3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Fleischbrei mit Rindfleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 400 g mageres Bio - Rindfleisch
  • 400 g Wasser
  • 100 g Bio - Apfelsaft, 100% Direktsaft, ohne Zuckerzusatz.
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wenn ihr Fleisch am Stück gekauft habt. Fleisch Trocken tupfen und ggf. von Knochen, Fett o.ä. befreien und in kleine Stücke schneiden. Wenn ihr Gulasch kauft, könnt ihr euch diese Zeit sparen. tmrc_emoticons.;)

    Fleisch in den Gareinsatz legen.

     

  2. 400g Wasser in Closed lid geben, Gareinsatz einhängen und 20 Min/Varoma/Stufe 1.

     

  3. Gegartes Fleisch, ca. 50g aufgefangene Garflüssigkeit und den Apfelsaft in Closed lid geben und 30 Sek/Stufe 10 (zwischendurch das Fleisch mit Spatel nach unten schieben) pürieren.

     

  4. Fleischbrei in Eiswürfelbehälter füllen (ergibt ca. 24 Würfel) und abkühlen lassen. Anschließend Eiswürfelbehälter in einem Gefrierbeutel verschließen (damit sich keine Eisschicht bildet) und einfrieren.

    Ein Fleischwürfel wiegt zwischen 10-15 g. 

    Bei Bedarf dem Gemüse-Kartoffel-Brei beifügen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare