3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bunte Polenta Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig all in

  • 1 Teelöffel Paprikapulver edelsüß
  • 2 Stück Paprikaschoten
  • 2 Stück Eier
  • 2 gehäufte Esslöffel Kräuter
  • 80 Gramm Speiseöl
  • 300 Gramm Weizenmehl
  • 100 Gramm Maisgries
  • 250 g Buttermilch
  • 100 g Käse
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

  1. Käse zerkleinern Closed lid 20 Sek. Stufe 5 und umfüllen  , Paprikaschoten Stufe 4 ,  10 Sek zerkleinern,( Rezeptvariante  ggf. Zwiebel und Schinken zerkleinern ) 

  2. Käse und alle anderen Zutaten ebenfalls unterrühren Closed lidCounter-clockwise operation Stufe 3 20 Sek.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man Schinkenwürfel mit verarbeitet, würde ich das Salz weglassen, sonst ist es schnell zu salzig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Hatte keine

    Verfasst von Kati Röse am 20. September 2015 - 15:25.

    Super lecker! Hatte keine Buttermilch und habe diese mit Naturjoghurt und Milch ersetzt. Auch sehr lecker! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker.hab das Rezept etwas

    Verfasst von mela23 am 3. April 2015 - 21:56.

    Lecker.hab das Rezept etwas abgewandelt, weil ich nicht alles Zuhause hatte.schmecken aber prima

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     Hallo ,   ich war länger

    Verfasst von Anne.m28 am 13. Oktober 2014 - 16:23.

     

     

    Hallo ,

     

    ich war länger nicht online !  Danke für die Bewertungen. Ich freu mich sehr .Sind ja meine ersten Bewertungen.

    Ich finde es immer prima zum Picknick !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie mit Dinkelmehl und

    Verfasst von Junikäfer1 am 6. August 2014 - 00:38.

    Habe sie mit Dinkelmehl und Dinkelgries gemacht (wegen Maisallergiker), Natron und Essig statt Backpulver und mit Paprika und Senfgurken (kleingeschnitten). Statt Dickmilch habe ich Reismilch-Wasser-Gemisch genommen. Waren lecker. Hatte genau so ein Rezept gesucht, da mein Sohn zum Sommerferienprogramm "Küchenwerkstatt" gegangen ist und wir den rohen Teig brauchten zum mitgeben (alle anderen haben mit Weizenprodukten gebacken). Wegen der Feuchtigkeit der Senfgurken (Glas) waren sie innen noch etwas weich nach 20 Minuten. Würde sie bei so nassen Inhaltsstoffen das nächste mal etwas länger backen. Wir hatten auch nicht die Zeit, es lange abtropfen zu lassen...

    Danke und liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie werden sie denn gebacken?

    Verfasst von Junikäfer1 am 4. August 2014 - 13:11.

    Wie werden sie denn gebacken? Ich schätze mal bei 180 Grad Ober-/Unterhitze, ca. 20 - 30 Minuten??

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ... Gehört ab

    Verfasst von astra15 am 1. August 2014 - 14:51.

    Sehr lecker ...

    Gehört ab heute zu meinen "Grundrezepten" für herzhafte Muffins.  Werde bestimmt noch andere Variationen backen tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für die Einstellung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist großartig! Ich

    Verfasst von Stäbchenfisch am 28. Juli 2014 - 22:41.

    Das Rezept ist großartig! Ich werde die Polenta-Muffins bestimmt noch in vielen Variationen backen. Denn es lädt förmlich dazu ein. Mein ersten Muffins habe ich mit frischen Kräutern (Basilikum, Thymian und Oregano), Paprika und Mais gebacken. Sie schmecken göttlich.

    Leider scheint es außer mir noch keiner entdeckt zu haben. Vielleicht ändert sich das jetzt. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können