3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel auflauf - Tante Emmi s Rezept nach Art der Landfrau


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 4 Stück Brötchen, altbacken, in feine Scheiben schneiden
  • 5 Äpfel, schälen, putzen, in feine Scheiben schneiden
  • 4 Eier
  • 50-70 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Milch
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Zitronensaft
  • abger. Schale 1 Zitrone, unbehandelt
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter für die Auflaufform

evtl. 50 g Rosinen

  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Scheiterhaufen-Rezept nach Art der Landfrau von Tante Emmi
  1. Brötchen in feine Scheiben schneiden und in die gefettete Auflaufform fächerartig legen.

     

    (Wer Rosinen möchte verteilt sie auf den Brötchen).

     

    Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz, Milch, abger. Zitronenschale und Zimt im Mixtopf 10 Sek./Stufe 5 verrühren,

     

     3/4 der Eiermasse über die Brötchen verteilen, und 10 Min. einziehen lassen.

     

    Die Äpfel putzen, in Scheiben schneiden mit Zitronensaft beträufeln und auf den Brötchen verteilen.

     

     

    Die restliche Eiermasse darübergeben und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C, je nach Ofen ca. 40-45 Min. goldgelb backen.

     

     

    Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

     

     

    Quelle: onlineversand-hobbykoch

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Brötchen Toast oder Weißbrot verwenden.

1 TL Amaretto/Sirup oder Rum mit in die Eiermasse rühren.

Als Topping: 100 g kalte Butter, 100 g Zucker und 200 g Mehl miteinander zu feinen Streuseln verkneten und die Streusel über den Auflauf verteilen, backen.

Die Äpfel durch Kirschen oder Zwetschgen ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare