3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Blech-Zimt Kuchen mit Mandarinen & Schmand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig:

  • 4 Eier
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse Mandarinensaft
  • 3,5 Tassen Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Dosen Mandarinen, gut abgetropft

Belag:

  • 2 Becher Sahne
  • 2 Sahnefestiger
  • 2 Becher Schmand
  • 1/2 Tasse Zucker, mit
  • 2-3 Teel. Zimt, verrühren
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Die Eier mit dem Zucker 1min/Stufe 4 schaumig rühren.

    Die restlichen Zutaten (außer den Mandarinen) hinzufügen und 2min/Stufe5 verrühren.

    Ggf. den Teig/Zutaten vom Rand mit Hilfe eines Teigschabers runterschieben und für nochmal für einige Sekunden auf Stufe 5 rühren.

     

  2. Den recht flüssigen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen.

  3. Die gut abgetropften Mandarinen in ganzen oder (je nach Belieben) in klein geschnitten Stücken auf den Teig geben/verteilen.

  4. Den Teig bei 180 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen.

    Je nach Tassengröße evtl. auch etwas länger.

     

  5. Abkühlen lassen.

  6. Belag:
  7. Die Sahne mit dem Sahnefestiger entweder mit dem Thermomix oder per Handrührer steif schlagen.

    Den Schmand vorsichtig unterrühren und auf den gebackenen, abgekühlten Kuchen streichen.

    Die Zucker-Zimt Mischung auf dem Belag verteilen. Je nach Belieben kann man die gesamte Mischung nehmen oder bei Bedarf auch mehr oder weniger. 

     

     

  8. Im Sommer verwenden wir statt Zucker-Zimt -> gerne Apfelmus !

    Dieser sollte recht dünn/flüssig sein, damit man ihn gut verteilen kann.

    Dies ist ein sehr saftiger, leckerer Kuchen, der immer gelingt und gut ankommt. Sehr beliebt bei Kindern und Kindergeburtstagen.

    Fertig und guten Appetit !

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich sehr lecker!

    Verfasst von Trixi73 am 30. November 2015 - 21:05.

    Geschmacklich sehr lecker! Aber ich nehme das nächste Mal die doppelte Menge vom Belag.

    Wird es mit Sicherheit öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deinen

    Verfasst von nicolsche9 am 18. November 2015 - 21:32.

    Danke für deinen Kommentar....habe ihn erst heute gelesen..tmrc_emoticons.;)

    Das Schöne an diesem Kuchen ist, dass es eigentlich egal ist welche Tasse man nimmt (hatte bei meiner Menge extra die Tasse mit fotografiert)... es verlängert sich lediglich etwas die Backzeit.

    Ein Becher Schmand ist in der Regel immer 200g....den nehme ich auch...je nach Geschmack reicht auch ein kleiner oder größerer....tmrc_emoticons.;) hatte auch schon saure Sahne... der ist kleiner..

    Also, was ich sagen will, den Belag kann man gerne nach Geschmack auch verändern.

    Gutes Gelingen und liebe Grüsse

    Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für jemand Ungeübtes wären

    Verfasst von Kaffeepause2006 am 16. Oktober 2015 - 11:24.

    Für jemand Ungeübtes wären bessere Mengenangaben hilfreich. Z. b. statt Tassen Grammangabe (Tasse ist nicht gleich Tasse) und Becher Schmand (groß? klein?).

    Sieht aber lecker aus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und ganz

    Verfasst von sabrinaheck am 17. Mai 2015 - 21:47.

    Tolles Rezept und ganz schnell gemacht. Richtig lecker. Wird bald wieder gemacht.tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von fets1975 am 2. Mai 2015 - 22:06.

    Sehr lecker und schnell gebacken. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!! Habe den

    Verfasst von Marlies Folgmann am 24. Dezember 2014 - 14:42.

    Super lecker!!

    Habe den Kuchen gestern gemacht, allerdings die hälfte der Zutaten für eine Springform genutzt. Backzeit war die gleiche. Es hat allen sehr gut geschmeckt und mein Besuch wollte gleich das Rezept haben.

    Danke für das Rezept, wird es sicher bald wieder geben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können