3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gedeckter Birnenkuchen Birnen-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Belag:

  • 1000 g Birnen, reif

Teig:

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 g Milch
  • 100 g Schokolade gerieben oder Schokoflocken/-streusel
  • 5 EL Haferflocken (egal welche)
  • 1 EL Rum
  • je 1 Prise Zimt und Muskat
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1) 1 kg Birnen schälen, entkernen und halbieren, dann

    2) Schokolade im Mixtopf zerkleinern (oder 1 Pck Schokostreusel/-flocken) und umfüllen

    3) Für den Teig alle Zutaten außer Haferflocken und Schokostreusel in den Mixtopf und ca. 20 Sekunden auf Stufe 4-5 rühren.

    4) Dann Schokolade und Haferflocken dazu und nochmal kurz evtl. mit Linkslauf verrühren.

    5) Gut die Hälfte des Teiges in eine gefettete 26 cm Springform verteilen und glattstreichen, die Birnen darauf legen und dann den restlichen Teig darauf verteilen.

    6) ca. 50 - 60 Min backen bei 160 C Heißluft oder 180 C Ober- u. Unterhitze


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Je nach Geschmack kann nach dem Backen ein Zuckerguss mit Rum angerührt und darauf gegeben werden,

    Schokoladenguss schmeckt auch lecker!

    Oder vor dem Servieren nur Puderzucker darüber streuen -fertig! ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Das Rezept habe ich seit Jahrzehnten in meinem Backbuch - es ist von Mamas alter Nachbarin, die eine leidenschaftliche Hobbybäckerin war. Wir hatten einen schönen alten Birnbaum vor dem Haus - wenn Erntezeit war, gab es sehr oft diesen Kuchen. Ich habe es auf den Thermomix umgeschrieben für EUCH.
10
11

Tipp

Wer keine frischen Birnen hat, nimmt einfach eine Dose fertige Früchte.

Es ist egal, ob man normale Haferflocken oder die kernigen nimmt!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern Vormittag habe ich den gedeckten...

    Verfasst von elias211213 am 21. August 2017 - 22:49.

    Gestern Vormittag habe ich den gedeckten Birnenkuchen mit frischen Birnen, aber nur ca. 700 g Birnen und Schokostreusel gebacken. Vielen Dank für das tolle Rezept. Mir ist der Birnenkuchen super gelungen und von meiner Familie für sehr lecker befunden worden. Die 5 Sterne sind selbstverständlich!
    Schönen Abend noch wünscht
    elias 211213 Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Kuchen sehr lecker, bei meinen...

    Verfasst von fredcat am 5. November 2016 - 16:55.

    Ich fand den Kuchen sehr lecker, bei meinen Männern ist er leider nicht so gut angekommen. Das lag aber an den Birnen. Seltsam, das man in Birnenkuchen auch Birnen findet.Big Smile

    Nicht alles ist korreckt und perfekt ist eine Zeitform!tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, für dieses tolle Rezept. Der...

    Verfasst von hobbyköchin50 am 23. Oktober 2016 - 09:01.

    Vielen Dank, für dieses tolle Rezept. Der Teig ist wirklich schnell zubereitet und der fertige Kuchen ist Genuss pur. Volle Sternchenzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach himmlisch ...

    Verfasst von Ottimaus am 23. Oktober 2016 - 07:40.

    Einfach himmlisch Wink

    Schnell und mit Zutaten, die man sowie so zu Hause hat -außer frische Birnen- , zubereitet!

    Schmeck sehr gut auch ohne Guss, das nächste Mal, werde ich den Rumguss ausprobieren Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut,...

    Verfasst von Xanthy am 6. Oktober 2016 - 16:07.

    Schmeckt sehr gut,

    und wirklich schnell gemacht..

    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Kuchen, total einfach zu backen !!...

    Verfasst von bibi0_13 am 21. September 2016 - 03:17.

    Super leckerer Kuchen, total einfach zu backen !!

    Ich habe gestern ein großes Lob von meinen Arbeitskollegen bekommen, als ich ihnen diesen Kuchen zum Nachtisch in der Mittagspause serviert habe. Der ist ja total einfach zu backen. Den gibt es bestimmt schnell wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können