Druckversion
Pizzateig a lá Jamie Oliver

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Pizzateig a lá Jamie Oliver Rezept nicht getestet
erstellt am: 01.07.2012
3

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 275 g lauwarmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1-2 TL Salz, je nach Geschmack
6
7
Difficultyeinfach
Geeignet für Thermomix-Anfänger
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31

Rezept Zubereitung

Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen einwiegen und 3 Min. Stufe Teigstufe kneten.

Danach den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

Der Teig reicht für ein handelsübliches Backofenblech. Danach den Teig auf dem Backblech ausrollen, beliebig belegen und für ca. 25 Min. bei 180 Grad backen.



5

Rezept Zubereitung

Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen einwiegen und 3 Min. Stufe Teigstufe kneten.

Danach den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

Der Teig reicht für ein handelsübliches Backofenblech. Danach den Teig auf dem Backblech ausrollen, beliebig belegen und für ca. 25 Min. bei 180 Grad backen.



10
11
Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (21)
5
5

Der bisher beste Pizzateig !!!

Musste ihn notgedrungen eine Nacht im Kühlschrank lassen müssen, aber ich glaube das hat ihn noch besser gemacht!

Gibt es mit Sicherheit öfter! Smile

5
5

Ein Traum!!! Knusprig und locker.

nie wieder fertig gekauften Pizzateig 

5
5

ich habe gestern den Teig schon am frühen Morgen mit der Hälfte der Hefemenge gemacht und in den Kühlschrank gestellt. Am Abend war das Ergebnis dann eine super leckere Pizza, es hat für drei große runde dünne Pizzen vom Pizzastein gelangt

 viele Grüße

Bibimix

 

5
5

Habe den Teig jetzt schon dreimal gemacht und jetzt gibt hierfür auch endlich die Sterne.Hatte seither auch immer Fertigmischungen - nie wieder! Tongue Wir mögen den Teig gerne etwas dicker, ansonsten würde er schon fast für 2 Bleche reichen.Geschmacklich: Hammer, gibt bei uns keinen anderen mehr! Cooking

5
5

wenn es mal schnell gehen muss und sonst nichts im Haus ist....für Pizza haben wir immer was zuHause... und der Teig schmeckt so super lecker. Ich teile das Mehl auf in Vollkorn und Weizenmehl....sehr lecker... alle Sterne!!!

5
5

Schöner fluffiger Pizzateig Love

Die o.g. Menge kann man auf ein oder zwei Bleche aufteilen, kommt halt darauf an, ob man lieber einen dicken Boden bei seiner Pizza bevorzugt (ähnlich wie bei den amerikanischen Pizzen aus der TK)  oder eher einen dünnen Boden mag.

Wir haben vorher immer den Fertigteig aus dem Discounter zum Pizzamachen genommen *Schande über unsere Häupter*. Aber ich muss sagen der minimal größere Aufwand, den man hier zum Herstellen des Teiges mit Hilfe des Mixtopf geschlossen betreibt, lohnt sich geschmacklich auf jeden Fall. Den Teig gibt es bei uns jetzt öfter!!!

Vielen Dank für dieses tolle Rezept!!!

Lieben Gruß

Anja & Marcel

Lieben Gruß an die Mixtopf geschlossengemeinde

Anja & Marcel

5
5

super lecker, habe das mehl durch vollkornmehl ersetzt, die Gäste waren restlos begeistert.

5
5

Ich liebe es. Cooking

5
5

Sehr lecker!!! Hat prima geklappt!!! 

5
5

Teigmenge reicht bei uns für zwei Bleche. Ein Blech Pizza wird verputzt, der andere Teigteil eigefroren.

Ich nehm auch weniger Hefe und lasse den Teig gerne über Nacht im Kühlschrank noch gehen.

5
5

Sehr lecker!  Wir haben ihn auf zwei Bleche verteilt, ergab einen tollen dünnen Boden.

5
5

Super!

   Habe den Teig genau nach Rezept gemacht und ihn im TM gehen lassen. So einen fluffigen Pizzateig hatte ich noch nie!

Hat dazu auch noch lecker geschmeckt. Den gibt's jetzt öfters bei uns.

vielen Dank für das Rezept.

PS: bin immer noch begeistert davon, wie toll es ist, mit dem TM Teig herzustellen  Cooking

Liebes Grüßle, Vanillemond !

Ich habe einen TM31und finde ihn toll !!!

5
5

Sehr lecker! 

Ich werde nächstes Mal nur die Hälfte für ein Blech nehmen :-) 

Ansonsten sehr gut!! 

LG Tina  Cooking

5
5

Leute probiert dieses Rezept aus! Es ist wirklich super!

(Sorry musste ich nochmal kommentieren! Laughing out loud )

LG Missy

7196

5
5

Cooking Super lecker auch bei den Kids sehr beliebt Smile

5
5

Eben gemacht meine Männer waren begeistert beste Pizza mit passender Tomatensauce von Jamie  Cooking

5
5

Super lecker, am besten in Kombination mit der passenden Soße. Verwende nur noch dieses Rezept! Danke Smile

Sandra

5
5

Mache ich nur noch nach diesem Rezept! Einfach leicht und lecker! Danke! Big smile

5
5

...wie lecker Smile

Der Teig ist einfach PERFEKT!!  Love

Haben daraus mehrere kleine Pizzen gemacht und den Teig auch etwas dicker gelassen, es schmeckte wirklich traumhaft. Diesen Pizzateig wird es ab sofort nur noch bei uns geben und keinen anderen mehr..

Da wir den Teig etwas dicker ausgerollt mögen ist für uns das Rezept SO genau richtig!

500 g Mehl ist entschieden zuviel für ein Blech. Davon kann man ja wohl zwei Bleche machen. Und ein Würfel Hefe ist bei Pizzateig auch nicht nötig, der reicht für ein Kilo.