Pflaumen warten auf's Verarbeiten. Vielen Dank für's Rezept.

LG

TeigstufeMoni63

Freut mich, danke für die Sterne. Smile

 CARPE DIEM!

5
5

Smile super!!!

Hallo Patgru,

danke für die "Blumen" bzw. Sterne. Smile

 CARPE DIEM!

Liebe Kallewirsch


auch diese Variante Pflaumenmus habe ich zubereitet..............und  gestern Nachmittag mit Rosinenstuten...........ohhhhhhhh ein Gedicht.ich hatte nur die Hälfte der Rezeptmenge verwerkelt.........,war damals ein Rest Pflaumen.........und jaaaaaaaaaaa,ich muß schon sagen,davon könnte man mehr.machen...


SCHNELL EINFACH GELINGT ZU 100%.....


              für das Einstellen des Rezeptes.


5 Sterne vergebe ich gerne,mehr geht leider nicht.

   

herzliche Grüße von Patgru  

Hallo Katrin, ich würde etwas Zitronensaft dazugeben. Vielleicht zwischen 50 - 100g. Wink

 CARPE DIEM!

Hallo, habe heut mal den Plaumenmus probiert, ist super geworden. Nächste mal würde ich aber weniger Zucker nehmen. vielleicht hat ja jemand ein Tip,damit er etwas herber schmeckt?

LG Katrin

Danke! Freut mich. Smile

 CARPE DIEM!

schmeckt supper

danke für das Rezept Laughing out loud

Babsi, tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte. Die 13 Min. reichen dicke aus. Viel Spaß beim Kochen! Wink

 CARPE DIEM!

Hallo Kallewirsch

möchte gerade dein Pflaumenmus probieren. Reichen die 13 Min. kochen aus. Man liest sonst immer was von 30 - 45 Min kochen?

lg Babsi

 

 

Vielen Dank! Smile

 CARPE DIEM!

von meinem Rest Zwetschgen dein leckeres Pflaumenmusrezept ausprobiert. Sehr lecker, ist super geworden. Hab nur den Rum weggelassen, da ich es lieber ohne Schuss mag.

5 verdiente Sterne!

Wenn es Dir gescheckt hat, sei so lieb und bewerte das Rezept noch. Danke!!!!! Big smile

 CARPE DIEM!

Tongue Tongue Super lecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Freut mich und dank für Deine Bewertung. Wink

 CARPE DIEM!

schmeckt richtig super werde das bestimmt öfters machen =)

Hallo mumu,

freut mich, dass es Dir schmeckt. Smile Es wäre nett, wenn Du das Rezept noch bewerten würdest. Danke!

 CARPE DIEM!

Heute gemacht,

sehr lecker, bei uns wegen der Kinder ohne Alkohol.

Super Mumu

lecker an!!!! Wird sicher bald probiert

LG Miche Smile

 

LG Miche