3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Biskuit Omeletts mit Mandarinen oder Erdbeeren


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig Zutaten

  • 60 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 3 Eier
  • etwas Vanilleextrakt, wer mag
  • 100 g Mehl
  • 5 g Backpulver

Füllung

  • 1 Dose Mandarinen, abtropfen lassen
  • 400 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 10 g Vanillezucker
  • 6
    40min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Eier, Zucker und Vanillezucker im Mixtopf 4 Min./Stufe 5 rühren.

    Wer mag gibt hier Vanilleextrakt dazu.

     

    Mehl und Backpulver dazugeben und 4 Min./Stufe 4-5 verrühren.

     

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Kreise in der gewünschten Größe verteilen. (Bedenken, dass die Kreise zusammengeklappt und befüllt werden müssen).

    Ich habe 3 Kreise gemacht.

     

    Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft ca. 15-20 Min. backen.

     

    Sofort nach dem Backen die Omeletts mit Hilfe eines Kochlöffels zur Hälfte überschlagen oder über dem Kochlöffel hängend auskühlen lassen.

     

    Die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif mit der Küchenmaschine (gibt mehr Volumen) steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und die ausgekühlten Omeletts mit Mandarinen und Sahne befüllen.

     

    Mit Puderzucker bestäuben.

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mandarinen durch Erdbeeren oder anderes Obst ersetzen,

In die Sahne etwas Amaretto, Baileys oder Mandarinensaft dazu geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe eben das Rezept zum erst mal ausprobiert....

    Verfasst von Thermohexe Pati am 27. Mai 2018 - 15:21.

    Habe eben das Rezept zum erst mal ausprobiert. Habe den Teig nach der Anleitung von MBGK gerührt. Kann mir jemand verraten wie man die Teilchen über der Kochlöffel schlagen kann, ohne das sie einreißen? Sind zwar nicht ganz gebrochen, sieht aber nicht ganz so schön aus. Das Rezept und die Idee ist aber trotzdem super. Geht wirklich schnell und für den Sonntag Nachmittag was flottes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 😇👍🏼👍🏼👍🏼...

    Verfasst von MBGK am 20. Mai 2018 - 16:31.

    😇👍🏼👍🏼👍🏼

    Für alle die bei denen das Omlett mit dieser Anweisung so geworden ist wie auf dem Bild, Respekt! 😀
    Für all die Anderen, es liegt nicht am Rezept als solches - das ist perfekt, deshalb auch 4 Sterne - es liegt am Rühren und an der Backzeit! Ich habe, obwohl ich gleich Bedenken hatte, die Omletts genau nach Rezept hergestellt. Ergebnis 3 ziemlich trockene und trotz nur 15 Minuten Backzeit viiiiiel zu dunkle Fladen die sich nicht in Form bringen ließen 😁
    Danach habe ich es erneut versucht😃 die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker mit dem Schmetterling 6 Minuten bei 37 Grad auf Stufe 4 gerührt, danach noch mal 6 Minuten ohne Temperatur auch auf Stufe 4. Es entsteht eine tolle Schaummasse unter die man dann nur noch 5 Sekunden auf Stufe 3 das Mehl unterzieht (Originalthermomixrezept für Biskuitt). Das lässt sich dann auch hervorragend zu Kreisen aufs Blech formen. Das Ganze bei Ober/Unterhitze 200 Grad ca. 10 Minuten backen, alle weiteren Schritte wie im Rezept beschrieben und siehe da......supertolle Omletts wie beim Bäcker!!!!!


    Cooking 7 Was lernen wir daraus: Niemals aufgeben, auch wenn ein Rezept mal nicht gleich funktioniert 😉👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker lecker lecker

    Verfasst von mausimonster82 am 12. Februar 2018 - 21:50.

    Lecker lecker lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, vor allem auch ein einfaches Rezept....

    Verfasst von momo.70 am 26. Dezember 2017 - 15:57.

    sehr lecker, vor allem auch ein einfaches Rezept.
    Vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Biskuitomeletts mit Mandarinen und Sahne gab...

    Verfasst von Brutzelmaus21 am 21. April 2017 - 09:52.

    Diese Biskuitomeletts mit Mandarinen und Sahne gab es früher, als ich klein war😉, beim Bäcker. Habe ich schon ewig nicht mehr gesehen. Super Rezept!
    Danke....schöne Kindheitserinnerung!
    Viele GrüsseCooking 7
    Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab's versucht, aber

    Verfasst von Christine Schimura am 12. Juni 2016 - 17:31.

    Ich hab's versucht, aber leider ist mir der Biskuit zu fest geworden - hatte zu viel Mehl genommen.

    Der Geschmack war toll. Ich werde auf jeden Fall noch einen zweiten Versuch starten!

    Kann man die Sahne geschmacklich noch etwas aufpimpen? Orangenschale oder so? Ich glaube das versuche ich mal...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht lecker aus. Gute Idee

    Verfasst von Minau am 3. April 2016 - 10:47.

    Sieht lecker aus. Gute Idee und einfach mal anders präsentiert.  Werde ich mal nachmachen. Vorab mal gleich die Sternchen.  Cooking 7

    Wenn du Angst vor Butter hast - nimm Sahne! (Julia Child)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können