3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen-Schoko-Sahne-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Bisquitböden

  • 6 Eiweiß
  • 1 Prisen Salz, fein
  • 240 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker, selbst gemacht
  • 6 Eigelb
  • 120 Gramm Mehl
  • 90 Gramm Speisestärke
  • 30 Gramm Kakao
  • 2 Teelöffel Backpulver

Füllung

  • 6 Esslöffel Marmelade, z. B. Aprikose
  • 6-7 Banane, reif

Schokosahne

  • 15 Gramm Vanillezucker, selbst gemacht
  • 45 Gramm Kakao
  • 70 Gramm Trinkschokolade, z.B. "Kaba"
  • 800 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett

Dekoration

  • Schokoladenraspel
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Bisquit

    Tipp: am besten einen Tag vorher backen !

    Backofen auf 170 ° Ober/Unterhitze vorheizen.

    Boden einer Springform (28 cm) mit Backpapier auslegen,
    Rand nicht einfetten !

    Rühraufsatz einsetzen.

    Eier trennen.

    Eiweiß mit Salz 5 min / 50 ° / Stufe 3 steif schlagen,
    nach 3 min Zucker und Vanillezucker hinzufügen.

    Eigelb zugeben und auf Stufe 3 unterrühren.

    Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver zugeben
    und bei Stufe 2 in Intervallen, auch mit Counter-clockwise operation , vorsichtig unterheben bis das Mehl nicht mehr sichtbar ist.
    Teig in Springform füllen und 30 min backen.
    Bisquit auskühlen lassen, evtl. begradigen und zweimal durchschneiden,
    so daß zwei Böden und ein Deckel entstehen.
  2. Füllung
    Die beiden Böden mit Marmelade bestreichen,
    Bananen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden
    und auf den beiden Böden verteilen, dabei den Rand aussparen.
  3. Schokosahne
    alle Zutaten in den TM geben und auf Stufe 7 ohne Rühraufsatz schlagen
    bis das Messer leer läuft (dauert ca. 35 sec)
  4. Fertigstellung
    etwas von der Schokosahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kühlstellen.
    Ersten Boden mit ca. 1/3 der Schokosahne bestreichen,
    Zweiten Boden daraufsetzen, ebenfalls mit ca. 1/3 bestreichen,
    Deckel aufsetzen.
    Torte rundum mit restlicher Schokosahne bestreichen.
    Mit Schokoraspeln bestreuen.
    Am Rand mit beiseitegestellter Sahne 16 Tupfen aufspritzen.
    Torte kurz kühl stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare