3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikörkuchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Eierlikörkuchen

  • 1 Dose Ananasstücke, 340g Abtropfgewicht
  • 6 Stück Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz, fein
  • 250 Gramm Eierlikör
  • 200 Gramm Sonnenblumenöl
  • 300 Gramm Mehl Type 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 60 Gramm Zucker, Zum Bestreuen
  • 1 Teelöffel Zimt, gemahlen, Zum Bestreuen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Ananas abtropfen lassen

    2. Backofen auf 180° Ober- Unterhitze vorheizen

    3. Rühraufsatz einsetzen, Eier, 200g Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 4 schaumig rühren

    4. Stufe 2 einstellen und Eierlokör und Öl langsam in den Mixtopf geben
    (danach Stufe 2 ausschalten)

    5. Mehl und Backpulver in den Mixtopf geben und 40 Sek. / Stufe 4 vermischen

    6. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen

    7. Ananasstücke gleichmäßig auf dem Teig verteilen und für 5 Min. auf mittlerer Schiene backen

    8. In der Zwischenzeit Zucker und Zimt zum Bestreuen vermischen

    9. Kuchen aus dem Ofen nehmen und bestreuen

    10. Kuchen für weitere 13-15 Min. auf mittlerer Schiene fertig backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit selbstgemachtem Eierlikör schmeckt er noch besser


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Kuchen genau nach Angabe gebacken. Leider...

    Verfasst von Daggi W am 22. April 2018 - 16:43.

    Habe den Kuchen genau nach Angabe gebacken. Leider ist er überhaupt nicht aufgegangen, ist wie ein dicker Pfannkuchen. Für meinen Begriff zu wenig Mehl im Verhältnis zur Flüssigkeit. Geschmacklich gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können