Druckversion
Variation von Maulbeer Rotwein Marmelade

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
Variation von Maulbeer Rotwein Marmelade Rezept nicht getestet
von Axena
erstellt am: 23.06.2012
3

Zutaten

Portions1 Glas/Gläser
Marmelade

  • 100 g Maulbeeren
  • 100 g Rotwein
  • 100 g Gelierzucker 2:1
  • 1 EL Zitronensaft,frisch
6
10 min
Zubereitung 5 min
Backen/Kochen
7
Difficultyeinfach
Geeignet für Thermomix-Anfänger
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31
9

Rezept Zubereitung

Alles zusammen in den Mixtopf geschlossen

5 s bei Stufe 4 zerkleinern

10 min bei 100 Grad Stufe 2 aufkochen

Ins Glas geben und verschließen ca. 5 min auf dem Kopfstellen

Und genießen, wenn es dann kalt ist Wink



5

Rezept Zubereitung

Alles zusammen in den Mixtopf geschlossen

5 s bei Stufe 4 zerkleinern

10 min bei 100 Grad Stufe 2 aufkochen

Ins Glas geben und verschließen ca. 5 min auf dem Kopfstellen

Und genießen, wenn es dann kalt ist Wink



10
11
Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (4)

Hallo Axena,

werden die Stiele, die ja beim Ernten der Maulbeeren meist an der Frucht bleiben, mit verarbeitet oder vor der Zubereitung der Konfitüre entfernt?

Dank im Voraus.

Beate

Ich denke die Maulbeeren sind herb im Geschmack.. Die Brombeeren sind süß. Aber ich hätte auch gern einen Baum im Garten, damit ich das Rezept nachmachen könnte. Ein Bekannter hatte einen Maulbeerbaum und da durfte ich öfter naschen. Aber leider ist der erfroren.

Gruß margit

Hallo Koani,

Ich habe in meinem Garten ein Baum mit schwarzen Maulbeeren. Diese sehen etwas den Brombeeren ähnlich. Im Geschmack auch damit vergleichbar. Lg axena

Sind Maulbeeren-Blau- oder Heidelbeeren?