3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 105 Gramm Wasser
  • 10 Gramm frische Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 215 Gramm Mehl Type 405 oder 550
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Salz

Belag

  • 2 Esslöffel frische Kräuter, gemischt
  • 200 Gramm Schmand
  • 50 Gramm geriebenen Parmesan oder Mozzarella
  • 150 Gramm Katenschinken, gewürfelt
  • 2 Stück rote Zwiebeln
  • nach Geschmack schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 6
    1h 18min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Arbeitsschritte
  1. Wasser,Hefe und Zucker in denClosed lid geben und 1,5 min/ 37 Grad/ Stufe 2 verrühren.
    Die restlichen Zutaten dazu geben und 3 min/ Dough mode kneten.
    Den Teig in eine Schüssel geben und 30 min an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen.
    In der Zeit die Zwiebeln in feine Ringe schneiden oder besser reiben.
    Anschliessend den Teig auf einem gefettetem Blech oder idealerweise auf dem Zauberstein ausrollen, mit den frischen Kräutern bestreuen, mit Schmand besreuchen und nacheinander die restlichen Zutaten draufgeben.
    Den Flammkuchen bei 230 Grad/ Ober-&Unterhitze auf der unteren Schiene 15 bis 20 min goldbraun backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Belag ist weniger mehr 😉


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo liebe Petra, das ist mal wieder typisch. Du...

    Verfasst von Gerry kocht am 6. Oktober 2018 - 23:13.

    Hallo liebe Petra, das ist mal wieder typisch. Du hast ein wunderbares Flammkuchenrezept abgeliefert und nur wenige Sterne (schlechte Bewertung) von anonymen Bewertern........
    Ich kenne das bei meinen vielen Rezepten auch.
    Hier kommt aber der verdiente Sternenregen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich habe übrigens auf den Käse aber verzichtet. Ist ja keine Pizza...

    Ganz liebe Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können