3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen der nicht zusammenfällt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Teig

  • 330 g Mehl 550er
  • 120 g Zucker
  • 200 g Butter oder Margarine, weich
  • 1 Eier Größe M

Käsecreme

  • 2 Päckchen Burbon Vanilliepuddingpulver oder normales Vanillepuddingpulver
  • 1KG Magerquark oder 20% je nach Geschmack
  • 250g Zucker
  • 600 gr. Milch 1,5 %
  • 100ml sind ca 70 Gr Gutes neutrales Öl
  • 4 Eier Gr. M
  • 2 Pack Ruf Zitronenschalenaroma
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Die Zutaten für den Knetteig in den Mixtopf, auf Stufe 4 ca. 1 Min. laufen lassen. Fertig. Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen und dann gleichmäßig in einer 28er Springform verteilen und bis unter den Rand hochziehen, wichtig da die Masse bis kurz unter den Rand geht.

    Die Zutaten für die Füllung wie folgt in den Closed lid geben: Bis auf den Quark alles in den Closed lid hinein und auf Stufe 4 ca. 1 Min. rühren lassen. Dann den ganzen Quark hinein - keine Angst, passt genau. Jetzt auf Stufe 3 bis 4 ca. 2 Min. mischen. Fertig. Die Quarkmasse (Achtung, sie ist dünnflüssig!) in die mit dem Teig ausgekleidete Form füllen.


    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 80-90 Min. backen.


    Bitte den Kuchen beobachten und wenn er anfängt Farbe zu bekommen mit Alufolie abdecken aber nicht ganz flach auflegen sondern so das noch Feuchtigkeit entweichen kann aber keine direkte Hitze daraufstrahlt sonst wird er oben zu dunkel. Achtung: Den Kuchen erst nach dem vollständigen Erkalten öffnen und aus der Form nehmen da unmittelbar nach dem Herausnehmen aus dem Backofen die Konsistenz der Quarkmasse noch zu weich ist, nicht wundern es ist noch sehr "flüssig" , aber es wird wirklich anschliesend fest. (Am besten ihn am Tag vorher Backen und dann über Nacht abkühlen lassen ...


    das "Originalrezept" ist wohl " Käsekuchen nach Tante Gerdtrud der nicht zusammenfällt" , ich habe das Rezept so wie es ist abgewandelt von eine Freundin bekommen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Mürbeteig in Folie einpacken und im Kühlschrank ca eine Stunde kühlen so lässt er sich einfacher für die Form verarbeiten, denn ohne ist er zu warm und weich da können schnell Löcher entstehen.

 

den Kuchen wirklich komplett erkalten lassen erst dann wird die noch flüssige Masse wirklich fest

Geht auch anstatt Vanillepuddingpulver mit Erdbeer oder Schokoladenpudding , ist aber nicht jedermanns Geschmack


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • PLiebherr: Hallo, ja das ist richtig der hier ist...

    Verfasst von Hangar am 24. September 2017 - 17:20.

    PLiebherr: Hallo, ja das ist richtig der hier ist ohne Backpulver, geht so in Richtung Mürbeteig .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, der Boden wird ohne Backpulver erstellt?

    Verfasst von PLiebherr am 21. September 2017 - 23:53.

    Hallo, der Boden wird ohne Backpulver erstellt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin total begeistert endlich mal ein...

    Verfasst von nicolehuetter am 22. Mai 2017 - 08:31.

    Ich bin total begeistert, endlich mal ein Käsekuchen der nicht zusammengefallen ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, meine Bewertung gilt NICHT für dieses...

    Verfasst von Babs54 am 15. April 2017 - 15:35.

    Sorry, meine Bewertung gilt NICHT für dieses Rezept.
    Das habe ich nicht gebacken, sondern den von Tante Gertrud.
    Lediglich die Backzeiten verglichen und vergessen zurückzugehen.Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Käsekuchen ist super gut, habe schon...

    Verfasst von Babs54 am 15. April 2017 - 15:24.

    Der Käsekuchen ist super gut, habe schon viele ausprobiert, aber dieser ist der Hammer. Leider sieht meiner nicht so schön aus, er ist ringsum eingerissen und dann etwas abgesackt.
    Tut aber dem Geschmack keinen Abbruch. Ich werde keinen anderen mehr backen.
    In meiner ganzen Backkarriere von über 40 Jahren ist mir noch jeder Käsekuchen gerissen und abgesackt. Ob Ober-Unterhitze, Heißluft, nach der Hälfte der Backzeit für 10 Minuten aus dem Ofen, u.s.w, no Problem. Er ist jedenfalls soooo lecker. Leider sind nur 5 Sterne zu vergeben. er hätte mehr verdient.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen am Wochenende gemacht der ist Mega...

    Verfasst von Jaseminchen am 14. März 2017 - 09:16.

    Hab den Kuchen am Wochenende gemacht der ist Mega alle waren begeistert sogar ich wo eigentlich keinen Boden mag beim käsekuchen. Hab nur eine biozitrone abgerieben. Sah auch super aus da er natürlich nicht zusammen gefallen ist! Danke für das tolle Rezept gibt's jetzt öfters

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut,sehr lecker

    Verfasst von Felix3107 am 5. Februar 2017 - 11:12.

    Sehr gut,sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!!

    Verfasst von FamilieSchmäler am 24. September 2016 - 14:55.

    Sehr sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 sterne

    Verfasst von Sonny12 am 23. Mai 2015 - 23:36.

    5 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmhhhh super

    Verfasst von Sonny12 am 23. Mai 2015 - 23:34.

    mmmhhhh super köstlich

     

    wirklich ein Genuss- wurde gleich abgespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War meger lecker und einfach

    Verfasst von Susa190 am 26. April 2015 - 01:43.

    War meger lecker und einfach zum zubereiten. Nächstes mal nur mit weniger Öl im Quark, ist beim backen aus der Form getropft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr leckerer kuchen! kam

    Verfasst von Mika84 am 20. April 2015 - 12:08.

    sehr leckerer kuchen! kam richtig gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr  sehr lecker

    Verfasst von mjrd am 19. April 2015 - 23:51.

    sehr  sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow! Geschmacklich eine 1 mit

    Verfasst von paradoxie am 19. April 2015 - 21:23.

    Wow! Geschmacklich eine 1 mit Sternchen!!!!!! und super einfach! Danke für das Rezept, meine Familie liebt jetzt Käsekuchen! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich habe ihn heute

    Verfasst von Mitglieder am 17. April 2015 - 22:30.

    Hallo ich habe ihn heute gebacken und finde das Rezept spitze tmrc_emoticons.) Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So was aber auch.....

    Verfasst von wothan am 17. April 2015 - 18:43.

    So was aber auch..... tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dafür fehlt jetzt der

    Verfasst von Queen-of-Castle am 17. April 2015 - 18:05.

    Dafür fehlt jetzt der Kommentar, der mich so sehr an Ute's Rezept erinnerte tmrc_emoticons.;-) 

    Ein Schelm, der Böses dabei denkt tmrc_emoticons.;-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups. ..... Jetzt steht

    Verfasst von wothan am 17. April 2015 - 17:44.

    Ups. .....

    Jetzt steht sie(die Milch ) plötzlich dabei  tmrc_emoticons.J)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Vergleich zu" tante

    Verfasst von wothan am 17. April 2015 - 16:48.

    Im Vergleich zu" tante Gertrud " ...

    Fehlt hier die Milch! ?.... 

    Hab erst danach verglichen....

    Der Kuchen ist jetzt ohne Milch im Backofen ....

    Mal sehen wie er wird  tmrc_emoticons.;)

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den werde ich ausprobieren.

    Verfasst von Gaby2704 am 16. April 2015 - 23:20.

    Den werde ich ausprobieren. Hört sich gut an.

     

    Gruß - Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Hangar, da ich den

    Verfasst von Queen-of-Castle am 16. April 2015 - 22:39.

    Hallo, Hangar,

    da ich den "Käsekuchen nach Tante Gertrud" von Ute123 schon gebacken habe, kam mir dein Rezept doch gaaaanz bekannt vor. Schade, dass du dies mit keinem Wort erwähnst tmrc_emoticons.;-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können