Bärlauchmayonnaise Rezept nicht getestet
Benutzerbild Tinachen
erstellt: 26.05.2016 geändert: 09.01.2017

3
  • thumbnail image 1


(0 Bewertungen)
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchmayonnaise

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Bärlauchmayonnaise
  • 2 Stück Eigelb
  • 2 EL Senf
  • 0,2 Liter Öl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 0,5 Bund Bärlauch
5

Zubereitung

  1. Den Bärlauch in den Closed lid geben und fein häckseln und umfüllen.

    Eigelbe, Salz, Pfeffer und Senf in den Closed lid geben und auf 3,5 laufen lassen. Das Öl ganz langsam durch die Deckelöffnung einträufeln lassen. 

    Zum Schluss den Zitronensaft und den Bärlauch hinzugeben und kurz verrühren. 

    Danach die Mayonnaise am besten kalt stellen. Sie zieht dann durch und schmeckt außerde, kalt am besten. 

     

  2. Leider erlaubt mir die Rezeptwelt nicht ein Foto richtig herum hochzuladen. Falls also jemand ein Foto hat, nachdem er das Rezept ausprobiert hat: gerne hochladen! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Achtung! Bärlauch kann schnell mit den Blättern der Maiglöckchen verwechselt werden. Um sicher zu gehen kurz an den Blättern reiben und riechen. Hat es einem Knoblauchgeruch ist davon auszugehen, dass man wirklich Bärlauch in der Hand hält. 

Die Mayonnaise schmeckt super zu Spargel.

Das Rezept habe ich in einer Fernsehsendung gesehen und es zum TM-Rezept umgeschrieben. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare