3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Crumble, vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Streusel

  • 120 g Dinkel- oder Weizenmehl
  • 60 g vegane Margarine
  • 30 g Rohrzucker braun
  • 1 Messerspitze Vanillepulver pur
  • 60 g Mandeln, gemahlen, alternativ auch ganze Mandeln und selber mahlen

5-6 Äpfel, gern auch gemischt

  • etwas Zimtpulver
  • etwas Zucker
  • 1 handvoll Rosinen
5

Zubereitung

    Äpfel
  1. ausschneiden und in Spalten schneiden, wer will, kann sie auch schälen,ich mache das grundsätzlich nicht

  2. Die Apfelspalten in einer Auflaufform einschichten, höchsten 2 SChichten übereinander.

  3. Streusel
  4. Alle Zutaten in den Closed lid und 20 Sekunden auf Stufe 6 vermischen.

    Die Streusel dann locker über den Apfelspalten verteilen.

     

  5. Backen
  6. Die Auflaufform mit dem Crumble sofort in den auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen schieben und ca. 25 Minuten backen.

    Wer die Streusel fester und knuspriger mag, kann die Backzeit noch etwas verlängern, aber dann bitte auf die Äpfel achten, dass sie nciht verbrennen oder anbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Crumble schmeckt auch mit anderem Obst (z.B. Pflaumen) und warm oder kalt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare