3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenkuchen Variation


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g weiche Butter in Stuecken
  • 4 Eier Größe M
  • 200 g Zucker
  • 1 EL selbstgemachten Vanillezucker
  • 3 EL Backkakao
  • Walnüsse (optional)
  • 220 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillepudding als Stärkemehl
  • 1 gestr. TL Natron
  • 2 TL Backpulver

4 reife Bananen in Stücken

  • 1 EL Rum nach Geschmack
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Den Backofen auf 175C vorheizen und eine Napfkuchen- oder Kranzform einfetten und leicht ausmehlen.Butter, Eier und Zucker in den Mixtopf geben und bei Stufe 4-5 3 Minuten schaumig rühren. Geschälte Bananen in Stücken, ggf. die Nüsse ( im Linkslauf, wenn sie in Stückchen erhalten bleiben sollen )  den Vanillezucker zugeben und nochmals auf Stufe 4 knapp 1 Minute unterrühren.Die restlichen Zutaten bis auf den Rum in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels bei Stufe 4 zu einer homogenen Masse rühren ( bis 1 Minute). Den Rum abschliessend unterrühren.

    Den Teig in die Form füllen und etwa 50 Minuten (je nach Backofen) backen. Dabei auf die Temperatur achten, ggf. ein Backthermometer nutzen.

  2. Den Kuchen kurz in der Form ruhen lassen, stürzen und mit Puderzucker bestreuen.

  3. Statt Puderzucker könnte der Kuchen auch mit Schokoladenguss glasiert werden. Dass macht ihn allerdings um einiges süsser, hält aber auch länger frisch.

10
11

Tipp

Für den Kuchen können gerne ganz braune Bananen verwendet werden. Dies ist mein Lieblingsrezept, wenn meine Kinder die Bananen gar nicht mehr essen mögen, weil sie zu braun sind... dann gibt es sie in Kuchenform!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare