3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeerkuchen Erdbeertorte Biskuit torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig Zutaten

  • 4 Eier
  • 160 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • etwas Vanilleextrakt, wer mag

Belag

  • 500 g Erdbeeren, waschen, putzen, trocken tupfen
  • 1 Pck. Tortenguss, rot oder klar
  • 30 g Mandelblättchen, in einer Pfanne ohne Öl rösten
  • Erdbeermarmelade zum bestreichen
  • oder steif geschlagene Sahne
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen 180 °C Umluft vorheizen

     

    28 cm Springform den Boden einfetten und mit Backpapier auslegen, Rand nicht einfetten.

     

    Schmetterling einsetzen.

     

    Eier 2 Min./50 °C/Stufe 4 aufschlagen.

     

    Zucker und Vanillezucker 10 Sek./Stufe 4 unterrühren.

    Wer mag gibt hier das Vanilleextrakt dazu.

     

    Mehl und Backpulver dazugeben und 6 Sek./Stufe 4 unterrühren.

     

    In die Backform füllen und ca. 25-30 Min. backen.

     

    Den Boden auf einem Gitter auskühlen lassen, einmal quer durschneiden und den unteren Boden mit Erdbeermarmelade bestreichen. (Marmelade kurz erwärmen, dann läßt sie sich besser verteilen).

    Wer mag kann auch die Marmelade weg lassen und steif geschlagene Sahne auf dem unteren Boden verteilen.

     

    Um den unteren Boden einen Tortenring legen und den zweiten Biskuitboden auflegen.

    Die Erdbeeren darauf verteilen.

     

    Den Tortenguß nach Packungsanleitung zubereiten und über den Erdbeeren verteilen.

     

    Mit Mandeln bestreuen und kalt werden lassen..

     

    Den Tortenring entfernen und servieren.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Marmelade oder Sahne den unteren Boden mit Nutella bestreichen,


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker

    Verfasst von Traumsammler am 25. Juni 2017 - 22:51.

    Sehr lecker 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Boden ist einfach

    Verfasst von Kraeuterhex38 am 18. Juli 2016 - 13:02.

    Der Boden ist einfach meeegaaa locker. Und die Idee mit dem Durchschneiden und Marmelade füllen easy und soooooooo schmackhaft 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Kann ich den Boden

    Verfasst von Sumsebrum1979 am 8. Juli 2016 - 21:28.

    Hallo. Kann ich den Boden auch einen Tag zuvor vorbereiten und dann den Rest "frisch" kurz vorher machen???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert von dem

    Verfasst von Sternchen2807 am 23. Juni 2016 - 21:43.

    Ich bin begeistert von dem Rezept und hab es verfilmt.

    https://www.youtube.com/watch?v=BFiCZE_HL0c&feature=gp-n-y&google_comment_id=z13kvpsbvyebifrqv04ccrpwsnjbgndrr14

     

    Super tolles Rezept wird es jetzt öfter geben. LG Claudia

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klassischer Erdbeerkuchen, so

    Verfasst von Wiluna am 19. Juni 2016 - 09:18.

    Klassischer Erdbeerkuchen, so muss er schmecken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Habe eine dünne

    Verfasst von Milis am 16. Mai 2016 - 22:53.

    Super! Habe eine dünne Schicht Pudding anstatt Marmelade zwischen die Böden gemacht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte wer der Hammer auf

    Verfasst von D.Haack am 9. Mai 2016 - 20:20.

    Die Torte wer der Hammer auf Muttertag!!!so viel Lob kenn ich nicht !!! Vielen Dank für das tolle Rezept 

    garantierte 5 Sterne

    lieben Gruss, Doris 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen kam bei unserer

    Verfasst von xSUNx am 1. Mai 2016 - 19:13.

    Der Kuchen kam bei unserer Kommunion einfach nur Klasse an. Wiederholungsbedarf!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke, ich habe es

    Verfasst von la lunica strega am 18. April 2016 - 18:03.

    Hallo,

    danke, ich habe es geändert, LG

    La lunica strega

    carpe noctem

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lupine, habe am Samstag

    Verfasst von angelikahabibi am 18. April 2016 - 16:13.

    Hallo Lupine,

    habe am Samstag Deine Erdbeertorte gebacken. Ist super geworden. Habe mal eine Frage : Du schreibst die Eier und Zucker 10 Minuten unerrühren. Ist das richtig oder meinst Du 10 Sekunden ?

    Würde mich über eine Antwort von Dir freuen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuperlecker! 5 * Habe

    Verfasst von MaikeS1976 am 17. April 2016 - 10:39.

    Suuuuperlecker! 5 *

    Habe gestern die Torte als Geburtstagstorte zusammen mit meinen Kindern gebacken, verschenkt und auch anschließend mit gegessen. Sie war superlecker und ist sehr einfach herzustellen. Der Anblick wunderschön. Wird es bei uns garantiert in der Erdbeerzeit häufiger geben. Vielen Dank für das schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Habe heute den Kuchen

    Verfasst von lupine am 14. April 2016 - 17:01.

     

    Habe heute den Kuchen gebacken. Super! Einfacher kann man keinen Biskuitboden herstellen.

    Die Torte kam sehr gut an, werde sie öfters machen, geht auch mit anderen Früchten.

    Der Boden ist sehr gut aufgegangen, aber nur 1x teilen?, die Böden waren mir zu dick, daher habe ich sie 2x geteilt. Einen Boden werde ich anderweitig verwenden. 

    Von mir für dieses Rezept

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können