Druckversion
Spargelcremesuppe

Drucken:
 
Druckversion
Spargelcremesuppe Rezept getestet
Spargelcremesuppe Rezept getestet
erstellt am: 01.01.2009 geändert am: 31.10.2011
3

Zutaten

Portions4 Person/Personen
  • 50 g Milchreis
  • 500 g Spargel, , frisch, geschält
  • 50 g Butter
  • ¾ l Spargel, wasser
  • 2 Eigelb
  • 3 EL Weißwein, , trocken
  • ¼ l Sahne
  • 1 Orange, , (Saft davon)
  • 1 TL Zucker
  • ¼ TL Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Muskat
6
33 min
Zubereitung
Backen/Kochen
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix TM 21
Schnelle Küche leicht gemacht Kochbuch / Magazin
Schnelle Küche leicht gemacht

Rezept Zubereitung

1. Reis in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./Stufe Turbo mehlfein mahlen, umfüllen und zur Seite stellen. 2. Spargelstangen in ca. 3 cm große Stücke zerteilen, in den Gareinsatz geben und mit etwas Butter und einer Prise Zucker in reichlich Wasser ca. 15 Min. gar kochen. 3. Gareinsatz herausnehmen und 3/4 l des Spargelwassers abmessen, ggf. mit Wasser auffüllen. 4. 250 g der Spargelstücke in den Mixtopf zurückgeben. 5. Butter, Reismehl und Spargelwasser ebenfalls in den Mixtopf geben und alles 10 Sek./Stufe Turbo zerkleinern. 6. Anschließend das Gerät auf 8 Min./100°C/Stufe 2 einstellen. 7. 2 Minuten vor Ablauf der Garzeit das Gerät auf Stufe 1 schalten und den restlichen Spargel durch die Deckelöffnung in den Mixtopf geben. 8. Nach Ende der Garzeit Eigelb, Weißwein, Sahne, Saft einer Orange, Zucker, Pfeffer, Salz und Muskat zugeben, mit dem Spatel verrühren und noch einmal 3 Min./80°C/ Stufe 1 erwärmen, nicht mehr kochen lassen!



5

Rezept Zubereitung

1. Reis in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./Stufe Turbo mehlfein mahlen, umfüllen und zur Seite stellen. 2. Spargelstangen in ca. 3 cm große Stücke zerteilen, in den Gareinsatz geben und mit etwas Butter und einer Prise Zucker in reichlich Wasser ca. 15 Min. gar kochen. 3. Gareinsatz herausnehmen und 3/4 l des Spargelwassers abmessen, ggf. mit Wasser auffüllen. 4. 250 g der Spargelstücke in den Mixtopf zurückgeben. 5. Butter, Reismehl und Spargelwasser ebenfalls in den Mixtopf geben und alles 10 Sek./Stufe Turbo zerkleinern. 6. Anschließend das Gerät auf 8 Min./100°C/Stufe 2 einstellen. 7. 2 Minuten vor Ablauf der Garzeit das Gerät auf Stufe 1 schalten und den restlichen Spargel durch die Deckelöffnung in den Mixtopf geben. 8. Nach Ende der Garzeit Eigelb, Weißwein, Sahne, Saft einer Orange, Zucker, Pfeffer, Salz und Muskat zugeben, mit dem Spatel verrühren und noch einmal 3 Min./80°C/ Stufe 1 erwärmen, nicht mehr kochen lassen!



10

Tipp

Wenn keine Spargelzeit ist, kann der frische Spargel auch durch Spargel aus der Dose oder dem Glas ersetzt werden. Das Garen im Gareinsatz entfällt dann.

11

Tipp

Wenn keine Spargelzeit ist, kann der frische Spargel auch durch Spargel aus der Dose oder dem Glas ersetzt werden. Das Garen im Gareinsatz entfällt dann.

Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (2)
5
5

Andere Zutaten für mich als hier. Ähnlich Spargelcremesuppe. Super lecker!!!

5
5

Ich habe die Schalen meines Biospargels ausgekocht (soll man normal wg der Schadtoffe in der Schale nicht) und habe statt Reismehl den übrigen Basmatireis vom Vortag genommen. Dem Ganzen wurde dann kurz vor dem Servieren noch eine große Portion frisches, gehacktes Kerbelkraut untergerührt.

GLG Ully