Wacholderbutter Rezept nicht getestet
Benutzerbild Gudrun Kellberg
erstellt: 17.09.2009 geändert: 15.09.2011

3
  • thumbnail image 1


(1 Bewertung)
Druckversion
[X]

Druckversion

Wacholderbutter

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10

Wacholderbutter
  • Eine kleine Handvoll Wachholderbeeren (ca. 15 Stück)
  • grobes Salz nach Geschmack (geht aber auch mit normalem Salz)
  • 250 g Butter
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Wacholderbeeren zusammen mit dem Salz ca. 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern. Butter in Stücken dazugeben und auf Stufe 6 unterrühren. Fertig!



    Die Butter eignet sich als Brotaufstrich, zu Kartoffeln, auf gebratenes Fleisch....



     



     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •   Sehr gut, Thermolinchen-HH!
    Verfasst von Gudrun Kellberg am 5. August 2013 - 01:11.

     

    Sehr gut, Thermolinchen-HH! Das Foto hat gerade noch gefehlt und den Honig dazu werde ich mal ausprobieren. Ich mag die Butter sehr gerne - Wachholder ist was Feines  tmrc_emoticons.)

     

    Glück ist kein Ziel, sondern eine Art zu leben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gudrun Kellberg, gerade
    Verfasst von Thermolinchen-HH am 4. August 2013 - 01:10.

    Hallo Gudrun Kellberg,

    gerade wollte ich eine Wacholderbutter hier einstellen und hab vorsichtshalber geguckt, ob es schon eine gibt! Und siehe da...

    Sehr lecker!

    Meine Variation, die ich nicht als extra Rezept hier veröffentlichen will:

     7 Wacholderbeeren, 150g Butter, 1/4 TL Salz, etwas Pfeffer frisch gemahlen und 10 g Honig. Wer es weniger süß mag, nimmt nur 5 g Honig.

    Ein Foto habe ich mit hochgeladen, es ist Dir hoffentlich recht...

     Liebe Grüße

    Thermolinchen-HH

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können