Fondue-Dips (1 Grundrezept- 5 Varianten) Rezept nicht getestet
Benutzerbild bine66
erstellt: 27.12.2010 geändert: 15.09.2011

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
(11 Bewertungen)
Druckversion
[X]

Druckversion

Fondue-Dips (1 Grundrezept- 5 Varianten)

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5

Fondue-Dips (1 Grundrezept- 5 Varianten)
  • 250 g Mayonnaise, ( Tube, Glas oder selbstgemacht)
  • 500 g Natur-Joghurt
  • 250 g Schmand
  • 200 g Creme fraiche
  • 1 Prise Salz, pro Soße
  • 1 Prise Peffer pro Soße
  • 1.Soße:
  • 3 (oder mehr) Knobizehen, gepresst
  • 2. Soße:
  • 6 TL Preiselbeeren, aus dem Glas
  • 3. Soße:
  • etwas Ananassaft mit 1 EL Ananas pürieren, Ananasstücke, evtl. Curry
  • 4. Soße:
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 5. Soße:
  • 4 TL Meerrettich, (kein Sahne)
  • 6
  • 7
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für das Grundrezept im Closed lid St 3 verrühren. Grundsoße auf fünf Schalen verteilen und jeweils eine Variante verrühren. Jeden Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Super Alternative zu den gekauften Soßen und man weiß, was drin ist.

    Der Fantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt: Kräuter, Chilli/Tomate, Banane/Curry, Gewürzgurken/Gurkensaft, Honig/Senf usw.

    Tipp: am Besten am Vortag zubereiten, damit die Dips durchziehen können

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere Dips. Zum
    Verfasst von Hubsi1 am 23. Dezember 2015 - 19:54.

    Sehr leckere Dips. Zum wiederholten Male gemacht . Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Dips!!! Habe zum
    Verfasst von happy77 am 5. Juli 2014 - 21:22.

    Super Dips!!!

    Habe zum Grillen die Hälfte der Menge gemacht: Preiselbeer, Ananas-Curry und Knoblauch. Perfekt zum Vorbereiten an Tag vorher! 

    Schöne Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und so
    Verfasst von carasao am 23. Dezember 2013 - 15:08.

    Tolles Rezept und so vielseitig, dafür gibt es natürlich 5 Sterne!!!

    So eine einfache Grundsoße hab ich für morgen gesucht und nun sind alle Dips fix und fertig im Kühlschrank und ich kann mich den nächsten Weihnachtsvorbereitungen widmen.

     

    Schöne Feiertag!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir -
    Verfasst von Nimbus71 am 4. Januar 2013 - 17:56.

    5 Sterne von mir - Klasse.

    Und so einfach. Ist gut angekommen auf der Silvesterparty.

    Noch ein Dipp - mit TK-Kräutern

     

    Gruß Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie heute wieder gemacht
    Verfasst von maximaus am 31. Dezember 2011 - 10:30.

    Habe sie heute wieder gemacht und ein Teil mit Ketchup verrührt, scheckt wie Cocktailsoße. Echt lecker! Wüede die Sterne glatt nochmal vergeben, wenn ich könnte!

    LG maximaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • soße6: curry soße7:
    Verfasst von Bundy2 am 13. Februar 2011 - 21:02.

    soße6: curry

    soße7: gem.pfeffer

    soße8: senf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!
    Verfasst von maximaus am 31. Dezember 2010 - 22:07.

    Habe heute diese Soßen gemacht. Ging super schnell und schmeckten echt lecker!

    Werde sie bestimmt wieder machen. 5 Sterne von mir!!

    LG maximaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können