Druckversion
Topinambur-Frischkost

Drucken:
 
Druckversion
Topinambur-Frischkost Rezept getestet
Topinambur-Frischkost Rezept getestet
erstellt am: 01.01.2009 geändert am: 28.11.2012
3

Zutaten

Portions4 Person/Personen
  • 8 Topinambur, -Knollen
  • 2 Apfel, , säuerlich
  • 250 g Möhren
  • Zitronensaft frisch, , von einer halben Zitrone
  • 3 EL süße Sahne
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 50 g Haferflocken
6
15 min
Zubereitung
Backen/Kochen
7
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix TM 21
Kochbuch / Magazin
Alles frisch - alles fit?

Rezept Zubereitung

1. Topinambur-Knollen und Möhren mit der Gemüsebürste unter fließendem Wasser putzen und in grobe Stücke schneiden. 2. Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und in grobe Stücke schneiden. 3. Alle Zutaten, außer den Haferflocken, in den Thermomix geben, 10-15 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels zerkleinern und die Frischkost in eine Schüssel füllen. 4. Die Haferflocken trocken in einer Pfanne rösten und über die Frischkost streuen. Varianten: Anstelle von Haferflocken können Sie auch Sonnenblumenkerne oder Sesam verwenden.



5

Rezept Zubereitung

1. Topinambur-Knollen und Möhren mit der Gemüsebürste unter fließendem Wasser putzen und in grobe Stücke schneiden. 2. Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und in grobe Stücke schneiden. 3. Alle Zutaten, außer den Haferflocken, in den Thermomix geben, 10-15 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels zerkleinern und die Frischkost in eine Schüssel füllen. 4. Die Haferflocken trocken in einer Pfanne rösten und über die Frischkost streuen. Varianten: Anstelle von Haferflocken können Sie auch Sonnenblumenkerne oder Sesam verwenden.



10
11
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (1)

Hallo Rezeptentwicklung,

ich habe heute morgen das Rezept gemacht, geschmacklich sehr gut, aber, bitte überarbeitet die Zeitangabe nochmals. Hätte ich auch nur 10 Sek/Stufe 5 gewählt wäre am Ende wahrscheinlich nur Brei rausgekommen.

Die Äpfel waren nur geviertelt (Topaz ist ja eher ein kleiner Apfel), die Karotten auch in der Größe und der Topinambur war etwas kleiner.

Ich habe 3 Sek/Stufe 5 mit Spatel verwendet und es war o. k.

Grüße Claudia