3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ciabatta mit getrockneten Tomaten und Oliven


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 200 g Mehl
  • 125 g Wasser
  • 1/2 Stück frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 geh. TL Salz
  • ca. 80 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 geh. TL italienische Kräuter
  • 1 geh. TL Kräuter der Provence
  • 1/4 Glas Oliven, schwarz oder grün
  • 20 g Öl von den getrockneten Tomaten
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Teig


    - das Wasser, die Hefe und den Zucker in den MixtopfClosed lid füllen und 3 Min bei 37 GradCounter-clockwise operation erwärmen



    - das Mehl hinzufügen und in 3 MinDough mode einen Teig herstellen

    - für etwa eine Stunde im Mixtopf gehen lassen, Messbecher aufgesetzt



    - in dieser Zeit die getrockneten Tomaten klein schneiden, ggf. den Parmesan reiben, falls keine getrockneten Kräuter benutzt werden, die Kräuter (Rosmarin, Thymian) von den Zweigen zupfen



    - den Backofen vorheizen (evtl. ein Glasschälchen mit Wasser reinstellen)



    - nun die getrockneten Tomaten, die Oliven, das Öl und die Kräuter hinzufügen und noch einmal ca. 1 Min Dough mode kneten

    - den Teig auf ein bemehltes Blackblech geben, zu einem Rechteck formen/auseinanderdrücken

    - die kurzen Enden etwa einen Zentimeter umschlagen und dann einmal in der Länge einklappen (so dass der Teig aufeinander liegt)



    - mit etwas Wasser befeuchten, den Parmesan und wer mag noch Kräuter auf das Brot geben



    - im Backofen bei 220 Grad ca. 30 Minuten backen (

    - auf einem Rost auskühlen lassen und dann in scheiben schneiden
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es kann auch Olivenöl verwendet werden, aber ich nehme immer das Öl von den getrockneten Tomaten im Glas, da das Brot dann noch mehr Aroma bekommt.

Mit selbstgemachtem Pesto schmeckt es super!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Sharky 77 vielen Dank für deine...

    Verfasst von Jo Jo am 30. September 2016 - 05:35.

    Hallo Sharky 77 vielen Dank für deine Antwort, jetzt ist es auch drin in der Liste. Habe es noch nicht ausprobiert werde ich aber sicher noch. Dann gibt es bestimmt auch Sterne Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jo Jo,...

    Verfasst von Sharky77 am 19. September 2016 - 05:07.

    Hallo Jo Jo,



    etwa 1/4 Glas (schwarz oder grün je nach Belieben).

    Ich hatte es in der Liste ergänzt, aber er zeigt es nicht an???Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, in der Zutatenliste vermisse ich die Oliven...

    Verfasst von Jo Jo am 18. September 2016 - 08:24.

    Hallo, in der Zutatenliste vermisse ich die Oliven wie viel nimmst du denn da bitte.? vielen Dank für deine Antwort.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können