Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs Rezept getestet
Benutzerbild Thermomix Rezeptentwicklung
erstellt: 01.01.2009 geändert: 15.09.2011

3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
(16 Bewertungen)
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Öl
  • 300 g Kartoffeln, in Stücken
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • ¼ TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 100 g Erbsen, frisch oder TK, aufgetaut
  • ½ Bund Dill, gehackt
  • 100 g Räucherlachs, in Streifen
  • 50 g Crème fraîche
  • 6
    30min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

    • Kartoffeln zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Wasser, Brühwürfel, Salz und Pfeffer zugeben und 18 Min./100°/Stufe 1 garen.

    • Erbsen und Dill zugeben und 1 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe Gentle stir setting erwärmen.

    • Lachs auf Teller oder Suppentassen geben, mit der Suppe übergießen und mit Crème fraîche toppen.


    Varianten:



    • Anstelle von Lachs kann man auch feine Schinkenstreifen verwenden oder mit den Erbsen Wienerle-Scheiben in der Suppe erwärmen.



    • Die Suppe kann auch püriert werden, je nach Wunsch vor oder nach der Zugabe der Erbsen.




       


       




10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese einfache Suppe ist eine
    Verfasst von Xexxa am 18. September 2015 - 18:52.

    Diese einfache Suppe ist eine der besten, die ich je gegessen habe! Habe sie wie im Original-Rezept zubereitet und nicht püriert - wunderbar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Naja, ich hatte mir irgendwie
    Verfasst von MaggiW am 4. August 2015 - 09:40.

    Naja, ich hatte mir irgendwie etwas anderes unter der Suppe vorgestellt (sämiger). Die Kartoffeln waren noch leicht stückig und ich wurde gefragt ob es eine Graupensuppe ist (hat wirklich Ähnlichkeit gehabt). Beim rausschütten waren immer direkt die Erbsen auf dem Teller. Am Ende waren dann keine Erbsen mehr da. Die Menge reicht gerade für 4 Teller. Nächstes Mal probiere ich dann mal eine andere Kartoffelsuppe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!
    Verfasst von Bickbeern am 24. April 2014 - 08:13.

    Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach und
    Verfasst von Alastra am 18. April 2014 - 17:56.

    Schnell, einfach und lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Suppe!  
    Verfasst von Natse am 24. März 2014 - 14:25.

    Leckere Suppe!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese Super leckere
    Verfasst von Sirod71 am 30. Dezember 2012 - 22:09.

    Ich habe diese Super leckere Suppe an hl. Abend als Vorsupper gemacht. Super einfach, super schnell und einfach nur lecker! Und dank TM brennt nichts an....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo die Suppe ist
    Verfasst von dankabananka am 11. Juli 2012 - 20:42.

    Hallo die Suppe ist mega-klasse Big Smile

    Meine Abwandlung war folgendermassen :

    zu den Kartoffeln, habe ich ein Stück Sellerie & eine Karotte mitgekocht; statt Creme Fraiche habe ich 100 ml Milch vor der Zugabe der Erbsen gegeben und nochmal pürriert. Statt Räucherlachs ein Stück Lachsfilet (in Stückchen geschnitten) mit den Erbsen+Dill hinzugefügt und 1 Minute gegart.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super schnell und super lecker
    Verfasst von rocar00 am 21. Januar 2011 - 05:49.

    Hallo,

    ich habe gestern auch diese Suppe so geschwind zum Abendessen gemacht, die kam so gut an alles war razeputz leer. Die Kinder und mein Mann waren hellauf begeistert. Die wird es garantiert öfters geben.

    LG rocar00

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!
    Verfasst von JasyMausi am 25. März 2010 - 20:45.

    Cooking 9


    Bei uns gab es heute diese Suppe als Abendessen. Schnell, einfach und super lecker!


    Das werden wir öfter kochen!


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können