3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel Puddinghörnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Vanillepudding

  • 400 g Milch
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote, Mark ausgekratzt
  • 30 g Speisestärke
  • 2 Äpfel, entkernt, geviertelt
  • 0,5 gestr. TL Zimtpulver

Teig

  • 250 g Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 4 EL Zucker
  • 500 g Mehl 550
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Eigelb
  • 100 g Öl, geschmacksneutral

Sonstiges

  • 1 Eigelb
  • etwas Milch
  • Mandelblättchen
  • Puderzucker
5

Zubereitung

    Herstellung des Puddings
  1. Die Äpfel und den Zimt in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und beiseite stellen.

    Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben, 10 Sek. / Stufe 2 verrühren und anschließend 6 Min. / 100°C / Stufe 2 zu einem dicken Pudding kochen.

    Die Apfelstücke in den Pudding geben, gut vermischen und den Pudding in einer Schüssel abkühlen lassen. Die Oberfläche mit Frischhaltefolie bedecken, damit sich keine Haut bildet.

  2. Herstellung des Teigs
  3. Die Milch in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 1 erwärmen. Hefe und Zucker dazu geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 1 auflösen.Die restlichen Zutaten dazu geben und 3 Min. / Dough mode verkneten.

  4. Formen und Backen der Hörnchen
  5. Den Teig anschließend entnehmen und zu einer Rolle formen. In gleich große Stücke teilen (bei mir waren es 12 Stück) und länglich wie eine Zunge ausrollen. Dann von oben bis ca. zur Mitte 4-5 Mal einschneiden, auf das untere Stück (da wo keine Einschnitte sind) den Pudding verteilen. Anschließend von der Puddingseite nach oben aufrollen und auf ein Backblech legen.

    Eigelb und Milch verschlagen und auf die Höhrnchen streichen. Die Hörnchen mit Mandelblättchen bestreuen und 12 - 15 Min. nicht zu dunkel backen.

    Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt des Apfels können natürlich auch andere Früchte in den Pudding gegeben werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...

    Verfasst von huuii am 29. Oktober 2017 - 13:32.



    Sehr lecker! Danke fürs Einstellen. Der Teig geht toll zum Verarbeiten. Habe sie bei 180°C gebacken. Beim Zubereiten hatte ich zu wenig Fülle und habe daher die Restlichen mit Milka befüllt. Im Nachhinein waren sie zu viel befüllt also beim nächsten Mal etwas weniger auf jedes Teigstück dann passt die Menge sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • An sich klasse Rezept haumltte mir etwas genauere...

    Verfasst von Marge195 am 8. Mai 2017 - 19:41.

    An sich klasse Rezept, hätte mir etwas genauere Beschreibung gewünscht, evtl mit Bild. Habs am Anfang nicht kapiert, wie man die Hörnchen formt. Der Teig hätte etwas süßer sein dürfen. Das Problem bei mir war die Füllung. Hatte noch ne Mango übrig und wollte diese statt der Äpfel verwenden. Habe den Topf nach dem kleinschneiden nicht ausgespült. Dann den Pudding gekocht und gekocht, wurde absolut nicht fest. Dann hab ich ihn weggeworfen, den Topf gespült und neuen gekocht(mit nur 300g Milch). Er wurde dann zwar fest, sobald ich die Mango zugefügt habe, wars wieder flüssigtmrc_emoticons.-( hab dann etwas Guarkernmehl hinzugefügt, dann wars mäßig fest, im Backofen ist dann aber fast alles aus den Hörnchen rausgelaufen...Echt schade, ich probiere es auf jeden Fall nochmal und dann aber mit Äpfeln! tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo minimoni.Muss der Teig gar nicht gehen,bevor...

    Verfasst von Fabsi am 8. Oktober 2016 - 03:18.

    Hallo minimoni.Muss der Teig gar nicht gehen,bevor alles in den Backofen kommt?Ich würde gerne das Rezept nachbacken,ich rieche schon den Duft ,der aus dem Backofen strömt.Kann man ausserdem die Hörnchen einfrieren und dann kurz vor Gebrauch aufbacken?Vielleicht hat jemand damit Erfahrung, wir sindzu zweit und die Menge ist ein bisschen viel.Schönes Herbstwochenende an alle, die das lesen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab ausversehen zuviel Stärke benutzt......

    Verfasst von Justina- am 25. September 2016 - 15:08.

    Ich hab ausversehen zuviel Stärke benutzt... dadurch ist der Pudding sehr fest geworden.

    Statt einen halben Würfel Hefe habe ich ein Päckchen Trocken Hefe genommen .. ich hatte nicht wie alle anderen zu viel Pudding sondern viel zu viel Teig Big Smile ... habe auch nicht so süße Taschen hinbekommen wie auf dem Bild oben sondern fette Brummber produziert Lol

    Habe Sie dann bei 180 ° Ober und Unterhitze ca. 15 min gebacken.



    Schmecken sehr lecker, der Teig ist auch echt suuuper Love

    Beim nächsten mal nehme ich jedoch weniger Zimt, da der Geschmack sehr dominant ist...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Werden nächstes

    Verfasst von Alvi04 am 1. September 2016 - 13:44.

    Sehr lecker.

    Werden nächstes Mal den Teig aber dünner ausrollen, da uns dieser zu dick war. Die Füllung ist ein Traum und war bei uns eher zu wenig. Kommt auf die Liste der Lieblingsrezepte. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut, allerdings

    Verfasst von Pappnase999 am 1. August 2016 - 20:03.

    Schmeckt sehr gut, allerdings habe ich beim 2. Mal 10 g Speisestärke mehr genommen. Dadurch war die Puddingmasse fester. Auch habe ich sie komplett auskühlen lassen. Dadurch konnt mehr Pudding in die Hörnchen und sie waren saftiger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, nächstes mal

    Verfasst von Pfiffikus am 29. Juni 2016 - 11:20.

    Sehr lecker, nächstes mal mach ich nur die hälfte der Füllung, das reicht. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie schmecken sehr lecker und

    Verfasst von julia22r am 3. Juni 2016 - 15:20.

    Sie schmecken sehr lecker und sind super fluffig. masse hatte ich ebenfalls zu viel aber das stört mich nicht. lieber zu viel als zu wenig tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, das war lecker! Die

    Verfasst von mariechen88 am 25. Februar 2016 - 09:07.

    Hmmm, das war lecker! Die Füllung war bei mir auch zu viel, aber wegwerfen musste ich sie nicht. Meine Kinder fanden sie auch so total super tmrc_emoticons.D Wird es sicher nochmal geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die schmecken echt göttlich

    Verfasst von melanie130482 am 24. Februar 2016 - 14:11.

    Die schmecken echt göttlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, leckere Apfelhörnchen

    Verfasst von Sylvia Rist am 30. Januar 2016 - 18:25.

    Super, leckere Apfelhörnchen ...... die Hörnchen sind wirklich schnell gemacht .....

    die Masse war bei uns auch zu viel ....... mein Mann bereitete gleich nochmals einen Teig zu .....

    so haben wir insgesamt 30 Hörnchen gezaubert ....... unser Patenkind wird sich morgen an ihrem

    Geburtstag freuen ....... da nehmen wir na klar welche mit ......

    5 Sterne von uns ...... Love     Party

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Werde ich auf

    Verfasst von Hexenmama83 am 18. Januar 2016 - 14:42.

    Super lecker! Werde ich auf jedenfall wieder machen. Habe die Füllung halbiert und hat bei mir vollkommen gereicht. 

    Sabrina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,ich habe die Hörnchen

    Verfasst von ximomreht2015 am 14. Januar 2016 - 09:17.

    Hallo,ich habe die Hörnchen gestern gebacken........einfach nur super !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur klasse! Etwas

    Verfasst von mamatani am 7. November 2015 - 23:53.

    Einfach nur klasse! Etwas Aufwand muss man betreiben, aber man wird belohnt. 

    Ich hab den Teig hauchdünn ausgewellt, da mir die Teile beim ersten Versuch zu viel Teig (oder zu wenig Masse -je nachdem) hatten.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade für den

    Verfasst von runningmom_04 am 28. Oktober 2015 - 10:39.

    Gerade für den Kindergeburtstag heute mittag gemacht, ich konnte nich wiederstehen und habe gleich probiert! Total lecker!!!

    Ich habe jeweils 1 ganzes Ei genommen und das Backpulver weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega Lecker und sind einfach

    Verfasst von SN2105 am 11. Oktober 2015 - 20:15.

    Mega Lecker und sind einfach zu machen. Bis auf 3 Esslöffel habe ich die Füllung aber auch gebraucht. Wenn man den Teig dünn ausrollt sind die Hörnchen sehr saftig. Gibt es bestimmt öfter Cooking 7

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Fertigung hat mich zwar

    Verfasst von detzie227 am 11. Oktober 2015 - 19:27.

    Die Fertigung hat mich zwar einige nerven gekostet weil der Pudding auch überall herauslief aber das Ergebnis war ein Traum! Besonders der Hefeteig ist toll! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Meine sahen

    Verfasst von JuleK. am 13. September 2015 - 22:55.

    Sehr lecker! Meine sahen allerdings nicht so schön aus...wurden eher Taschen tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super lecker.

    Verfasst von schoschi am 16. August 2015 - 01:10.

    Das Rezept ist super lecker. Ich finde es ein wenig aufwenidig, aber der Aufwand hat sich rentiert. Meine Familie dachte. sie wären vom Bäcker tmrc_emoticons.)

    Auf jeden Fall 5 Sterne!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Fulline am 28. Juli 2015 - 20:30.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Die Hörnchen sind sehr sehr gut und sehen toll aus. Wird es öfter geben, die Herstellung ist wirklich easy. 

    Leider kann ich nur 5 Sterne vergeben.

    Cooking 7

    LG Fulline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Hörnchen gestern

    Verfasst von Tinchen-81 am 9. Juli 2015 - 22:05.

    Ich habe die Hörnchen gestern gebacken und das 550er mit 405er Mehl gemischt, da ich wegen der Hefe kein Backpulver verwenden wollte. Den Vanillepudding habe ich weniger gesüßt, da ich ihn mit selbstgemachter Apfel-Kürbismarmelade gemischt habe. Es war geschmacklich in Ordnung, aber für kein Highlight.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachgebacken und total

    Verfasst von annemod am 7. Juli 2015 - 10:23.

    Nachgebacken und total enttäuscht. Der Pudding für die Füllung ist zu viel. 1/3 würde wohl reichen. Backtemperatur ist nicht angegeben.

    Geschmacklich okay, aber haut mich nicht vom Hocker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Hörnchen heute

    Verfasst von brotbackqueen am 27. Juni 2015 - 18:08.

    Habe die Hörnchen heute gemacht und bin total begeistert. Der Teig ist der Hammer und  super zu verarbeiten. Da ich bei anderen Kommentaren gelesen habe, daß die Füllung so viel sein soll habe ich sie gleich halbiert. Das hat bei mir super geReicht. Am Abend vorher habe ich ein paar Rosinen in Rum eingelegt, da ich das sehr gerne mag und bei ca. Der Hälfte der Hörnchen noch dazu gegeben. Aus dem Teig habe ich ca. 70g schwere Stücke gemacht und es gab dann 13 Hörnchen. 

    Tolles Rezept,  kann ich sehr empfehlen !! vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich super toll an

    Verfasst von naddelg am 26. Juni 2015 - 23:01.

    Das hört sich super toll an und werde ich bald mal probieren. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schönes Rezept. Füllung

    Verfasst von Katzenjammer am 25. Juni 2015 - 16:55.

    Sehr schönes Rezept. Füllung schmeckt prima, Teig ist super zum verarbeiten. Die Füllung ist etwas viel aber schmeckt ja auch so tmrc_emoticons.;-) Ich habe 12 Minuten auf 180 c Heissluft gebacken und es schmeckt lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich nur empfehlen,

    Verfasst von RieKa am 23. Juni 2015 - 11:50.

    Kann ich nur empfehlen, seeeehr lecker und total simpel !! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch noch vor, die

    Verfasst von Tinchen-81 am 21. Juni 2015 - 14:35.

    Ich habe auch noch vor, die Hörnchen zu backen, da sie sich wirklich lecker aussehen. Bisher hat mich nur das Backpulver im Hefeteig stutzig gemacht und davon abgehalten. Könnte mir bitte jemand erklären, warum in einem Hefeteig Backpulver verwendet wird? Das wäre nett tmrc_emoticons.) .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt  sehr lecker und war

    Verfasst von Anigreat2013 am 21. Juni 2015 - 13:24.

    Schmeckt  sehr lecker und war wirklich einfach zu machen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super Rezept die

    Verfasst von Beate-Anna am 20. Juni 2015 - 17:51.

    Hallo, super Rezept die Hörnchen sind super lecker auch die Mengenangaben passen habe 15 Hörnchen mit Erdbeer Rhabarber Marmelade und Apfelmus zu dem pudding gegeben dafür natürlich 5*****Sterne tmrc_emoticons.)

    Übrigens sind die einzelnen Schritte wie die Hörnchen ausgerollt belegt und in Streifen aufgerollt werden  bei Slava unter Hörnchen süß  und deftig gefüllt abgebildet. Glasses

    LG Beate-Anna winke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin, mal ganz ehrlich, ich

    Verfasst von uwekressner am 19. Juni 2015 - 17:38.

    Moin,

    mal ganz ehrlich, ich verstehe die meisten Kommentare hier gar nicht:

    1. der "Pudding" wird nicht mal ansatzweise fest, so dass das Aufwickeln eine Pamperei wird

    2. viel zu viel Füllung für 12 Stück

    3. keine Temperaturangabe für den Ofen

    4. Geschmacklich leider nur "okay"

    tut mir leid, aber dieses Rezept ist, wenn man sich an an alles hält, so nicht umsetzbar und damit glatt durchgefallen!

     

     

    Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, liest sich sehr gut

    Verfasst von Angelika1409 am 19. Juni 2015 - 09:44.

    Hallo, liest sich sehr gut muss mal schauen ob ich die auch mit Glutenfreien Mehl machen kann

    Trotz Zöliakie ein Glücklicher Mensch und Dank euch mit den Tollen Rezepten ein paar Kilos mehr Aw


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Hörnchen sind luftig und

    Verfasst von Simoca am 18. Juni 2015 - 15:36.

    Die Hörnchen sind luftig und lecker geworden. Ich habe den Pudding etwas länger kochen lassen, sonst wäre die Masse zu flüssig gewesen. Nach drei Versuchen haben die Hörnchen so ähnlich wie die auf dem Foto ausgesehen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von Erdbeermond am 18. Juni 2015 - 15:27.

    Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Leider sah es

    Verfasst von Sternchen@TM5 am 18. Juni 2015 - 00:50.

    Sehr lecker. Leider sah es bei mir nicht so schön aus... Fotos, wie man aus dem Teig Hörnchen macht, wär cool tmrc_emoticons.;) 

    Aber die Hauptsache is ja, dass es schmeckt tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie auch gemacht. Nur

    Verfasst von schwald am 17. Juni 2015 - 22:36.

    Hab sie auch gemacht. Nur ohne Äpfel. Finde sie supi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich finde

    Verfasst von Sylvia Viöl am 17. Juni 2015 - 18:52.

    Sehr lecker, ich finde allerdings nicht das die Hörnchen schnell gemacht sind. Deshalb nur 4Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Meine Kinder

    Verfasst von Carla Carletta am 16. Juni 2015 - 15:46.

    Super lecker!!! Meine Kinder waren begeistert! und ICH natürlich auch! Vielen Dank fürs reinstellen.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich echt lecker an!

    Verfasst von Lillyfee82 am 16. Juni 2015 - 00:45.

    Hört sich echt lecker an! tmrc_emoticons.-) Werd ich mal probieren!   tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 kg Äpfel?!? Das glaube ich

    Verfasst von smarks am 16. Juni 2015 - 00:40.

    1 kg Äpfel?!? Das glaube ich dir gerne, dass die Füllung mehr als genug war.

    Im Rezept stehen doch 'nur' 2 Äpfel... tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte nur 1 kg Äpfel

    Verfasst von Joi Bosche am 15. Juni 2015 - 18:35.

    Ich hatte nur 1 kg Äpfel vorrätig, doch selbst diese Menge war mehr als genug. Hatte leider keine Vanilleschote Zuhause und habe deshalb einen gekauften Vanillepudding verwendet. Geschmacklich fand ich sie sehr gut und waren auch schnell gemacht. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker Ich werde die Teile

    Verfasst von KochNasenbärin am 15. Juni 2015 - 13:15.

    Lecker tmrc_emoticons.) Ich werde die Teile bestimmt mal wieder machen. Allerdings nehme ich dann 4 gehäufte EL Zucker für den Teig (ich war sehr sparsam, 4 kleine EL), damit er etwas süßer wird und ich werde mehr als 12 Teile machen, da ich sie sonst zu groß für eine Portion finde! Party 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind super Lecker, kommt

    Verfasst von marrion131274 am 15. Juni 2015 - 00:13.

    Die sind super Lecker, kommt in die Sammlung! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke bei 175 Grad liegt

    Verfasst von Dagny am 14. Juni 2015 - 23:46.

    Ich denke bei 175 Grad liegt man immer richtig....

    Liebe Grüße


    Dagny.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde die scheinbar

    Verfasst von Jettehexe am 14. Juni 2015 - 22:46.

    Ich würde die scheinbar leckeren Hörnchen auch gerne machen. Schreibe doch bitte noch die Gradzahl ins Rezept ! Danke!☺ :cooking_

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich will die Hörnchen

    Verfasst von straubfamily am 14. Juni 2015 - 19:39.

    Hallo, ich will die Hörnchen diese Woche mal machen und wollt Wissen, ob man den Teig nicht gehen lassen muss.LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept! Hab

    Verfasst von k-light88 am 14. Juni 2015 - 19:22.

    Sehr leckeres Rezept! Hab weniger Zucker und vollkornmehl verwendet!

    Genau richtig! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soo lecker und einfach noch

    Verfasst von smarks am 14. Juni 2015 - 18:54.

    Soo lecker und einfach noch dazu. Vielen Dank für das tolle Rezept. 

    Habe 20 Stück raus bekommen. Pudding hat genau gepasst. Habe allerdings keine Äpfel reingemacht, sondern frische selbstgemachte Erdbeermarmelade zusammen mit dem Pudding eingerollt. Lecker!

    Habe auch kein zusätzliches Eigelb zum bestreichen genommen, sondern einfach was von dem übrig gebliebenen Eiweiß mit Milch und Joghurt verrührt... Hat auch eine schöne goldene Farbe bekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Die Füllung

    Verfasst von ruschbel am 14. Juni 2015 - 17:37.

    Sehr sehr lecker. Die Füllung war reichlich deswegen hab ich gleich nochmal Teig gemacht. Da hatten wir ein paar mehr. ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab keine Hörnchen

    Verfasst von wothan am 14. Juni 2015 - 15:30.

    Ich hab keine Hörnchen gemacht ,sondern Schnecken und wegen der Füllung habe ich alles in eine 28er Silikonform gepackt.....

    Sieht schön aus und schmeckt super lecker  Love

    Ober/unter Hitze 160 Grad 35/40  Minuten. ....

    LG  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und so schnell

    Verfasst von Darling2006 am 14. Juni 2015 - 14:41.

    Mega lecker und so schnell gemacht   tmrc_emoticons.)   Ich bin total begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •