3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Früchten, Aprikosen, Heidelbeeren, Rhabarber, Kirschen...


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 125 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 TL fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 1 Prise Salz

Käsekuchenmasse

  • 150 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker aus dem TM
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier Gr. M
  • 500 g Magerquark
  • 1 Pck. Puddingpulver
  • 2 EL Orangensaft

Obstbelag

  • 300 g Blaubeeren oder Himbeeren oder
  • 500-800 g Aprikosen, Äpfel, Kirschen, Rhabarber etc.
5

Zubereitung

    Teig:
  1. 1. 125g Butter im Closed lid 2min/37°/St.1 zerlassen. Mehl, Zucker dazuwiegen und Orangenschale und Salz dazugeben, bei St.2 so lange vermischen, bis Streusel entstehen.

    2. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

    3. 2/3 der Streusel auf den Boden einer gefetteten Springform (26cm) drücken, ein Rand ist nicht notwendig .Restliches Drittel zur Seite stellen für die Streusel. Im heißen Ofen 10 min vorbacken. 

    In der Zeit bereiten wir die Füllung vor:

  2. Käsekuchenmasse:
  3. 1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz im Closed lid 2min/St.3 cremig rühren. Eier durch die Öffnung im Topfdeckel zugeben und 1min/St.3 gut unterrühren.

    2. Quark, Puddingpulver, Orangensaft zugeben und 1min./St.4 unterrühren.

    3.Obst waschen und vorbereiten: Aprikosen halbieren und vom Kern befreien, bzw. Nektarinen in Spalten schneiden, Kirschen entkernen etc.

    4. Käsekuchenmasse auf den vorgebackenen Boden streichen und mit dem Obst belegen. Streusel darauf verteilen und für 60-65min im heißen Ofen im unteren Drittel fertig backen. In der Form abkühlen lassen und leicht warm oder kalt servieren.

    Der Boden ist sehr knusprig, die Käsekuchenmasse perfekt cremig, weder trocken noch klitschig. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Sahne oder einer Kugel Vanilleeis servieren.

Mein absoluter Favorit, da man ihn je nach Jahreseit mit allen Früchten servieren kann, die gerade Saison haben:

- Rhabarber im Frühjahr

- Aprikosen, Kirschen, Heidelbeeren, Himbeeren im Sommer

- Äpfel, Zwetschgen im Herbst und Winter

- bei Birnen empfehle ich, Kakao unter den Teig zu mischen und eine schokoladige Version zu backen, im Winter auch mit einer Prise Zimt sehr gut tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr empfehlenswert 👍

    Verfasst von gabimehl am 26. August 2018 - 10:46.

    Love Sehr empfehlenswert 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker!...

    Verfasst von DanielaBarbara am 12. Mai 2018 - 08:42.

    Immer wieder lecker!
    Habe den Kuchen diesesmal mit Waldbeeren gemacht, was auch sehr gut angekommen ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Käsekuchen. Wir hatten kein...

    Verfasst von Sookii am 10. Mai 2018 - 17:10.

    Sehr leckerer Käsekuchen. Wir hatten kein Puddingpulver mehr und haben stattdessen 35g Stärke und etwas Vanilleextrakt genommen. Dazu Erdbeeren und Rhabarber. Meine 11-jährige Tochter hat den Kuchen fast alleine gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war mal wieder zeit für diesen leckeren...

    Verfasst von Küchentalent am 11. April 2018 - 13:51.

    Es war mal wieder zeit für diesen leckeren Kuchen, diesmal mit Erdbeeren und Rhabarber im Käsekuchenteig. Die Kinder waren wie immer alle begeistert Love
    Demnächst probiere ich mal Aprikosen mit einem Hauch Amaretto für Sonntags.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept. ...

    Verfasst von Mareike30989 am 23. Februar 2018 - 17:15.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Wir haben den Kuchen schon mehrfach gebacken, er war jedes Mal super lecker und ist bei allen gut angekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell, super. Habe in die...

    Verfasst von IrmVK am 30. Juli 2017 - 14:25.

    Sehr lecker und schnell, super. Habe in die Streusel noch 2 Eßl. Mandeln und 1 Prise Zimt gemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade dass dieses tolle Rezept nur so wenige...

    Verfasst von cutesparrow am 22. Juni 2017 - 22:43.

    Schade, dass dieses tolle Rezept nur so wenige Bewertungen hat. Es ist eines meiner allerliebsten Rezepte! Mache den Kuchen ziemlich oft, meist mit Aprikosen - kommt immer gut an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diesen Kuchen - habe ihn schon zig mal...

    Verfasst von cutesparrow am 19. März 2017 - 09:40.

    Ich liebe diesen Kuchen - habe ihn schon zig mal gebacken, er kommt immer super an, geht schnell und ist total wandlungsfähig. Volle Punktzahl!!

    Nur leider funktioniert die punktevergabe nicht....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Inzwischen zum Klassiker bei uns avanciert....

    Verfasst von Eifelhexchen am 28. Dezember 2016 - 17:10.

    Inzwischen zum Klassiker bei uns avanciert. Bereits seit Entdeckung des Rezeptes im Sommer d.J. 6 x gebacken, mit allen möglichen Früchten. Auch mit Marmeladenkleksen als Obstersatz sehr lecker. War nur als Notlösung vorgesehen... Hat sich aber etabliertCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist mir super

    Verfasst von nadka88 am 13. Mai 2016 - 11:10.

    Der Kuchen ist mir super gelungen und schmeckt einfach himmlisch! tmrc_emoticons.) ich habe ihn mit Rhabarber gemacht tmrc_emoticons.D superlecker! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen für meine

    Verfasst von sjegler am 20. Februar 2016 - 11:33.

    Hab den Kuchen für meine Kollegen gebacken- kam gut an.

    Leider war der Boden etwas bröselig- sonst sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Hat

    Verfasst von chefcooker am 13. Januar 2016 - 19:56.

    Sehr, sehr lecker. Hat Qualität wie vom Bäcker. Habe ihn mit Mandarinen gemacht. Danke! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein, habe ihn mit

    Verfasst von Kochfreundin123 am 1. November 2015 - 18:21.

    Sehr fein, habe ihn mit Äpfeln gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und super

    Verfasst von ..Christina.. am 17. August 2015 - 13:04.

    Sehr einfach und super lecker. Hab ihn Blaubeeren gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und macht wenig

    Verfasst von IrynaK am 10. August 2015 - 23:12.

    Sehr lecker und macht wenig Arbeit.  Könnte die Finger nicht davon lassen.  Hat auch Bekannten geschmeckt.  Alle wollten das Rezept haben. Habe mit Aprikosen gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Kuchen, hab ihn mit

    Verfasst von Elpe am 27. Juli 2015 - 19:15.

    Super Kuchen, hab ihn mit Blaubeeren gemacht. Schmeckte warm traumhaft und kalt am nächsten Tag auch super. Wird auch mit anderen Früchten ausprobiert. Superklasse. Vielen Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Ich habe

    Verfasst von susannemeta am 21. Juli 2015 - 21:00.

    Ein tolles Rezept. Ich habe den Kuchen heute mit Heidelbeeren gemacht. Er ist wirklich gut gelungen und schmeckt himmlisch. Da probiere ich bestimmt noch mehr Varianten mit anderem Obst.

    [[wysiwyg_imageupload:17038:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können