Druckversion
HÄHNCHEN-NUGGETS nach teresa-ba Spanien

Drucken:
 
Druckversion
Rezept nicht getestet
HÄHNCHEN-NUGGETS nach teresa-ba Spanien Rezept nicht getestet
von Patgru
erstellt am: 25.04.2012 geändert am: 02.05.2014
3

Zutaten

Portions20 Stück
  • 200 g Hähnchenbrust,ohne Haut,in Stücken
  • 1/2 gestr. TL Salz
  • 1/2 gestr. TL Knoblauch,granuliert, oder 1 Knoblauchzehe
  • 2 Scheiben Toastbrot, ohne Kruste
  • 60 g Frischkäse
  • 60 g Milch
  • 1 Ei, mit 50 g Wasser verquirlt
  • 100 g Paniermehl
  • Öl, zum Frittieren
6
7
Difficultyeinfach
Geeignet für Thermomix-Anfänger
8
Rezept erstellt für
 
 Thermomix ® TM31

Rezept Zubereitung

1. Hähnchenfleisch,Salz und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

2. Brot in Stücken mit Frischkäse und Milch zugeben und 10 Sek./Stufe 7 vermischen. 

3.Fleischmischung aus dem Mixtopf nehmen,walnussgroße Bällchen formen und leicht mit dem Boden des

   Messbechers  flach drücken.

4. Jedes Nugget zuerst in Ei und dann in Paniermehl wenden.

5. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen,Nuggets darin goldbraun frittieren und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.



5

Rezept Zubereitung

1. Hähnchenfleisch,Salz und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

2. Brot in Stücken mit Frischkäse und Milch zugeben und 10 Sek./Stufe 7 vermischen. 

3.Fleischmischung aus dem Mixtopf nehmen,walnussgroße Bällchen formen und leicht mit dem Boden des

   Messbechers  flach drücken.

4. Jedes Nugget zuerst in Ei und dann in Paniermehl wenden.

5. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen,Nuggets darin goldbraun frittieren und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.



Hilfsmittel, die du benötigst

10

Hilfsmittel, die du benötigst

Tipp

Dieses Rezept stammt von dem spanischen Mitglied theresa-ba.Es ist ein Gewinnerrezept und wurde in dem Buch Das Beste aus unseren internationalen Rezeptwelten veröffentlicht.

Ihre Geschichte zu diesem Rezept:

Nach einem langen Nachmittag im Park wollten meine Kinder unbedingt Nuggets essen.Ich hatte aber keine mehr im Gefrierschrank.Als die Kleinen zu nörgeln begannen,beschloss ich,die Nuggets selbst herzustellen.Die Zutaten hatte ich im Haus.Meine Tochter Vanesa half mir,denn sie liebt es,mit mir zu kochen.Beide Kinder waren ganz begeistert bei der Sache und hatten viel Spaß damit,die Nuggets zu formen.Das Ergebnis hat uns alle überrascht,denn die Nuggets schmeckten richtig gut.Seitdem kaufe ich nie mehr fertige Nuggets,sondern mache sie immer selbst.Wir nennen sie inzwischen die ,,richtigen Nuggets".

Ich selbst bin von diesen Nuggets sehr begeistert.Meine Familie möchte keine anderen Nuggets mehr serviert bekommen.......

Ich habe mit dem Mitglied thersa-ba Kontakt aufgenommen.Sie freut sich über die positive Resonanz und hat mir ihre Einwilligung gegeben ihr Rezept auf der deutschen Thermomix-Seite einzustellen.DANKE theresa-ba!

Tipp:

Ich selbst nehme mit einem T...Spatel die Fleischmasse aus dem Topf und forme mit dessen Hilfe und der anderen ,leicht angefeuchteten Hand, kleine Nuggets.

Lege sie auf ein Küchenbrett und drücke sie mit dem T....Spatel leicht flach.Das geht für mich einfacher,als mit dem Messbecher.

Die Nuggets sind sehr mild im Geschmack und kommen deshalb bei Kindern  gut an.

Wer es lieber würziger mag,sollte bei Schritt 1 seine persönliche Würze zugeben.

 

Als Vorspeise mit verschiedenen Dips (Sauce Tartar,Ketchup,Senf ) servieren.

Als Hauptgericht mit Kartoffelpüree und/oder einem grünen Salat.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Gutes Gelingen!GENIEßEN!

 

 

11

Tipp

Dieses Rezept stammt von dem spanischen Mitglied theresa-ba.Es ist ein Gewinnerrezept und wurde in dem Buch Das Beste aus unseren internationalen Rezeptwelten veröffentlicht.

Ihre Geschichte zu diesem Rezept:

Nach einem langen Nachmittag im Park wollten meine Kinder unbedingt Nuggets essen.Ich hatte aber keine mehr im Gefrierschrank.Als die Kleinen zu nörgeln begannen,beschloss ich,die Nuggets selbst herzustellen.Die Zutaten hatte ich im Haus.Meine Tochter Vanesa half mir,denn sie liebt es,mit mir zu kochen.Beide Kinder waren ganz begeistert bei der Sache und hatten viel Spaß damit,die Nuggets zu formen.Das Ergebnis hat uns alle überrascht,denn die Nuggets schmeckten richtig gut.Seitdem kaufe ich nie mehr fertige Nuggets,sondern mache sie immer selbst.Wir nennen sie inzwischen die ,,richtigen Nuggets".

Ich selbst bin von diesen Nuggets sehr begeistert.Meine Familie möchte keine anderen Nuggets mehr serviert bekommen.......

Ich habe mit dem Mitglied thersa-ba Kontakt aufgenommen.Sie freut sich über die positive Resonanz und hat mir ihre Einwilligung gegeben ihr Rezept auf der deutschen Thermomix-Seite einzustellen.DANKE theresa-ba!

Tipp:

Ich selbst nehme mit einem T...Spatel die Fleischmasse aus dem Topf und forme mit dessen Hilfe und der anderen ,leicht angefeuchteten Hand, kleine Nuggets.

Lege sie auf ein Küchenbrett und drücke sie mit dem T....Spatel leicht flach.Das geht für mich einfacher,als mit dem Messbecher.

Die Nuggets sind sehr mild im Geschmack und kommen deshalb bei Kindern  gut an.

Wer es lieber würziger mag,sollte bei Schritt 1 seine persönliche Würze zugeben.

 

Als Vorspeise mit verschiedenen Dips (Sauce Tartar,Ketchup,Senf ) servieren.

Als Hauptgericht mit Kartoffelpüree und/oder einem grünen Salat.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Gutes Gelingen!GENIEßEN!

 

 

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.
Anderen Benutzern gefiel auch...
KOMMENTARE (362)
4
4

Geschmacklich gut.... aber die Zubereitung find ich eine ziemliche Matscherei.... meine Jungs 

Waren vom Geschmack sehr begeistert, mein Mann etwas verhaltener

5
5

Die sind wirklich der Hammer! Habe sie jetzt schon ein paar Mal gemacht - einfach nur so für die Kinder oder aber auch zu einem Brunch. Sind immer gut angekommen! Das mit dem Formen ist eine etwas klebrige Angelegenheit. Ich nehme immer zwei Teelöffel.

5
5

Einfach nur lecker.lg

5
5

Ab sofort wird es nur noch diese Nuggets geben. Super lecker und schnell zu machen!!!

5
5

So lecker nie.. wieder gekaufte und so einfach. Danke fürs einstellen

Lg wok-maus 

5
5

vielen Dank für dieses Rezept! Die waren so schnell weg Laughing out loud

5
5

Super Lecker!

5
5

Ich hatte nur Vollkorntoast zur Hand. prima Konsistenz und der Geschmack war super!

5
5

Wahnsinn!!!!!!

Diese Nuggets schmecken wie die besten gekauften, die ich je gegessen habe!

grandios und schnell gemacht!!!!

 

5
5

Richtig lecker! Besser, als in jedem Fast Food Laden!

5
5

Immer wieder lecker!

Ich nehme Kräuterfrischkäse.

Super lecker, es gibt keine gekauften mehr Smile

Fand es anfangs etwas komisch aus den ganzen Zutaten Nuggets zuzubereiten. Aber was soll ich sagen? Sie waren leeeecker! Sogar meinem Mann und den Kindern hat es super geschmeckt! Vielen Dank für das Rezept.

Lediglich würde ich nächstes mal wirklich nur Toastbrotscheiben nehmen. Ich habe Sandwichtscheiben gehabt und das war doch etwas viel Brot. 

4
4

Waren gut, aber ein bisschen ... pampig im Mund ... allzu viele konnte ich nicht davon essen Wink

5
5

Ganze Familie war begeistert. Das doppelte Rezept war weg wie nichts.

4
4

Ist etwas aufwendig, und ich habe sofort MEHR gewürzt, mit Paprika, Curry und mehr Salz und Pfefer, ist aber lecker!

 

 

5
5

Sehr lecker , aber werde das nächste Mal die Nuggets ohne Knoblauch machen

5
5

Hallo

Super lecker, habe sie auch mit Cornflakes und im Backofen gemacht. Waren ratz fatz weg

 

Danke

5
5

5 Sterne mehr muss man dazu nicht sagen

5
5

Wir haben sie heute zum 2 mal gemacht. Wir nehmen die doppelte Menge! Ein bisschen aufwändig ist es,aber es lohnt sich,wir machen sie ohne Knoblauch... 

Panieren tu ich es erst in Mehl, dann ei (ohne Wasser) und panieren..

Und es war sicher nicht das letzte mal das es sie gibt :)

5
5

Super leckeres, tolles und auch relativ schnelles Gericht. Best Nuggets ever!

5
5

Sehr lecker, sind super bei den Kindern angekommen.

Habe das Rezept eigentlich aus der RW Rezeptentwicklung Thermomix. Dort in den Kommentaren stand dann, dass das Rezept von dir ist. Also bekommst du auch die Sterne.

Dass es zu aufwendig ist, kann ich nicht sagen. Dauert nicht länger als Frikadellen zu machen. Mit feuchten Händen kann man super Kugeln formen und es klebt nichts. Habe sie mit etwas Fett in einer Grillpfanne gebraten. Dadurch hatten sie noch das schöne Muster.

 

 

Liebe Grüße Angie      

 

 

Mein Lieblingsnuggetrezept.Verdiente ***** Sterne Smile

2
2

Sie schmecken nicht schlecht, aber der Aufwand und die batzerei sind es in meinen Augen definitv nicht wert.

Sehr gut. Smile Hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt. Wird es mit Sicherheit noch öfter geben.  Cooking

5
5

Schon oft gemacht. Schmecken uns am Besten. Smile Allerdings ohne Knoblauch.

5
5

Super! Hab gleich die dreifache Menge gemacht und einen Teil eingefroren.

Werde allerdings das nächste mal den Knoblauch weg lassen, ich habe eine Zehe auf 600g Fleisch genommen und mir war es etwas zu dominant in Geschmack.

5
5

lecker Smile

der teig war schon etwas klebrig, aber ich habe das Ei nicht mit Wasser verquirlt, dafür mit nassen Händen die Nuggets geformt, hat gut geklappt.

Ich habe doppelte Menge genommen, doppelte Menge Knoblauch (braucht man nicht unbedingt) und noch etwas Pfeffer.

Mal gespannt, was die Kinder dazu sagen ...

5
5

super lecker!!!

5
5

EINFACH NUR MEGA GUT!!!  Cooking 

5
5

volle Punkte - super lecker. Werde ich fürs nächste Klassenfest meines Sohnes machen. Richtig lecker  Smile

2
2

Auch auf die Gefahr hin böse Kommentare zu bekommen, ich kann leider nicht sagen dass wir begeistert waren. Eher im Gegenteil. Ich konnte Sie leider nicht essen.

Für uns war das leider gar nichts, und in meinen Augen auch viel zu viel gepantsche, aber Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.

5
5

Gab und gibt es bei uns unter Garantie wieder! Meine Jungs haben sie verschlungen, so dass ich das nächste Mal die doppelte Menge nehmen werde! Auf Nachfrage, wollen meine Jungs nur noch diese! Da können gewissen Fastfoodrestaurants, Tiefkühlware oder sogar pures Fleisch mit Panade nicht mithalten.

Danke für das tolle Rezept!!!!

5
5

Die schmecken wirklich ausgezeichnet. Vielen Dank fürs Rezept ☺️

Hammer Rezept. Es ist jetzt 10.19 Uhr und ich befürchte bis 12 sind alle gegessen   Cooking

Kennt jemanden Euch das Rezept der süß sauren Soße vom goldenen M?

Dann wäre der Mittag perfekt.

 

5
5

Super Rezept.  Habe es heute zum ersten Mal gemacht und bestimmt nicht zum letzten Mal.  Allerdings habe die Fleischmasse mit Paprika, Pfeffer und Hähnchengewürz zusätzlich  gewürzt. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Es fehlte nur die säß-saure Soße vom goldenem M. Danke für das Einstellen.  Cooking

Soeben ausprobiert, und meine Familie fand es sehr lecker, direkt abgespeichert! Vielen Dank für das tolle Rezept! 

5
5

super leckere Nuggets!!   :) 

habe noch etwas Chilli und Paprika in die Masse gegeben  Cooking

5
5

Sehr gut! 

5
5

super lecker, habe sie auch ohne knoblauch gemacht, dazu Brokkolisalat, alle waren begeistert. Cooking

5
5

Echt Lecker; etwas schwierig zu verarbeiten aber es lohnt sich.

5
5

Echt lecker. War zuerst skeptisch, aber das Ergebnis hat mich überzeugt Smile

5
5

Echt lecker,  musste die doppelte Menge machen  Big smile :bigsmile: Big smile, aber nächstes mal ohne Knoblauch, war für uns zuviel Knoblauchgeschmack, wird nochmal gemacht, volle Sterne 

5
5

Volle Sternen Zahl!!!!!

 

Super lecker!!!! Werden nur noch gemacht. meine Kinder lieben die!!! Ich auch da ich weiß was drinnen ist!!!

TOP!!!!

5
5

Besser als irgendwelche Fastffod nuggets. Schnell gemacht und richtig lecker! Love

5
5

Sau lecker,gibt es jetzt immer , vieleicht mische ich mal Parmesan Käse noch drunter. Cooking

5
5

Lecker waren sie! Das nächste Mal allerdings  ohne Knoblauch. Hatte die doppelte Menge gemacht, dazu einen  Kartoffelsalat, genau ausreichend für 2 Erwachsene und ein Kind.

5
5

super lecker - danke für das Rezept. Ich habe auch den Knoblauch weggelassen und in kleinen Cornflakes paniert Cooking

5
5

Sooowas von leckeeer  Love  die sind wirklich lecker und machen auch meiner Meinung nach satt. Allerdings hab ich die doppelte Menge für 4Per. gemacht und so schlimm ist das formen der Nuggets auch nicht. Nach einem Tip meiner Schwägerin hab ich statt Paniermehl,  kleingemahlene Cornflakes genommen..... super Tip  Wink

Nicht's wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird 

5
5

Unfassbar lecker und schnell gemacht!!!

first page
previous page 1 2 3 4 5 next page
last page