Druckversion
Serbische Bohnensuppe mit Cabanossi

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Serbische Bohnensuppe mit Cabanossi Rezept nicht getestet
von Steffi710
erstellt am: 01.10.2010 geändert am: 26.04.2012
3

Zutaten

Portions4
  • 1 Zwiebel, , halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, ,
  • 250 g Kartoffeln, , gewürfelt
  • 10 g Öl
  • 1/2 TL Majoran, getrocknet
  • 1 Dose Tomaten, (800 g)
  • 300 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 kl. Stange Porree, in dünnen Ringen
  • 1 Cabanossi, in Scheiben (150 g)
  • 1 Dose Kidneybohnen, , abgetropft (250 g)
  • 2 Prisen Pfeffer
6
1 Std
Zubereitung 15 min
Backen/Kochen
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31

Rezept Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

Kartoffeln, Öl und Majoran zugeben und 3 Min./100°/Linkslauf]/Stufe 1 dünsten.

Tomaten, Wasser und Brühe zugeben und 25 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1 kochen.

Porree und Wurstscheiben zugeben und 10 Min./100°/Linkslauf/ Stufe 1 weiterkochen.

Bohnen und Pfeffer zugeben und nochmals 5 Min./100°/Linkslauf/Stufe Sanftrührstufe erhitzen.

 

Das Rezept stammt nicht von mir - es ist aus einer älteren Ausgabe der "Finessen".



5

Rezept Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

Kartoffeln, Öl und Majoran zugeben und 3 Min./100°/Linkslauf]/Stufe 1 dünsten.

Tomaten, Wasser und Brühe zugeben und 25 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1 kochen.

Porree und Wurstscheiben zugeben und 10 Min./100°/Linkslauf/ Stufe 1 weiterkochen.

Bohnen und Pfeffer zugeben und nochmals 5 Min./100°/Linkslauf/Stufe Sanftrührstufe erhitzen.

 

Das Rezept stammt nicht von mir - es ist aus einer älteren Ausgabe der "Finessen".



10
11
Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (45)

Schmeckt ganz gut, aber irgendwie nicht wie eine echte serbische Bohnensuppe.

5
5

Nur weiterzuempfehle! Sehr lecker und schnell gemacht! Dafür volle sternchen! 

5
5

Sehr sehr lecker.. habe anstatt Kidneybohnen weiße Bohnen genommen, da ich die noch

im Haus hatte.

Schmeckt auch sehr gut. Gibt es in jedem Fall wieder!

Fünf Sterne für das leckere Rezept

5
5

Sehr lecker die Suppe.  Wird auf jeden Fall mal wieder gekocht. 

5
5

Sehr lecker, habe zusätzlich noch Spitzpaprika hinzugefügt. 

5
5

Ausgesprochen lecker. Ich werde Wiederholungstäter. Allerdings habe ich zusätzlich noch eine Dose weiße Bohnen genommen. Super Rezept - Dankeschööön 

5
5

Hat uns sehr gut geschmeckt. Gibt es bestimmt mal wieder.

Gruß Nimbus71

5
5

Mmmmmh lecker! Bereits als lieblingsrezept gespeichert

5
5

Sehr lecker und macht super satt!

Ich habe allerdings statt roter Bohnen, weiße und grüne genommen!

Sehr, sehr lecker!!

4
4

Super Rezept. Wobei uns hier etwas der Pfiff gefehlt hat. Wir haben dies mit unteranderem Chili aufgepeppt!

Danke und Grüße Manuela 

War sehr lecker und so einfach zu machen. Ich habe das Porree weggelassen und dafür 350g Kartoffeln genommen, passierte Tomaten und nur 220g Wasser. So war das eher ein Eintopf und sooo lecker 

5
5

Super lecker Smile

Sehr leckeres Gericht! Gibt es auf jeden fall wieder! Smile

5
5

Sehr lecker und so einfach! Fanden nicht nur die Männer klasse ! 5*!!!

5
5

Tolles Rezept. Habe etwas saure Sahne auf den angerichteten Teller gegeben. Hat uns sehr sehr gut geschmeckt!!   :)  Smile

5
5

Die Suppe war sehr lecker. Mein Mann und beide Kids wollten zwei mal Nachschlag haben!!! Love

5
5

5 Sterne. Total lecker...

Werd ich morgen ausprobieren,lang ist es her das ich eine Bohnensuppe gegessen habe Smile

5
5

Sehr lecker Smile ich hab noch etwas Tabasco rangetan....dann war es perfekt

5
5

Super superleckeres Rezept. Mal wieder ein tolles Rezept, was der ganzen Familie schmeckt. Ich habe noch etwas Chili dazugetan, weil wir es gerne etwas scharf mögen. Genau das Richtige bei diesem Novemberwetter.

Vielen Dank fürs Einstellen... die Suppe gibts jetzt öfter Smile

5
5

Super leckeres Rezept und so schnell und einfach gemacht. Danke Cooking

5
5

Sehr sehr lecker,ich hab noch ein Glas eingelegte gegrillte

Paprika mit reingemacht  Wink das gab der Suppe noch den geissen

kick.Danke fürs einstellen und von mir 5 Sternchen  Big smile

5
5

Lecker!!! Smile

Ich habe das Rezept vegetarisch zhubereitet und es war sehr lecker.

Weil es auch so schnell geht, werde ich das Rezept zu meinen "Alltagsrezepten" nehmen - großes Lob!!

5
5

Lecker lecker. Seit ich den Thermomix habe bin ich der reine "Suppenkasper" geworden. Die Suppe ist schnell gemacht und geschmacklich top. Mehr brauch ich nicht ... Danke für's Einstellen .... Smile

5
5

wir liebten das sehr gute schmecken

5
5

die Suppe hat uns sehr gut geschmeckt und war auch noch schnell vorbereitet gestern abend, so dass heute mittag nur noch die Bohnen dazu mussten, davon werde ich das nächsteMal aber etwas mehr nehmen oder evtl. auch weiße Bohnen dazunehmen.  Gebe gerne 5 Sterne für das Rezept- wird es bestimmt wieder geben

 viele Grüße

Bibimix

4
4

Super danke wird wieder gemacht. Nur mit ein paar bohnen u. Wuestchen mehr. 

5
5

Super lecker!

5
5

Hat uns gut geschmeckt, werden wir wohl noch mal kochen. Geben gerne 5 Sterne. Beim nächsten mal würden wir noch mehr Bohnen zu geben.

 

5
5

Schmeckt sehr lecker und ist einfach gemacht.

Danke fürs Rezept

Hallo cinderellasgarden,

könnte ohne Linkslauf schwierig werden... Die ersten 25 min. Kochzeit werden vielleicht gehen, ich würde dann nicht auf Stufe 1 rühren, sondern auf der Sanftrührstufe. Evtl. kannst Du  Porree, Bohnen und Wurstscheiben oben im Varoma garen, aber dann must Du von 100 Grad auf die Varomastufe umschalten und wahrscheinlich die GarZeit verlängern.

schreib doch mal, wie es geklappt hat - viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße, Steffi710

Das Leben ist kurz - iss den Nachtisch zuerst!

klingt gut würde ich auch gerne ausprobieren, aber.....ich habe bisher nur 1 TM21 da gibt es keinen Linkslauf klappt das trotzdem?? lg cinderellasgarden

5
5

Klasse Suppe, habe sie schon öfters gemacht und immer wieder ist sie gut angekommen. Kann man nur weiterempfehlen auch als Partysuppe sehr geeignet, kann man prima einen Tag vorher zubereiten und am nächsten Tag erwärmen, schmeckt Super.  

Hallo, hab gerade erst ersehen, dass Du ein Foto hochgeladen hast....Danke schön!

Das Leben ist kurz - iss den Nachtisch zuerst!

5
5

Mmmmhhh, sowas von mega oberlecker!!! 


Das allererste Rezept, bei dem ich NICHT nachwürzen musste - hat gleich suuuupeeeer geschmeckt!


Hab zwar "nur" 500 g Tomaten genommen, und werd´s das nächste mal mit etwas mehr Kartoffeln versuchen..


Mann und Kind waren auch begeistert.. Vielen Dank für dieses geniale Rezept - verdiente 5 Sterne! Big smile

5
5

Finde ihn auch sehr lecker! Vielen Dank fürs Rezept! Wink Kommt in meinen Favoriten Ordner.

Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag!  - Ch. Chaplin

Sehr sehr lecker!! Mein Mann war auch total begeistert. Vielen Dank für das leckere Rezept - gibt es ab jetzt öfter!!

Vielen Dank für das leckere Rezept!

Ich hatte noch grüne Buschbohnen, dafür keinen Lauch, war aber so auch prima!

Dafür gebe ich meine ersten fünf Sterne hier im Forum, hoffe, ich habe alles richtig gemacht Wink

LG

jessie911

Liebe Grüße

 

Jessie911

 

don’t dream it – mix it! 

Ich kann nur eines dazu sagen... saumäßig lecker!!!!! Tongue

Gruß aus den USA

Super Rezept!!

Schmeckt großartig!! 5 Sterne sind fast zu wenig!!!

Liebe Grüße, Steffi

Super lecker. Wird es jetzt sicher öfter geben. Tolles Rezept

 

Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.

"Carl Spitteler" 

Liebe Grüße Ulli

Dieser Eintopf schmeckt herrlich. Habe Sie mit frischen Kidneybohnen gemacht (d.h. 10 Std. Einweichen, 45 min Kochen). Mit einer Scheibe frisch gebackenen Schwarzbrot: SUPI !!! Von mir/uns 5 verdiente Sterne.

Ciao - Petra

Pfiad's euch - Petra 

---------------------------------------------------------------------------------------

Carpe Diem - genieße den Tag !

Also den müsst ihr unbedingt ausprobieren. Schmeckt aufgewärmt noch genauso gut oder so gar noch besser....genau das Richtige für diese kalten Tage. LG Blümchen

hab mir das rezept gleich ausgedruckt und in der küche auf den stapel "bald auszuprobierende rzepte" gelegt. danke fürs einstellen, werde dir berichten, wenn ich es gekocht habe. liebe grüße aus puchheim bei münchen von hops